• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Epic Store: Acht neue Exklusivtitel angekündigt

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
384
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu Epic Store: Acht neue Exklusivtitel angekündigt gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Epic Store: Acht neue Exklusivtitel angekündigt
 

FumiT

Mitglied
Mitglied seit
15.11.2011
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
In Steam wäre man ja evtl beim Store durchstöbern drauf gestoßen aber so....
 

Zybba

Mitglied
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
4.448
Reaktionspunkte
2.202
Manifold Garden hab ich auf meiner Steam Wishlist. Zumindest da wird das dann wohl nichts mehr. :(
 

Batze

Registrierter Benutzer
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.073
Reaktionspunkte
4.734
In Steam wäre man ja evtl beim Store durchstöbern drauf gestoßen aber so....

Ja, so nach Monaten des durchsuchen von tausenden Müll Titeln in einem vollkommen überladenem Store wäre man eventuell mal durch Zufall darauf gestoßen. Nun haben sie gleich Aufmerksamkeit. Ist doch mal was feines für ein kleines Studio.
 

schokoeis

Mitglied
Mitglied seit
21.10.2003
Beiträge
1.245
Reaktionspunkte
523
Ja, so nach Monaten des durchsuchen von tausenden Müll Titeln in einem vollkommen überladenem Store wäre man eventuell mal durch Zufall darauf gestoßen. Nun haben sie gleich Aufmerksamkeit. Ist doch mal was feines für ein kleines Studio.

Sind immerhin schonmal 8 Titel weniger die Steam zumüllen :B
 

chris74bs

Mitglied
Mitglied seit
16.09.2018
Beiträge
223
Reaktionspunkte
51
die 8 Titel sind so Exclusiv das ich gezwungen war meine Meinung die keinen interessiert nieder zu schreiben und die wäre: da fällt mir nichts zu ein :)
 

OdesaLeeJames

Mitglied
Mitglied seit
20.03.2008
Beiträge
553
Reaktionspunkte
110
Ich kannte keinen dieser Games. Doch durch Nachforschungen kann ich sagen das kein Titel für mich dabei ist. Trotzdem schade für diejenigen die es gerne bei einem anderen Launcher gekauft hätten.
 

LesterPG

Mitglied
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
5.802
Reaktionspunkte
1.189
Nur von zeitlich begrenzter Exklusivität stand hier ja nichts.
Ja,, insbesondere wenn die Spiele mit der UE gemacht wurden und daas damit verbundene Abkommen eingegangen wurde würde mich es nicht wundern, wenn es länger oder sogar ewig dauert bis es anderweilig erscheint.

Das ist ja eine andere Form des Deals.
 

Batze

Registrierter Benutzer
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.073
Reaktionspunkte
4.734
Wenn ich selbst nichts kann oder zu bieten habe, kaufe ich was ein... so kann man es auch beschreiben....

Also Epic vorzuhalten das sie nun nichts können ist nun wirklich sehr weit Hergeholt. Ich glaube du weißt gar nicht was Epic im Bereich Gaming überhaupt bedeutet, wenn man mal den Store/Launcher außen vorlässt.
 

BladeWND

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.03.2001
Beiträge
980
Reaktionspunkte
140
Website
www.tholey-wetter.de
Also Epic vorzuhalten das sie nun nichts können ist nun wirklich sehr weit Hergeholt. Ich glaube du weißt gar nicht was Epic im Bereich Gaming überhaupt bedeutet, wenn man mal den Store/Launcher außen vorlässt.

Glaube nicht....
Wenn Sie aber auf Ihre Stärken vertrauen würden dann hätten sie das nicht nötig... selbst EA oder Ubi machen nichts in dieser Richtung...
Wie gesagt wenn man sein geistiges Eigentum über seine Plattform veröffentlicht ist das ok, aber anderes geistiges Eigentum "einzukaufen" zeigt ein anderes Bild.... Es würde ja keiner was sagen wenn trotzdem die Plattform wählbar bliebe und zusätzlich etwas bei Epic angeboten würde, aber so....

Ich freue mich auf schon darauf wenn man in ca. 5 Jahre etwa 10 Abos braucht (monatliche Gebühr) um "seine" Spiele zu spielen. Im TV läuft es ja schon GENAU so.
 

Batze

Registrierter Benutzer
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.073
Reaktionspunkte
4.734
Wie gesagt wenn man sein geistiges Eigentum über seine Plattform veröffentlicht ist das ok, aber anderes geistiges Eigentum "einzukaufen" zeigt ein anderes Bild.... Es würde ja keiner was sagen wenn trotzdem die Plattform wählbar bliebe und zusätzlich etwas bei Epic angeboten würde, aber so....
Ja nun, vom Prinzip her macht Steam seit 15 Jahren doch nichts anderes. Sie kaufen zwar nicht "direkt" ein, aber eine Wahl auf welcher Plattform ich meine Titel registrieren möchte habe ich doch meist auch nicht.
 

BladeWND

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.03.2001
Beiträge
980
Reaktionspunkte
140
Website
www.tholey-wetter.de
Ja nun, vom Prinzip her macht Steam seit 15 Jahren doch nichts anderes. Sie kaufen zwar nicht "direkt" ein, aber eine Wahl auf welcher Plattform ich meine Titel registrieren möchte habe ich doch meist auch nicht.

Weil?
Also nee, jeder kann bei GOG anbieten, jeder kann selbst was anbieten... usw.
 

Zybba

Mitglied
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
4.448
Reaktionspunkte
2.202
Ja nun, vom Prinzip her macht Steam seit 15 Jahren doch nichts anderes. Sie kaufen zwar nicht "direkt" ein, aber eine Wahl auf welcher Plattform ich meine Titel registrieren möchte habe ich doch meist auch nicht.
Das liegt aber wohl an anderen Umständen.
Valve verbietet ja niemandem durch Exklusivverträge, sein Spiel z.B. auch über GoG zu veröffentlichen.
Zumindest habe ich davon noch nie gehört bisher.
 

Batze

Registrierter Benutzer
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.073
Reaktionspunkte
4.734
Nur hat gog im Großen fast nur alte Spiele, Top AAA Spiele oder ähnliches sucht man da meist vergeblich, und warum sollte jedem auch klar sein warum die meisten Größeren Studios um gog einen großen Bogen machen.
 

BladeWND

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.03.2001
Beiträge
980
Reaktionspunkte
140
Website
www.tholey-wetter.de
Es ist aber einfach mal so dass nur Epic mit fremden Produkten so etwas macht...
Ubi hat mich z.B. mit dem eigegen Produkt Division zu seinem Luncher bekommen... aber so etwas kann Epic wohl nicht. Wobei... eigentlich will Epic wie andere nur eines, euer Bestes....
 

Batze

Registrierter Benutzer
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.073
Reaktionspunkte
4.734
Es ist aber einfach mal so dass nur Epic mit fremden Produkten so etwas macht...
Das mag sein und möchte ich auch gar nicht abstreiten, aber nur Epic immer und immer wieder die Rote Karte zu zeigen ist Blind. Denn die Studios reagieren ja auf das Angebot, denen müsste man erstmal die Rote karte zeigen, denn es wird ja niemand dazu gezwungen. Aber was passiert, nach 1 Jahr wollen die meisten bei Steam kaufen, alles Okey, aber so gibt man den Studios noch einen drauf das sie genau so weitermachen dürfen. Wenn dann sollte man jenes Spiel nach 1 Jahr auch nicht bei Steam (oder wo auch immer) kaufen. Alles andere ist ziemlich Scheinheilig und verlogen. Aber das kapieren so einige nicht.
Epic ist Böse weil sie den Studios eben mehr Geld bieten als Raffzahn Steam, und die Studios die genau solch ein Angebot annehmen sind Toll, sonst würde man nach 1 Jahr ja nicht nachkaufen. Komische Moral was hier und auch in anderen Foren so einige an den Tag legen.
 

BladeWND

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.03.2001
Beiträge
980
Reaktionspunkte
140
Website
www.tholey-wetter.de
Nee einfach nee... aber genau das ist der Grund sich zu 99,9% nicht an einer (Online!!!) Diskussion zu beteiligen...
Ich habe nicht einmal den Luncher von Epic installiert, sonst alle! Ich untersütze so etwas nicht genau so wenig wie Netflix die irgendwelcher Serien (Zukauf) auch nur bei sich zeigen... in ein paar Jahren werden wir uns alle noch wundern, leider ist es nicht mehr aufzuhalen:

- Software Abos
- TV Abos
- Spiel Abos

Davon natürlich jeweils nicht nur eines, dann sehe ich schon bald die Fraktion "Ich habe kein Geld mehr am Monatsende". Wenn ich heute schon sehe das jemand für eine Werbesende (RTL etc.) freiwliig ein HD Aufpreis zahlt.... dann weiß ich wo es hinführt. Seit es drum.. ich schreib nix mehr hat, ja auch nicht mehr viel mit dem Thema zu tun.
 

Batze

Registrierter Benutzer
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.073
Reaktionspunkte
4.734
Also Epic hat ja nun nichts mit irgendwelchen Abos zu tun. Schon komisch wie du das wertest.
 

Batze

Registrierter Benutzer
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.073
Reaktionspunkte
4.734
Reden wir in genau zwei Jahren weiter... ;)

In 2 Jahren kann so viel passieren, z.B. das Steam sich auch mal Exclusiv was krallt, krallen muss, weil sie sehen das sie keine Top Spiele mehr bekommen, weil die Studios eben sehen das es auch ohne Steam geht und woanders (muss ja nicht zwangsläufig Epic sein) mehr Geld bekommen. Das ist nämlich der andere Effekt der da kommen könnte und im Raum steht.
 

Zybba

Mitglied
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
4.448
Reaktionspunkte
2.202
Das zeichnet sich ja schon ab.
Die großen haben halt ihre eigenen Launcher und veröffentlichen teilweise nur über die.
 
Oben Unten