• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Endlich guter Grund für die Xbox: Starfield feuert Verkäufe brutal an

Johannes Gehrling

Redaktionsleiter
Teammitglied
Mitglied seit
01.07.2016
Beiträge
1.070
Reaktionspunkte
177
Website
www.pcgames.de
Laut den Posts darunter beziehen sich die 1056 Prozent nur auf einer Region und nicht Global.
 
Wieso gilt denn das Spiel als heißer Kandidat für das Spiel des Jahres? Es bietet keine innovation, kein hervorstechendes Gameplay oder Spielinhalte, die besonders herausstechen und sonst ist es keinem mir momentan aufkommenden Gedanken irgendwo besser als andere Spiele auf dem Markt. Eigentlich ist es das, was man seit Jahren in vielen Spielen findet. Wieso also so dermaßen hochpushen, es wäre schlicht überbewertet!
 
Wieso gilt denn das Spiel als heißer Kandidat für das Spiel des Jahres? Es bietet keine innovation, kein hervorstechendes Gameplay oder Spielinhalte, die besonders herausstechen und sonst ist es keinem mir momentan aufkommenden Gedanken irgendwo besser als andere Spiele auf dem Markt.
Seit wann muss ein Spiel das alles haben um als Kandidat für das Spiel des Jahres zu gelten?
Kommt es da nicht eher drauf an wie beliebt ein Spiel ist bzw. wie viel Spaß Spieler damit haben?
 
Laut den Posts darunter beziehen sich die 1056 Prozent nur auf einer Region und nicht Global.
Ist halt selektive Wahrnehmung, ich denke aber auch das so ein Trennt nicht regional begrenzt ist sondern spielt sich überall identisch ab mal mehr mal weniger
Man muss auch wissen wieviele Geräte sonst verkauft werden....Wenn es vorher 5 Stk waren...Dann sind die 1000% auch für die Katz
 
Wieso gilt denn das Spiel als heißer Kandidat für das Spiel des Jahres? Es bietet keine innovation, kein hervorstechendes Gameplay oder Spielinhalte, die besonders herausstechen und sonst ist es keinem mir momentan aufkommenden Gedanken irgendwo besser als andere Spiele auf dem Markt. Eigentlich ist es das, was man seit Jahren in vielen Spielen findet. Wieso also so dermaßen hochpushen, es wäre schlicht überbewertet!
Und Du hast das Spiel natürlich schon ausführlich gespielt ??
 
Die Verfügbarkeit eines Spieles hier als Grund anzugeben, lässt mich an den letzten Resten der Vernunft zweifeln!

Und zu Starfield: Überbewertet. War bei mir aufgrund des Hypes Kaufkandidat für PC, nach ersten Sichtungen der Macken und Gameplay-Realitäten verschiebe ich den Kauf bis auf weiteres - vermutlich bis auf Ramschpreisniveau unterhalb 20€.
 
Es ist jedenfalls bisher das beliebteste Spiel des Jahres. So gut ist kein anderer Titel gestartet. Vielleicht noch Diablo IV. Würde mich nicht wundern, wenn Starfield GotY wird. BG3 und Zelda TOTK haben zwar eine noch höhere Bewertung, aber in der Vergangenheit gab es immer wieder Fälle, wo das nicht so ausschlaggebend war. Der Hype um Starfield übertrifft den um Zelda oder BG3 bei weitem.
 
Die Verfügbarkeit eines Spieles hier als Grund anzugeben, lässt mich an den letzten Resten der Vernunft zweifeln!

Und zu Starfield: Überbewertet. War bei mir aufgrund des Hypes Kaufkandidat für PC, nach ersten Sichtungen der Macken und Gameplay-Realitäten verschiebe ich den Kauf bis auf weiteres - vermutlich bis auf Ramschpreisniveau unterhalb 20€.

Was sollte sonst der Grund für die steigenden Absätze der Xbox-Konsolen sein?

Starfield hat enormes Potenzial. Auch wenn das Spiel nicht perfekt ist, es ist ein Sandkasten für Spieler und Modder und wird, vermutlich ähnlich wie Skyrim, auch noch in vielen Jahren begeistern.
 
Na alle im Buddelkasten können nicht falsch liegen, oder? ^^

Starfield erreicht auf Steam Rekordzahlen, obwohl bisher nur die Collectors Edition erschienen ist und obwohl das Game zusätzlich im GamePass erscheint. Das hat in der Form noch kein anderes Spiel zuvor geschafft. Der Hype ist gigantisch. Jeder will es spielen.
 
Und Du hast das Spiel natürlich schon ausführlich gespielt ??
Ich teste es immernoch, das was ich bisher erleben konnte war nicht berauschend, sondern sehr ernüchternd - für eine Auszeichnung als Spiel des Jahres oder ähnlichem würde es bisher nicht reichen. ich streame das spiel seit dem start tägl 10-12Std.
 
Es ist jedenfalls bisher das beliebteste Spiel des Jahres
. BG3 und Zelda TOTK haben zwar eine noch höhere Bewertung,
merkste selber oder?

Momentan vermisse ich noch die Verkaufszahlen von Starfield, jede Quelle schreibt immer nur: "beeindruckende Verkaufszahlen, enorm hohe Verkaufszahlen," uvm - ohne aber Zahlen zu nennen

Starfield Zahl ist bisher nur: 234.502 gleichzeitige SpielerInnen auf Steam vorweisen.
Das Spiel kommt erst heute raus %)
man kann es vorher spielen, wenn man sich die bessere version gekauft hat und nicht nur die standardversion.


twitch starfieldWeis nicht darf man hier nen link setzen?
 
Wie er nicht auf meinen Kommentar eingeht :-D
Starfield erreicht auf Steam Rekordzahlen, obwohl bisher nur die Collectors Edition erschienen ist und obwohl das Game zusätzlich im GamePass erscheint. Das hat in der Form noch kein anderes Spiel zuvor geschafft. Der Hype ist gigantisch. Jeder will es spielen.
Rein von den Spielerzahlen ist es auf Steam kein Rekord.
 
Das Spiel ist gut geworden ..wird aber auch nur Spiel das Jahres bei BugTesta und HardCore X Bot Fans .Gross neue Masstäbe gesetzt wie erst gehyped tut es jetzt nicht hatt mehr geliefert als Fall Out 4 aber auch nicht mehr wie erst gedacht.Spiel des Jahres wird BG3 ...Bestes RPG wird BDG3 ..Ob Starfield bestes ActionRPG wird mit nicht gerade fordernden Kämpfen und eher schmächtigen " Boss Kämpfen" bleibt abzu warten.Nichts destotrotz werde ich mir aber wohl bei Zeiten auch ne X Box anschaffen ums auch zu Spielen...muss ja net Game of the Year werden um Freude damit zu haben.Reicht doch schon wenns zu BugTesters besten Spielen gehört gerade .Würden wir nur Games of the Year spielen hätten wir nur eines pro Jahr ?Und dann gefällts trotz der Auszeichnung eh immer nicht jeden
 
Wie er nicht auf meinen Kommentar eingeht :-D

Rein von den Spielerzahlen ist es auf Steam kein Rekord.
Für die Early Access Phase schon. Es schafft zudem deutlich mehr Spieler als viele AAA Games auf Steam, selbst wenn sie nicht im Early Access laufen.
merkste selber oder?

Momentan vermisse ich noch die Verkaufszahlen von Starfield, jede Quelle schreibt immer nur: "beeindruckende Verkaufszahlen, enorm hohe Verkaufszahlen," uvm - ohne aber Zahlen zu nennen

Starfield Zahl ist bisher nur: 234.502 gleichzeitige SpielerInnen auf Steam vorweisen.

man kann es vorher spielen, wenn man sich die bessere version gekauft hat und nicht nur die standardversion.


twitch starfieldWeis nicht darf man hier nen link setzen?
Sollen wohl bald kommen. Das Spiel ist offiziell ab heute für alle verfügbar.
Also mal ruhig an. ;)
 
Zurück