Empire Total War 2 Fragen :)

iret001

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.10.2007
Beiträge
28
Reaktionspunkte
0
Hi liebe PCG Community

Frage 1 :

Habe folgendes Problem in sachen Diplomatie , das mir so gut wie jede Nation den Krieg erklärt. Teilweise ohne logischen Grund... Nun mal von vorne :) alls ich spiele mit z.b Schweden auf Schwer und mir wird quasi nach 3-4 Runden der Krieg von Russland erklärt kurz danach von Norwegen . So das geht ja noch aber wiederum kurz danach von (10-15 Runden) von Preußen und Dönemark... und das beste ist das ich noch nichtmal Einheiten rekrutieren muss , damit man mir den Krieg erklärt . Wie löst ihr dieses Problem? Was mach ich falsch? ist das so vom Spiel ausgelegt?^^

Frage 2 :

Nächstes Thema kleine Nationen . Wie kann es sein das Württenberg oder Sachsen oder allgemein kleine Nationen sich so eine riesen Armee aufstellen können??? Wenn z.b Sachsen 15-20 Einheiten besitzt müsste Sachsen doch minimum 3400 gold Unterhalt zahlen . Wie finanzieren sich den die kleinen Länder so gut? Vorallem ohne Hafen mit vieleicht 2 Handelsverträgen. Unrealistisch?^^

Ich bedanke mich schon mal im voraus mfg Iret
 

Mothman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
14.992
Reaktionspunkte
1.681
Website
www.yours-media.de
Also nen paar Nationen, wie z.B. Russland werfen von Anfang an ein Auge auf Schweden, das sind die Startbedingungen der Schweden. Und wenn Russland eben Verbündete hat, dann erklären dir die dann evtl. eben auch den Krieg.
Du musst außerdem immer auf die Beziehungen achten. Territoriale Ausdehnung und religiöse Differenzen bringen schon mal schnell einen Krieg.
Dass du angegriffen wirst, obwohl du keine Einheiten hast, liegt evtl. daran, dass die anderen Nationen auf Expansion setzen und dich als leichte Beute ansehen.

Evtl. hilft dir das hier http://www.twcenter.net/wiki/S... weiter.

EDIT:
Zur 2. Frage: Weiß es nicht, aber ich denke die Nicht-Spielbaren Nationen "cheaten". Oder aber, die haben einfach von Anfang an eine prall gefüllte Schatzkammer.
 
Oben Unten