Embracer Group übernimmt Borderlands-Macher Gearbox

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
638
Reaktionspunkte
40
Jetzt ist Deine Meinung zu Embracer Group übernimmt Borderlands-Macher Gearbox gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Embracer Group übernimmt Borderlands-Macher Gearbox
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.854
Reaktionspunkte
4.476
wie siehts den da mit den Lizenzen aus? Nur weil sie Gearbox haben müssen sie ja nicht auch die Rechte an Borderlands oder Brothers in Arms automatisch haben oder liegen die direkt bei Gearbox und nicht bei 2K bzw. Ubisoft? Neues BoA ist eh schon lange mal überfällig (aber nicht diesen Fourius Four Schmarrn bitte)
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.434
Reaktionspunkte
7.093
wie siehts den da mit den Lizenzen aus? Nur weil sie Gearbox haben müssen sie ja nicht auch die Rechte an Borderlands oder Brothers in Arms automatisch haben oder liegen die direkt bei Gearbox und nicht bei 2K bzw. Ubisoft? Neues BoA ist eh schon lange mal überfällig (aber nicht diesen Fourius Four Schmarrn bitte)

die pm liest sich für mich so, als würden alle marken (borderlands, bia, homeworld und auch duke nukem) mit im paket sein.
ANGEBLICH bleibt allerdings, trotz der übernahme, t2 partner bei boderlands (was irgendwie merkwürdig wäre, da borderlands die wohl mit abstand interessanteste ip sein dürfte).
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.440
Reaktionspunkte
5.806
Website
twitter.com
die pm liest sich für mich so, als würden alle marken (borderlands, bia, homeworld und auch duke nukem) mit im paket sein.
ANGEBLICH bleibt allerdings, trotz der übernahme, t2 partner bei boderlands (was irgendwie merkwürdig wäre, da borderlands die wohl mit abstand interessanteste ip sein dürfte).

Vielleicht hat Take2 ein langfristiges Vertriebsabkommen zu Borderlands, dass sie jetzt nicht einfach aufkündigen können, nur weil sich der Besitzer von Gearbox geändert hat.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.434
Reaktionspunkte
7.093
Vielleicht hat Take2 ein langfristiges Vertriebsabkommen zu Borderlands, dass sie jetzt nicht einfach aufkündigen können, nur weil sich der Besitzer von Gearbox geändert hat.

möglich, ja.

auf jeden fall bleibt t2 vorerst (?) publisher.
"As the proud publisher of the Borderlands franchise, we are happy for our partners at Gearbox and this exciting new chapter for their organization. The merger does not change 2K’s relationship with Gearbox nor our role as the publisher for the Borderlands IP or any other projects we are currently working on with the studio. We look forward to continuing our long-term partnership with this incredibly talented team and delivering many more exciting entertainment experiences to gaming fans around the world."

https://mp1st.com/news/report-gearb...nds-franchise-even-after-embracer-acquisition
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.500
Reaktionspunkte
2.548
Ein neues Brothers in Arms wär mal ein Hit .. aber ein authentisches .. hach ..
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.999
Reaktionspunkte
6.293
Woher haben die eigentlich die ganze Kohle, dass die da jetzt so viel einkaufen können?
 
Oben Unten