Elite: Dangerous [Sammelthread]

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.313
Reaktionspunkte
4.108
Hab im Startposting "Deine" Links aus dem anderen Thread eingefügt.

Top. :top::top:
Könnte man ja mal Überarbeiten, denn so einiges hat sich ja geändert.
Ich versuche mal eine Kleine/Mini Liste zu stellen was wirklich an externen gebraucht wird, also so was ich jetzt so mitbekommen habe. Viel braucht man nicht wirklich.
Und dazu eine Kleine Beschreibung, weil vieles eben auf Englisch ist. Ich musste mich da auch erstmal durcharbeiten.:B
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.313
Reaktionspunkte
4.108
Erster Tipp
Bestes Mining Tool was es wohl derzeit gibt.
https://edtools.cc/miner

Man gibt oben sein System ein wo man gerade farmt. Mein Tip: Hyades Sector DB-X D1-112 für Laser Mining, da der Zweite Planet, ist so ein kleiner. Da gibt es Hotspots für Painit und Platin. Ich würde erstmal momentan Platin wählen, bringt mehr.
Das System gibt man dann in das Tool ein und sieht sofort wo es die besten Preise in der Umgebung gibt, mir LY entfernung. Genial.
Sieht dann so aus.
https://pixhost.to/show/172/180737312_elite-hyades2.jpg
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.313
Reaktionspunkte
4.108
Dann noch das beste für alle die neue Schiffe kaufen möchten, also alle, und die Ausstatten wollen/müssen. Hier habt ihr vorweg den 100% Überblick was es kostet und was ihr wo einbauen könnte.
Hier das beste.
https://coriolis.io/
Das ganze geht auch 100% auf Deutsch, falls es jetzt nicht automatisch übernommen worden ist. Einfach oben Rechts auf die Einstellungen gehen und auf Deutsch stellen.
Bestes Schiff Tool was es gibt. Ihr könnt vieles oben anklicken wonach ihr sucht, z.B. max. Fracht, oder Sprungreichweite usw.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.313
Reaktionspunkte
4.108
Super, ich sehe im Startpost hast du meine jetzigen Tipps ganz schnell mit eingebracht.
Super Support von dir. :top::top::top::top::top:
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.313
Reaktionspunkte
4.108
Postet doch gerne mal ein paar Wünsche (gerade die Neueinsteiger) was ihr noch an Tipps&Tricks gerne sehen wollt, oder wo es bei euch hackt.
Wäre schade wenn der Thread wieder untergeht, und das nächste AddOn ist ja im kommen.
 
TE
McDrake

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.333
Reaktionspunkte
5.562
In der letzten MCV hats News zur neuen Stellar-Forge-Technik (die Engine, welche die Milchstrasse in Elite berechnet). Scheint so, als on man einiges mehr an Abwechslung bekommt, was Planeten betrifft. Hört sich gut an:
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 
TE
McDrake

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.333
Reaktionspunkte
5.562
Konsolenversionen von Odyssey sind verschoben auf Ende 2021.
Pc-Version sollte noch diesen Frühling an den Start gehen.
Im Epic-Store wurde Elite während der Gratiswoche 8 Millionen mal "gekauft".
Es wurde bekannt gegeben, dass sich Elite (zuvor) insgesamt 4 Millionen mal verkauft wurde.
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.313
Reaktionspunkte
4.108
Im Epic-Store wurde Elite während der Gratiswoche 8 Millionen mal "gekauft".
Es wurde bekannt gegeben, dass sich Elite (zuvor) insgesamt 4 Millionen mal verkauft wurde.
Das soll nochmal einer sagen das sich der Epic Store nicht lohnt auch für die Studios.
Das sind dann eben neue Spieler für das kommende AddOn, was ja wohl auch so geplant war.

PS: Ich war jetzt fast 3 Woche nicht On wegen Elite, Sorry. Hatte andere Games auf dem Schirm und konnte hier nicht wirklich Supporten.
 
TE
McDrake

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.333
Reaktionspunkte
5.562
Mit Odyssey wirds ca 20% mehr Planeten geben, auf denen man landen kann (Planeten mit leichter Atmosphäre).

Es wird angegeben, wer als erster seinen Fuss auf einen Planeten setzt. Analog zu "First Discovery" etc

Wieviele Sternensysteme sind entdeckt worden in Eilte?
"A half of a half percent"

Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Es gibt noch einiges zu tun ;)
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.313
Reaktionspunkte
4.108
Na dann kann ich ja noch ein paar Millionen jetzt besuchen gehen. Sind ja eben nur ein paar in dieser kleinen Milchstrasse. Der ein oder andere Plani fällt bestimmt für den kleinen Batze ab.:-D
Und wehe einer von euch setzt seine Käsefüße dann auf meine schönen eigenen Plani, das kostet dann fette Käsefuß Lizenz Gebühren. Hehe.:-D:-D
Meine Anaconda wartet schon auf Euch.;)
 
TE
McDrake

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.333
Reaktionspunkte
5.562
Wiedermal eine Folge Discovery Scanner.
Das sind YT-Episoden von Frontier, in denen es um die technischen Aspekte von Elite geht.
Diesmal gings darum, wie Planeten "entstehen". Wie eine Galaxie voll mit Planeten berechnet wird, bzw entsteht.
Die Verantwortliche vom Renderingteam, Kay Ross gibt da ausführliche Infos:
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Da ist sehr viel Mathematik und Wissenschaft dahinter. Es wird ja nicht jeder Planet, nicht mal System von Hand generiert...unmöglich bei dieser Grösse.

Interessant ist auch, dass jeder Planet beim Launch von Odyssey neu generiert wird.
Also Planeten, welche man jetzt sieht und/oder auf denen man landen kann, werden danach anders aussehen.
Zum Beispiel werden Berge auf Planeten mit hoher Schwerkraft eher flacher sein als bisher.
Mal ganz davon abgesehen, dass die Beleuchtung ebenfalls eine grosse Rolle spielt (Atmosphäre, was für ein Stern beleuchtet, etc)
Die neue Technik wird natürlich auch bei jenen zu sehen sein, welche nur das Grundspiel besitzen.

Spannend: Die neue Technik soll dazu entwickelt worden sein um für spätere Sachen gewappnet zu sein... was auch immer das heissen mag (Erdähnliche Planeten? Belebte Planeten?)
 
TE
McDrake

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.333
Reaktionspunkte
5.562
Neue Infos zu Odyssey:
- KI, welche im "Heist"-Video gezeigt wurde, war auf einem alten Stand und sei verbessert worden.
- Stirbt man, während man zu fuss unterwegs ist, kann man wählen wo man Respawnen möchte:
Ist das eigene Schiff in der Nähe, kann man da weitermachen. Oder auf der nächsten Raumstation
-Man verliert keine Waffen, wenn man stirbt. Verliert aber alles, was im "Rucksack" ist.
- Je nach Rüstung ht man mehr oder weniger Platz im Inventar.
Kampfrüstungen werden weniger Platz haben, jene zum erkunden, mehr.
- Infiltrationen sollen verschiedene Vorgehensweisen bieten: Stealth oder "feuer frei" oder..
-Alpha startet am 29.3. und wird ca 6 Wochen dauern.
-(Aus)Rüstung kann man in einem SRV oder einem Schiff wechseln
-Das eigene SRV kann auch von andren Personen gefahren werden.
-"Frontline Solutions" scheint für grössere Schlachten zu stehen. Allerdings keine genaueren Infos dazu.
-Keine Zero-G-Umgebung zu Fuss
 
TE
McDrake

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.333
Reaktionspunkte
5.562
Keine schlechten Zahlen.
- Laut Frontier, bzw deren Börsenmerkler, sind in Elite 500'000 aktive Spieler pro Monat eingeloggt.
(Vergleich zu Eve Onlone: 300'000)
- Man rechnet mit einer Million verkaufter Kopien von Odyssey im ersten Jahr auf PC und Konsolen
Extern eingebundener Inhalt - Reddit An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Reddit. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
bzw:
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 
TE
McDrake

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.333
Reaktionspunkte
5.562
Spaziergang durch eine Raumstation in der PreAlpha
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.313
Reaktionspunkte
4.108
Sieht doch teils ganz nett aus.
 
TE
McDrake

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.333
Reaktionspunkte
5.562
Infos aus dem Livestream:
Die Aussicht auf das Innere der Station ist Live. Bedeutet, da sieht man wirklich, wenn Spieler starten und landen (also kein Script). Ca 800 (!?) Musiksamples für die verschiedenen Bars sind integriert.
Es war nicht einfach, alles so kompakt wie Möglich zu gestalten, damit die Wege nicht zu lang werden.
Wenn man will, kann man in ein paar Minuten Missionen abholen und wieder verschwinden.
Aber es durfte auch nicht zu klein werden, damit man auch miteinander interagieren kann.

Natürlich wirds verschiedene Arten von Stationen geben.
Was für mich am spannendsten sein wird zu sehen, wie sie das hinbekommen haben.
Denn es gibt in Elite ja hunderte von Stationen. Wie stark werden die sich unterscheiden von der Atmosphäre her.

Infos zu den Alpha-Phasen.
odyss.PNG

Phase1:
Nur ein System, keine Schiffe (Flug per APEX-Taxi), nur ein System.
Hier gehts wohl hauptsächlich um die Technik an und für sich. Kämpfe werden kein Thema sein.
Es wird Missionen geben, hauptsächlich Liefermissionen und ähnliches

Phase 2: Combat
Spielbereich wird auf 20 Lichtjahre vergrössert.
Schiffe werden erwerbbar sein. Kampfanzug wird ebenfalls integriert.
Frontline Solutions wird eingeführt. Das sind Kampfzonen, welche man schon aus Raumkämpfen kennt.
Hier aber dann auf der Planetenoberfläche. Bin gespannt, wie sich da dann die Technik macht.

Phase 3: Exploration
Spielbereich 50 Lichtjahre. Beinhaltet Planeten, welche noch nicht erkundet wurde.
Forschungsanzug wird freigeschaltet. Analysieren und Sammeln von (organischen) Objekten wird möglich sein.

Phase 4: Compapatability
Der aktuelle Spielstand des Spielers wird kopiert und in die Alpha integriert.
Im Prinzip das, was geschieht, wenn Odyssey veröffentlich wird. Aber unter Testumgebung.


Wie lange diese Phasen gehen, steht noch nicht fest... eigentlich logisch.
Phase 3 zu starten, wenn Phase 1 noch nicht funktioniert, bringt nicht viel.
 
Zuletzt bearbeitet:

Frullo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.07.2008
Beiträge
2.745
Reaktionspunkte
1.416
Bin sowas von gespannt auf das Teil! Hoffe wirklich, Montag geht's los - hab so richtig Bock, das ED-Universum mal zu Fuss zu erkunden :-D
 
TE
McDrake

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.333
Reaktionspunkte
5.562
Bin sowas von gespannt auf das Teil! Hoffe wirklich, Montag geht's los - hab so richtig Bock, das ED-Universum mal zu Fuss zu erkunden :-D
Bin auch mächtig gespannt.
Einerseits, was die Technik angeht:
Grade was Frontline angeht... wie gross werden da die Schlachten? Funktioniert der Netcode?
Im Weltraum kann ja da mal eher "geschummelt" werden, was das angeht. Aber auch da wirds "dank" P2P schnell mal
Bei FirstPerson-Fights sind Lags aber eine üblere Sache (in meinem Empfinden).
Wie stark geht man da gegen Cheater vor? Davon hört man bei Frontier praktisch nie was.

Andererseits, was das Gameplay angeht:
Wie gut ist das "Footplay" integriert?
Macht es Spass, sich auszurüsten und auf anderen Planeten Samples zu ergattern?
Ich bin ja eher der Forscher... ab wann wirds langweilig?
MP-Fights sind von Natur aus dynamisch. Aber Proben finden... warum nicht mit dem SRV?
Warum muss das zu Fuss geschehen?

Ich fand die Präsentation gut und die Infos, welche im Livetream kamen interessant.
Aber ich mag mich Wiederholen:
Wie lange hält der Effekt an, in einer Station Dinge zu erledigen, welche man zu 90% auch übers Schiffmenü erledigen kann?
 

Frullo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.07.2008
Beiträge
2.745
Reaktionspunkte
1.416
Bin auch mächtig gespannt.
Einerseits, was die Technik angeht:
Grade was Frontline angeht... wie gross werden da die Schlachten? Funktioniert der Netcode?
Im Weltraum kann ja da mal eher "geschummelt" werden, was das angeht. Aber auch da wirds "dank" P2P schnell mal
Bei FirstPerson-Fights sind Lags aber eine üblere Sache (in meinem Empfinden).
Wie stark geht man da gegen Cheater vor? Davon hört man bei Frontier praktisch nie was.

Andererseits, was das Gameplay angeht:
Wie gut ist das "Footplay" integriert?
Macht es Spass, sich auszurüsten und auf anderen Planeten Samples zu ergattern?
Ich bin ja eher der Forscher... ab wann wirds langweilig?
MP-Fights sind von Natur aus dynamisch. Aber Proben finden... warum nicht mit dem SRV?
Warum muss das zu Fuss geschehen?

Ich fand die Präsentation gut und die Infos, welche im Livetream kamen interessant.
Aber ich mag mich Wiederholen:
Wie lange hält der Effekt an, in einer Station Dinge zu erledigen, welche man zu 90% auch übers Schiffmenü erledigen kann?
Bin ebenfalls eher der Forscher - aber falls dann mal was in die Richtung "Thargoiden-Basis infiltrieren" kommt, dann wäre ich bei den Fights voll dabei und würde mich dann wohl auch in den Open-Mode wagen, um mich anderen Spielern anzuschliessen - das wäre ja dann wohl voll das "Starship-Trooper-Feeling" :)

Und so wie es aussieht ist die erste Phase wohl vor allem darauf ausgelegt, den Netcode hinzukriegen - was der "Make or Brake"-Punkt bei Odyssey werden dürfte.

Auf jeden Fall habe ich mit einem Freund bereits abgemacht, uns so bald wie möglich auf einer Station in der Bar zu einem Bierchen zu treffen - was zu Corona-Zeiten doch recht praktisch ist, bzw. dem RL-Erlebnis noch am nächsten kommen dürfte :)

So oder so - jede Erweiterung die dazu führt, dass zusätzliche mögliche Beschäftigungen in ED verfügbar werden kann ich nur begrüssen. Klar, repetitiv wird es wohl früher oder später trotzdem, aber das hat mich bei ED nie gestört.

Aktuell sind mein Freund und ich mit unseren Trägern unterwegs zum Beagle Point: Es fehlen uns noch ca. 20'000 LJ, allerdings haben wir gerade ein System mit einem Double-Hotspot an Diamanten/Leerenopalen gefunden, den wir nun genüsslich abfarmen :-D - würde dadurch gerne die Kosten für den Träger (5 Mia+) sowie für den Trip (20'000 Tonnen Tritium) amortisieren, was aber angesichts des Diamantenpreis-Nerfs dennoch schwierig werden dürfte.

Cool wäre es natürlich, wenn wir genau kurz vor Phase 4 beim Beagle Point bzw. Salomé's Reach ankommen würden - dann könnte ich als einer der ersten ein "zu Fuss-Bild" vom am weitesten von Sol entfernten Punkt in der Galaxis posten :)
 

Frullo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.07.2008
Beiträge
2.745
Reaktionspunkte
1.416
Inzwischen hat die Alpha zu Odyssey Phase 3 erreicht - das heisst, man kann jetzt pflanzen scannen bzw. Proben "sammeln". Leider ist das Feature meines Erachtens nicht wirklich gelungen: Das Mini-Game, um einen Scan durchzuführen / eine Probe zu entnehmen ist extrem nervtötend - die Idee stammt wohl vom Mining, wo man bei Tiefenbohrungen im richtigen Moment die Ladung hochgehen lassen muss, um das Mineral zu extrahieren - aber beim Mining ist es definitiv besser implementiert und macht auch mehr Sinn - zudem ist dort auch die Toleranzgrenze nicht so krass eingestellt wie beim Pflanzenscan/Probenentnahme.

Wer sich selbst ein Bild machen möchte, ab Minute 27:00 ist das Minigame zu sehen:

Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Des weiteren, kann ein Schiff nun auch auf Planeten automatisch landen (keine Ahnung, ob dies vor Odyssey bereits der Fall war, da ich weder mit Lande- noch mit Supercruise-Computer spiele) - allerdings ist auch dies nicht unbedingt das Gelbe vom Ei, denn manchmal landet das Schiff so, dass man zwar mit dem SRV raus kann, aber dann nicht wegfahren kann, weil Steine herumliegen, die einem den Weg versperren. Zwar kann man dieses Problem dadurch umgehen, dass man das Schiff wegschickt (und dadurch auch auf schwierigerem Gelände einen Weg finden kann, bzw. mal kurz einen "Luftsprung" machen kann, um aus der Situation rauszukommen. Leider ist aber dasselbe Problem auch dann vorhanden, wenn man das Schiff ruft - unter Umständen landet es so, dass man mit dem SRV nicht reinkommt.

Es gibt aber durchaus auch Positives zu berichten: Zum einen sind die Vistas auf den Planeten jetzt noch schöner als sie es vorher waren. Zum anderen ist das Gelände nun tatsächlich interessanter geworden, so dass ein Freund und ich uns schon mehrere SRV-Rennen geliefert haben (die allesamt er gewonnen hat), die es durchaus in Sich hatten.

Alles in Allem gefällt mir Odyssey ganz gut, auch wenn es noch hier und da noch etwas Feinschliff benötigt.
 
Oben Unten