Elite: Dangerous - Beta 1-Phase mit zehnfach größerem Universum gestartet - Neuer Trailer

MichaelBonke

Autor
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
1.122
Reaktionspunkte
62
Jetzt ist Deine Meinung zu Elite: Dangerous - Beta 1-Phase mit zehnfach größerem Universum gestartet - Neuer Trailer gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Elite: Dangerous - Beta 1-Phase mit zehnfach größerem Universum gestartet - Neuer Trailer
 
H

Headbanger79

Guest
60 Euro sind mir immer noch zu viel für eine Beta. Werde das Spiel aber definitiv im Auge behalten, was ich bisher gesehen habe, spricht mit doch sehr an :)
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.375
Reaktionspunkte
2.631
Ich denke, wenn mein Warthog HOTAS und das Oculus Rift DK2 endlich da sind, werde ich da auch mal zugreifen. Star Citizen dauert ja leider noch eine Weile, bis dahin wird mir Elite Dangerous sicherlich gute Dienste erweisen.

60 Euro sind mir immer noch zu viel für eine Beta. Werde das Spiel aber definitiv im Auge behalten, was ich bisher gesehen habe, spricht mit doch sehr an :)

Allein für eine Beta-Version schon. Aber du kaufst ja nicht nur die Beta-Version, du bekommst hinterher auch die Vollversion und den eigentlichen Grund für den "Verkauf" von Alpha- und Beta-Versionen sollte man dabei auch nicht ignorieren: Es ist Crowdfunding. Du kaufst nicht nur das Spiel/Alpha/Beta/wasauchimmer, sondern du unterstützt mit deinem Geld in erster Linie die Entwicklung des Spiels und bekommst als Dank Zugriff auf Alpha- und Beta-Versionen und nach Fertigstellung die Vollversion des Spiels und kannst währenddessen sogar noch Einfluss auf die Entwicklung des Spiels nehmen (z. B. durch das Melden von Bugs/Designschwächen oder einfach durch gute Ideen, die du den Entwicklern mitteilst).
 

Svatlas

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
1.232
Reaktionspunkte
163
Die Preorder kostet 40 Euro und ich soll für den BetaZugang 60 Euro hinlegen?!? Verkehrte Welt langsam....ansonsten hätte ich sofort zugeschlagen, aber das geht nun gar nicht....
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.375
Reaktionspunkte
2.631
Die Preorder kostet 40 Euro und ich soll für den BetaZugang 60 Euro hinlegen?!? Verkehrte Welt langsam....ansonsten hätte ich sofort zugeschlagen, aber das geht nun gar nicht....

Wie ich oben schon schrieb: Wenn du jetzt den Beta Zugang kaufst, bekommst du JETZT Beta Zugang und später das fertige Spiel dazu. Wenn du das Preorder-Paket kaufst, bekommst du nur später das Spiel = 20 Euro für Beta-Zugang und Crowdfunding. Ich find's nicht zu teuer. Schließlich ist das hier kein kleines Indie-Spiel, das ein paar Leute neben ihrem Job in ner Garage zusammenschustern.
 

Svatlas

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
1.232
Reaktionspunkte
163
Sry aber das rechtfertigt noch lange keine 20 Euro Aufpreis für eine Beta. Das sind 50% mehr als das normale Grundspiel. Wo soll das hinführen?!? Das Spiel sieht echt gut aus, aber die Preispolitik ist Mist. Muss jeder selber wissen....aber ein gesunder Menschenverstand muss da einfach "Nein" sagen.
 
H

Headbanger79

Guest
So, nach der Sichtung einiger Videos und viel Nachlesen im Elite:-Dangerous Forum hab ich mich letzte Woche dann doch entschlossen die 60 Euro zu berappen. Ich mag das Genre einfach sehr und hoffe, dass durch einen Erfolg von Elite und Star Citizen da wieder mehr von kommt.

Zur Beta: Ich bin inzwischen sehr angetan, wirklich. Man braucht definitiv Einarbeitungszeit, alleine 1 Stunde hab ich damit verbracht um meinen Joystick so zu konfigurieren damit die Steuerung (Joystick+Tastatur Kombi) so läuft wie ich das will.
Ansonsten ist schon die Beta-Welt riesig, hab nur einen Bruchteil bisher gesehen, muss aber erst Mal Kohle scheffeln um einen gescheiten Gleiter zu bekommen. Geduld ist hier definitiv gefragt, aber mir gefällts :)
 
Oben Unten