Eigene Dateien werden verweigert

menphisto

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31.08.2004
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Hallo
Als ich einmal zockte, stürzte mein pc ab und jedes mal, wenn mein pc fast zuende gebootet hatte, blieb das bild schwarz. ;( Mein Freund meinte, es sei ein Virus. Deshalb installierte ich windows xp home edition, um den Virus zu löschen. Hat dann auch wieder geklappt, aber da ich ein passwort drinne hatte, wird mir der zugriff auf meine alten eigenen dateien verweigert. kann man da irgendwie dass passwort noch entfernen?
Bitte helfts mir es sind wichtige sachen drinne ;( ;( ;(
 

am1R

Benutzer
Mitglied seit
28.11.2002
Beiträge
92
Reaktionspunkte
0
menphisto am 13.04.2005 14:06 schrieb:
Hallo
Als ich einmal zockte, stürzte mein pc ab und jedes mal, wenn mein pc fast zuende gebootet hatte, blieb das bild schwarz. ;( Mein Freund meinte, es sei ein Virus. Deshalb installierte ich windows xp home edition, um den Virus zu löschen. Hat dann auch wieder geklappt, aber da ich ein passwort drinne hatte, wird mir der zugriff auf meine alten eigenen dateien verweigert. kann man da irgendwie dass passwort noch entfernen?
Bitte helfts mir es sind wichtige sachen drinne ;( ;( ;(



also:

rechtsklick auf den ordner - eigenschaften.
da auf das register sicherheitseinstellungen.
wenn da eingetragen ist "ersteller besitzer" einfach entfernen und dann mit hinzufügen den benutzer jeder hinzufügen.

wenn das ned geht musst auf erweitert klicken da dann versuchen unter berechtigungen den "ersteller besitzer" oder den eingetragenen benutzernamen raus zu werfen (enfernen anklicken ;) ) und deinen jetzigen oder "jeder" hinzu zu fügen.


versuch ma und sag bescheid ^^

mfG
 
TE
M

menphisto

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31.08.2004
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
am1R am 13.04.2005 14:59 schrieb:
menphisto am 13.04.2005 14:06 schrieb:
Hallo
Als ich einmal zockte, stürzte mein pc ab und jedes mal, wenn mein pc fast zuende gebootet hatte, blieb das bild schwarz. ;( Mein Freund meinte, es sei ein Virus. Deshalb installierte ich windows xp home edition, um den Virus zu löschen. Hat dann auch wieder geklappt, aber da ich ein passwort drinne hatte, wird mir der zugriff auf meine alten eigenen dateien verweigert. kann man da irgendwie dass passwort noch entfernen?
Bitte helfts mir es sind wichtige sachen drinne ;( ;( ;(



also:

rechtsklick auf den ordner - eigenschaften.
da auf das register sicherheitseinstellungen.
wenn da eingetragen ist "ersteller besitzer" einfach entfernen und dann mit hinzufügen den benutzer jeder hinzufügen.

wenn das ned geht musst auf erweitert klicken da dann versuchen unter berechtigungen den "ersteller besitzer" oder den eingetragenen benutzernamen raus zu werfen (enfernen anklicken ;) ) und deinen jetzigen oder "jeder" hinzu zu fügen.


versuch ma und sag bescheid ^^

mfG
Nö so gehts net mein freund sagt man kann es irgendwo in Dos ändern, is sich selber aber net sicher.
trotzdem danke
 
Oben Unten