• Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

eFootball: Steam-Spieler hassen den kostenlosen PES-Nachfolger, miserable Wertungen

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
1.211
Reaktionspunkte
40
Jetzt ist Deine Meinung zu eFootball: Steam-Spieler hassen den kostenlosen PES-Nachfolger, miserable Wertungen gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: eFootball: Steam-Spieler hassen den kostenlosen PES-Nachfolger, miserable Wertungen
 

Nevrion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.07.2020
Beiträge
385
Reaktionspunkte
186
Dank eurer löblichen Vorberichterstattung sah ich überhaupt keinen Grund dazu das Ding zu installieren oder zu kaufen, denn allein das Geschäftsmodell dahinter ist ja noch abstruser als Fifa's FUT Mode. Bei Konami hat man ja mittlerweile das Gefühl, die wollen pleite gehen, nachdem sie so notorisch einen Fehltritt nach dem anderen machen. Wann waren die zuletzt mal positiv in den Schlagzeilen?
 

auri6

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.02.2006
Beiträge
5
Reaktionspunkte
1
:(((( mein schönes PES

Ich habe den Vorgänger International Superstar Soccer schon auf dem SNES gespielt
 

DoppelG

Benutzer
Mitglied seit
19.11.2020
Beiträge
52
Reaktionspunkte
19
So viel besser ist FIFA auch nicht. Hab mir das gestern mal runtergeladen und ein Spiel gespielt - also Ballphysik war schon sehr schlecht, Gegner flankt rein und mein Verteidiger macht Eigentor und läuft mit dem Ball ins Tor ohne dass ich irgendwas machen kann. Hab das Spiel dann noch gewonnen, aber besonders überzeugt hat mich das Spiel nicht.

  • Das Menü ist jetzt etwas übersichtlicher als in den Vorgängern (dafür kann aber auch so gut wie nix machen)
  • Die Spielerübersicht ist immer noch sehr unintuitiv zu bedienen (bei Fifa auch nicht toll, aber nicht so schlimm wie hier) - Taktik ändern kann man sehr schwer, man muss Spieler einzeln die Position verschieben (bei FIFA geht sowas überhaupt nicht, aber trotzdem viel zu kompliziert) man kann die Taktik nicht VOR dem Spiel richtig einstellen, so dass am Anfang des Spiels manche Gegner ewig die Einstellungen machen (absoluter Abtörner). Man hat am Anfang des Spiels 150 Sekunden (!) Zeit Einstellungen zu machen.
  • Die Spieler laufen zum Teil am Ball vorbei, reagieren nicht, Bälle prallen ab ohne das die Spieler irgendwas machen.
  • Manche Sachen sind gar nicht so schlecht, Pässe, Spielzüge, Animationen.
  • Ingesamt ist das aber momentan noch viel zu wenig, auch für "umsonst". Gibt kaum Modi oder irgendwelche Spielelemente, da hat Konami wirklich viel zu wenig abgeliefert.
Hoffnung bleibt, dass Konami jetzt das als Grundgerüst nutzt, und einfach konstant verbessern kann. Bei FIFA muss ja jedes Jahr ein "neues" Spiel rauskommen, wenn Konami es schafft das Grundspiel gut zu machen und Spielspaß zu generieren kann es noch was werden.
 
Oben Unten