• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

E6600 oder doch nur ein E6400?

wazzi

Mitglied
Mitglied seit
07.01.2007
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
um aktuell gerüstet zu sein reicht da ein 64er oder sollte lieber gleich ein 66er rein?
andere komponenten wären Asus P5B deluxe,2gb pc800,geforce 8800gts
um mal vorläufig vom übertakten abzusehen würde der 64er auch reichen um aktuelle spiele in voller auflösung usw.. gut laufen zu haben,sprich is hier die graka der faktor oder bremst die cpu schon ein wenig dann?

danke für die antworten schon mal :)
 

light-clocker

Mitglied
Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
882
Reaktionspunkte
0
wazzi am 22.02.2007 18:30 schrieb:
um aktuell gerüstet zu sein reicht da ein 64er oder sollte lieber gleich ein 66er rein?
andere komponenten wären Asus P5B deluxe,2gb pc800,geforce 8800gts
um mal vorläufig vom übertakten abzusehen würde der 64er auch reichen um aktuelle spiele in voller auflösung usw.. gut laufen zu haben,sprich is hier die graka der faktor oder bremst die cpu schon ein wenig dann?

danke für die antworten schon mal :)


An deiner Steller würd ich doch den 6600er nehmen. Dann kann die 8800er n bissl mehr aufdrehen :]
 
B

Batman1

Gast
wazzi am 22.02.2007 18:30 schrieb:
um aktuell gerüstet zu sein reicht da ein 64er oder sollte lieber gleich ein 66er rein?
andere komponenten wären Asus P5B deluxe,2gb pc800,geforce 8800gts
um mal vorläufig vom übertakten abzusehen würde der 64er auch reichen um aktuelle spiele in voller auflösung usw.. gut laufen zu haben,sprich is hier die graka der faktor oder bremst die cpu schon ein wenig dann?

danke für die antworten schon mal :)

Wenn du übertakten willst und kannst, tuts ein E6400 noch sehr lange (geht sehr oft bis 3000 Mhz Realtakt), wenn du das nicht möchtest, würd ich zum E6600 greifen (der sich im Übrigen notfalls ja auch sehr gut übertakten lässt)...

Batman
 
TE
W

wazzi

Mitglied
Mitglied seit
07.01.2007
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
es geht eigentlich auch nur darum ob die graka vom prozessor,also der 6400er gebremst werden würde oder ob sie mit dem schon ihre ganze leistung entfalten könnte.
 

Zubunapy

Mitglied
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.716
Reaktionspunkte
17
wazzi am 23.02.2007 20:06 schrieb:
es geht eigentlich auch nur darum ob die graka vom prozessor,also der 6400er gebremst werden würde oder ob sie mit dem schon ihre ganze leistung entfalten könnte.
Die Karte auszulasten schafft eh kein Prozzi. Aber n 66er schaffts besser
 

BX168

Mitglied
Mitglied seit
18.02.2007
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
wenn du etwas mehr geld über hast, würde ich denn 6600 nehmen
 
Oben Unten