E3 2021: Microsoft, Nintendo Teilnehmer bestätigt - Sony nicht

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.461
Reaktionspunkte
5.820
Website
twitter.com
Jetzt ist Deine Meinung zu E3 2021: Microsoft, Nintendo Teilnehmer bestätigt - Sony nicht gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: E3 2021: Microsoft, Nintendo Teilnehmer bestätigt - Sony nicht
 

zen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.05.2010
Beiträge
106
Reaktionspunkte
26
Ist zwar sehr schade, denn die Shows sind jedes Jahr ein Gaming Highlight aber ich habe ehrlich gesagt nichts anderes von Sony erwartet. Sie setzen neuerdings ja lieber auf ihre Info Streams.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.020
Reaktionspunkte
6.306
Ich muss sagen, dass mir diese Stream-Events bisher oft ziemlich gut gefallen haben. Es wird sich dort deutlich auf das Wesentliche beschränkt und es ist nicht unnötiger Kram dabei. Keine peinlich tanzenden Gruppen oder sonstwas, sondern es geht nur um die Spiele an sich.
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.131
Reaktionspunkte
251
Ich muss sagen, dass mir diese Stream-Events bisher oft ziemlich gut gefallen haben. Es wird sich dort deutlich auf das Wesentliche beschränkt und es ist nicht unnötiger Kram dabei. Keine peinlich tanzenden Gruppen oder sonstwas, sondern es geht nur um die Spiele an sich.

Das sollte die E3 auch liefern. Es gibt ja keine Bühnenshow ohne Publikum, also wird man sich vermutlich an ein reduziertes Format halten, bei dem Spiele-Trailer im Mittelpunkt stehen.
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
562
Reaktionspunkte
291
Hab mir die letzten zwei Jahre schon nur noch die Trailer auf YT angesehen nachdem die PKs immer langweiliger wurden. Und ich denke das werde ich auch dieses Jahr wieder so machen. Da ist mir egal wer da nun eine E3 Show macht und wer nicht. Auf dieses Gelaber und sich selbst abfeiern bei den E3 Shows kann ich verzichten.
 

DarkSamus666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
291
Reaktionspunkte
103
Hab mir die letzten zwei Jahre schon nur noch die Trailer auf YT angesehen nachdem die PKs immer langweiliger wurden. Und ich denke das werde ich auch dieses Jahr wieder so machen. Da ist mir egal wer da nun eine E3 Show macht und wer nicht. Auf dieses Gelaber und sich selbst abfeiern bei den E3 Shows kann ich verzichten.
Dass die Präsentationen dieses Jahr digital und ohne Publikum sind, stimmt mich optimistisch. zumindest bleiben einem somit diese lächerlichen bezahlten Dauerjubler erspart ;)
 
Oben Unten