Dying Light: Performance-Patch setzt Grafikqualität herab

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.142
Reaktionspunkte
980
Jetzt ist Deine Meinung zu Dying Light: Performance-Patch setzt Grafikqualität herab gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Dying Light: Performance-Patch setzt Grafikqualität herab
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.291
Reaktionspunkte
3.777
So einfach kann es gehen. Leider ist der einfachste Weg nicht immer der richtige. Irgendwie ist das...lächerlich.
 

doomkeeper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2003
Beiträge
6.207
Reaktionspunkte
1.033
Jup ist wirklich nicht die beste Methode ^^

Vielleicht ist es aber auch so eine Art Platzhalter Update um das Spiel erstmal für viele spielbar zu machen. Das Feintuning kann ja jetzt immer noch stattfinden
und die Qualität kann nach und nach wieder erhöht werden.

Ich fand es sowieso komisch dass die Sichtweite eigentlich gar keinen Einfluß auf die Optik hatte und die FPS dennoch um die Hälfte eingebrochen sind.

Da müssen sie aufjedenfall viel Feintuning betreiben. Ist dennoch ein gelungener PC Port soweit ich es beurteilen kann.
 

belakor602

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2012
Beiträge
2.464
Reaktionspunkte
442
Problem ist dass die CPU nicht genützt wird. 1 Kern schwitzt und blutet der Rest tut nix. Das müssen sie beheben, obwohwl ich meine Zweifel habe dass sie es jeh tun werden.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.576
Reaktionspunkte
6.867
Tja die Multicore-Nutzung müßte die Engine schon stützen. Und dafür müßte diese grundlegend überarbeitet werden. Daß das in der heutigen Zeit, wo Singlecore-CPUS quasi absolut keine Rolle mehr beim Gaming spielen nicht gemacht wurde ist schon eigenartig.
 

staplerfahrer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
282
Reaktionspunkte
53
SO macht man Geld mit dreckigen Portierungen wie Dying Light

Das ist doch Quatsch. Es hat überhaupt nichts mit Konsolen zu tun sondern mit einem Fehler der Engine der hoffentlich behoben wird. Ob es das wird steht allerdings in den Sternen.
Edit: Quote vergessen ;)

Edit2: TotalBiscuit hat ein video veröffenlicht in dem er an den Reglern rumspielt um die Unterschiede in der Leistung zu zeigen. Bei diesem patch verliert man als Normalbürger IMO nichts. Kann ja nicht jeder 980SLI und 12-Kerner haben.
 

DerBloP

Gesperrt
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
2.818
Reaktionspunkte
248
SO macht man Geld mit dreckigen Portierungen wie Dying Light
Na ich bitte dich, dreckiger Port trifft hier wohl mal überhaubt nicht zu. Auch auf dem Regler 0% siehst du mit bloßem Auge keinen unterschied. Evtl hatten sie es einfach gut gemeint, indem sie eine Sichtweite einbauten, die eher was für die Zukunft ist. Crysis konnte damals auch niemand auf Ultra geschweige denn auf High zocken. Ich finde das Spiel Top, Keine Bugs usw. und die Steuerung per Maus und Tasta ist auch sehr gut. Bei mir rennt das Game übrgiens mit zwei betuchten 670er 2GB konstant mit 60FPS. Und das mit der CPU, wie gesagt HT ausschalten und CPU Control nutzen und (1+2+3+4) einstellen, und man hat keine Probs mehr. Ich denke das die Entwickler das aber auch von Hause aus behoben kriegen. Mich stöhrts aber nicht, läuft bei mir Perfekt!!! Also FC3/4, ja das war ein schlechter Port!
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.576
Reaktionspunkte
6.867
Selbst FC4 war kein schlechter Port. Das ist genauso ungerechtfertigt. Da gibts andere Ports die erheblich schlechter waren/sind.
 

Strongbeer

Benutzer
Mitglied seit
10.04.2010
Beiträge
33
Reaktionspunkte
5
Hat jemand eine Tipp wo man das Game ATM für ca. 30€ bekommen kann? :)

MFG
 

DerBloP

Gesperrt
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
2.818
Reaktionspunkte
248
Selbst FC4 war kein schlechter Port. Das ist genauso ungerechtfertigt. Da gibts andere Ports die erheblich schlechter waren/sind.
Naja schlechter gehts sicher, aber 1 1/2 Monate nach Release immer noch so komische Stotter/laggs in der Luft zu haben, so als ob der Vram Voll wäre, ist schon ein starkes Stück, besonders wenn FC3 bei mir auch mit konstanten aber auch nur gerade so 60FPS lief(und das bei der Optik, die mMn nicht ansatzweise an DL rankommt) Darüber hinaus die Schatten, die man aus der Luft wie als einen einzigen Strich ca 50m vor sich aufbauen sieht, und achja das Ehlendige Aufploppen der Bäume bzw das ändern des LoD, wenn man es denn so nennen darf, grotten hässlich. Und auch die schlechte Maus+Tasta steuerung, erst nach dem dritten? Patch konnte man es einigermaßen Steuern (Nicht schwammig)...Nene hier halt Ubisoft einfach die Alte Engine, die damals schon für Konsole gemacht wurde aufgebohrt und da die Kosnolen ja mehr als 4GB abzapfen können es auch so umgesetzt haben....mMn riiichtig schlechter Port...das das Spiel dennoch einigermaßen Spass machte steht aber außer Frage ;)

Hat jemand eine Tipp wo man das Game ATM für ca. 30€ bekommen kann?


MFG
Mit Tipps ist glaub ich zZ jeder bissl Vorsichtig bei der Lage, wegen AT Version und Index usw... aber Gameliebe oder Greenmangaming hört man zB aus anderen Foren...aber guck nochmal schnell
Also ich habe die Einträge nicht mehr gefunden, wieso auch immer, evtl Editiert weil Preise gestiergen sind? Das einzige was ich anbieten könnte wäre das hier...aber wie gesagt ohne Gwewehr:
http://www.gamekey24.com/category/13944/dying-light-uncut-region-free-steam-key/
 
Zuletzt bearbeitet:

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.576
Reaktionspunkte
6.867
Also bei mir läuft FC4 ruckelfrei. Hab vielleicht gerade in dem Moment Glück (im Gegensatz zu Unity wo es aller Furz lang Freezes und CTD gibt.
 
S

Seegurkensalat

Gast
Warum haben sie nicht einfach Balken gesetzt und gesagt, das sei wegen dem Kinofeeling?
 

BiJay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
2.493
Reaktionspunkte
429
Wer umbedingt mehr Sichtweite haben will, kann dies immer noch unter C:\Users\~User~\Documents\DyingLight\out\settings in der video.scr ändern, aber wegen erstens der schwächeren Performance und zweitens kaum sichtbarer Änderung, ist das eigentlich nicht von Nöten. Die News übertreibt hier doch etwas.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.878
Reaktionspunkte
6.217
Es wird immer lächerlicher, was Firmen hier so veranstalten.
 

DerBloP

Gesperrt
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
2.818
Reaktionspunkte
248
Deswegen finger weg von solchen spielen/firmen, irgendwann lernen es auch die letzten *hoffe ich* :-D
Jungs hört doch auf mit so einem Gelaber, die Macher haben sowas überhaupt nicht verdient! Im gegensatz zu anderen Games ist hier der Begriff Sichtweite evtl Falsch, denn wie ich schon desöfteren gesagt habe, Ploppt auch bei 0% Sichtweite Nichts auf!!! Die NextGen Versionen liegen ja auch bei 0%!!! Alle Bäume und Gebäude usw. ploppen nicht auf!!! Sie sind die ganze Zeit da, nicht so wie bei anderen Games mit der Sichtweite!!!! Jetzt Verstanden??? Sie haben sich bewußt dazu entschlossen , da man seinen Parkur sonst nur schwerlich abstecken könnte, wenn Häuser usw fehlen würden. Erst Heulen einige, das das Game auf ihren DualCore Rechnern mit
AMD 4870 512MB nicht gescheit läuft, dann setzen sie die "Sichtweite" herunter, wo man 100% vorher auch nicht brauchte geschweige denn merkte, und jetzt jammern wieder alle wie schlecht doch die Welt ist^^ Das Spiel sieht wahnsinnig gut aus, zumindest für die größe, auf jedenfall besser als FC4 und BF4 und macht Ultra Laune. Ich habe es nicht gepatcht da ich Mods nutze, d.h. Cheats wie Ammo finde ich besonders gut :-D dann macht es auch mal zwischendurch einfach Lust zu Ballern, wem das gemetzel zu Eintönig wird...
Developer and Cheat Menu at Dying Light Nexus - Mods and community
und die Uhr finde ich auch Klasse
Timepiece at Dying Light Nexus - Mods and community
Man sollte es zocken bevor man Urteilt, und wie gesagt ich bin Normalerweise Niemand der ein Game Hochjubelt, aber es nunmal mMn das beste Zombie Metzel Dinges weit und breit, dabei läuft Hammer gut und sieht Bombe aus...Ich habe Fertig!!! Achja es sieht Super aus und läuft Bombe aufm PC....ergo kein schlechter Port!!! Achja und gut aussehen und Bombe laufen tuhts auch noch, und Spass machen auch!!! Achja und es läuft Bombe und Sieht wirklich gut aus!!! Und Bugs hat es auch keine, zumindest habe ich bisslang keine gesehen, ergo ein Sauberer PC Titel!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Sturm-ins-Sperrfeuer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
2.978
Reaktionspunkte
485
Jungs hört doch auf mit so einem Gelaber, die Macher haben sowas überhaupt nicht verdient! Im gegensatz zu anderen Games ist hier der Begriff Sichtweite evtl Falsch, denn wie ich schon desöfteren gesagt habe, Ploppt auch bei 0% Sichtweite Nichts auf!!! Die NextGen Versionen liegen ja auch bei 0%!!! Alle Bäume und Gebäude usw. ploppen nicht auf!!! Sie sind die ganze Zeit da, nicht so wie bei anderen Games mit der Sichtweite!!!! Jetzt Verstanden??? Sie haben sich bewußt dazu entschlossen , da man seinen Parkur sonst nur schwerlich abstecken könnte, wenn Häuser usw fehlen würden. Erst Heulen einige, das das Game auf ihren DualCore Rechnern mit
AMD 4870 512MB nicht gescheit läuft, dann setzen sie die "Sichtweite" herunter, wo man 100% vorher auch nicht brauchte geschweige denn merkte, und jetzt jammern wieder alle wie schlecht doch die Welt ist^^ Das Spiel sieht wahnsinnig gut aus, zumindest für die größe, auf jedenfall besser als FC4 und BF4 und macht Ultra Laune. Ich habe es nicht gepatcht da ich Mods nutze, d.h. Cheats wie Ammo finde ich besonders gut :-D dann macht es auch mal zwischendurch einfach Lust zu Ballern, wem das gemetzel zu Eintönig wird...
Developer and Cheat Menu at Dying Light Nexus - Mods and community
und die Uhr finde ich auch Klasse
Timepiece at Dying Light Nexus - Mods and community
Man sollte es zocken bevor man Urteilt, und wie gesagt ich bin Normalerweise Niemand der ein Game Hochjubelt, aber es nunmal mMn das beste Zombie Metzel Dinges weit und breit, dabei läuft Hammer gut und sieht Bombe aus...Ich habe Fertig!!! Achja es sieht Super aus und läuft Bombe aufm PC....ergo kein schlechter Port!!! Achja und gut aussehen und Bombe laufen tuhts auch noch, und Spass machen auch!!! Achja und es läuft Bombe und Sieht wirklich gut aus!!! Und Bugs hat es auch keine, zumindest habe ich bisslang keine gesehen, ergo ein Sauberer PC Titel!!!

Weniger Ausrufezeichen, mehr Kredibilität ;)
Es ploppt nichts auf, weil der Begriff schlicht falsch ist.
Es geht hier nicht um Sichtweite, sondern LoD. Und das ist erkennbar. Blätter etc werden mit niedrigeren Einstellungen auf Distanz niedrig aufgelöst dargestellt.
Man kann sich dazu TBs Video ansehen, da sieht man es prima.

Allerdings ist das weder tragisch, noch störend, nur etwas faul vom Dev ;)
 

Bravestarr1701

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.01.2015
Beiträge
241
Reaktionspunkte
81
Jungs hört doch auf mit so einem Gelaber, die Macher haben sowas überhaupt nicht verdient! Im gegensatz zu anderen Games ist hier der Begriff Sichtweite evtl Falsch, denn wie ich schon desöfteren gesagt habe, Ploppt auch bei 0% Sichtweite Nichts auf!!! Die NextGen Versionen liegen ja auch bei 0%!!! Alle Bäume und Gebäude usw. ploppen nicht auf!!! Sie sind die ganze Zeit da, nicht so wie bei anderen Games mit der Sichtweite!!!! Jetzt Verstanden??? Sie haben sich bewußt dazu entschlossen , da man seinen Parkur sonst nur schwerlich abstecken könnte, wenn Häuser usw fehlen würden. Erst Heulen einige, das das Game auf ihren DualCore Rechnern mit
AMD 4870 512MB nicht gescheit läuft, dann setzen sie die "Sichtweite" herunter, wo man 100% vorher auch nicht brauchte geschweige denn merkte, und jetzt jammern wieder alle wie schlecht doch die Welt ist^^ Das Spiel sieht wahnsinnig gut aus, zumindest für die größe, auf jedenfall besser als FC4 und BF4 und macht Ultra Laune. Ich habe es nicht gepatcht da ich Mods nutze, d.h. Cheats wie Ammo finde ich besonders gut :-D dann macht es auch mal zwischendurch einfach Lust zu Ballern, wem das gemetzel zu Eintönig wird...
Developer and Cheat Menu at Dying Light Nexus - Mods and community
und die Uhr finde ich auch Klasse
Timepiece at Dying Light Nexus - Mods and community
Man sollte es zocken bevor man Urteilt, und wie gesagt ich bin Normalerweise Niemand der ein Game Hochjubelt, aber es nunmal mMn das beste Zombie Metzel Dinges weit und breit, dabei läuft Hammer gut und sieht Bombe aus...Ich habe Fertig!!! Achja es sieht Super aus und läuft Bombe aufm PC....ergo kein schlechter Port!!! Achja und gut aussehen und Bombe laufen tuhts auch noch, und Spass machen auch!!! Achja und es läuft Bombe und Sieht wirklich gut aus!!! Und Bugs hat es auch keine, zumindest habe ich bisslang keine gesehen, ergo ein Sauberer PC Titel!!!

So ist das halt mit der Verwöhnten Zockergemeinschaft. Man kann es heute keinem mehr Recht machen. Damals als Wolfenstein, Doom, Hexen etc. gespielt habe, da waren wir sowas von geflashed wie gut die Grafik aussah und heute wird eigentlich nur noch an jeder Ecke rumgemeckert und bewusst nach etwas gesucht um etwas schlecht zu machen das dann 1000 andere nachplappern. Jedenfalls hab ich bei einigen hier den Eindruck das sie nichts anderes machen.
Allerdings lieben es die Spielezeitschriften mit provokanten Überschriften die Leser in Rage zu versetzen um mehr klicks zu erhaschen vor allem da man im Spiel weiterhin 100% Sichweite hat, man aber nicht auf 1000 Meter mehr das Gras wachsen sieht, die Pflastersteine nicht mehr in HD aufgelöst werden, Wellen nicht mehr ganz so detailiert dargestellt werden. In der Regel merkt man sowas gar nicht weil man mit anderen Dingen beschäftigt ist. Vor allem in der Bewegung ist der Unterschied kaum bis gar nicht bemerkbar, es sei denn es wäre 10 Meter vor der Nase. Dazu kommt noch die Tiefenunschärfe (Depth of Field) oder Bewegungsunschärfe dazu die wenn eingeschaltet sowieso Umgebund und Distanz verwaschen darstellen und nur das rendern worauf man gerade blickt bzw. erst bei Stillstand die Umgebung rendert. Aber Hauptsache wieder gemeckert :)
Das die Performance nicht optimal ist kann man als Kritik so stehen lassen, man muss aber bedenken das es einfach zuviele unterschiedliche Systeme gibt als das es bei allen von Anfang an gut laufen kann. Heutige Computerspiele sind um das 100fache komplizierter als noch die vor 20 Jahren wo es maximal nur 1-2 Einstellungen gab.


Allerdings ist das weder tragisch, noch störend, nur etwas faul vom Dev ;)

Nunja, ich denke das ist sowas wie ein Notfallpatch um die Gemüter etwas zu beruhigen und damit die meisten das Spiel weiterzocken können bis sie eine bessere Lösung bzw. den Fehler gefunden haben. Man kann ja nicht alles innerhalb 5 Minuten fixen bei den Millionen Zeilen von Quellcode. Das hat mit Faulheit gar nichts zu tun. Faulheit wäre es nur dann wenn gar nichts mehr kommt.
 

ChaTTeRer

Benutzer
Mitglied seit
01.12.2004
Beiträge
41
Reaktionspunkte
2
Fällt denn niemand auf, dass Anti-Aliasing jetzt auch nicht mehr läuft? Bei mir flimmert einfach alles, war vor dem Patch definitiv nicht so!
 

MisterBlonde

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2013
Beiträge
626
Reaktionspunkte
285

Bravestarr1701

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.01.2015
Beiträge
241
Reaktionspunkte
81
Ob die eine Seite nun verwöhnt, oder die ander schlicht anpsurchslos ist, wäre die Frage.



Wir haben 2015, die Dinge haben sich entwickelt.

Mag sein aber du vergisst das Entscheidene was ihr immer alles übersehen wollt. Spiele sind heute Unglaublich komplex was der normaler Zocker gar nicht merkt. Spiele werden nicht mehr von nur einer handvoll Mitarbeiter und in einem halben Jahr gefertigt. Klar kannst du argumentieren das du bei deinem Job auch nie Fehler machen darfst und es auch nicht tust. Man kann sowas auch nicht gewöhnlichen Jobs vergleichen.
Was ich damit sagen will, WIR urteilen immer knallhart und erwarten das immer alles oder nahzeu alles reibungslos funktionieren muss, weil man sich selbst auch keinen Fehler erlauben darf und man da absolut Null Toleranz zeigt. Dann heisst es immer, ja andere machen das auch immer ständig und langsam müsste man das ja kapieren und in den Griff bekommen. Nun das ist eben bei größeren Studios 100 Mann mehr dran rumfuschen nicht alles kontrollierbar. In allem was der Mensch macht passieren Fehler und das schlimme dabei, oft sterben dadurch Menschen. Wir sehen das bei Weltraumflügen, Flugzeugen, Schiffen, Kraftwerken (z.B. Atom) und anderen alltäglichen Dingen und viele davon sind nur ein Bruchteil so Komplex.
Ich hab programmieren lernen müssen und hab auch immer ettliche Klöpse reingehauen die ich nicht immer auf Anhieb gefunden habe und bin daher irgendwann in die Hardwarebranche gewechselt. Neben den enormen Stress herrscht immer solch ein Druck vom Boss oder bei Games von Publishern, das man kaum vernünftig arbeiten kann jedenfalls bei dieser Art von Job.
Ich steh vielleicht mit dieser Meinugn auf der Seite der Minderheit aber so sieht das leider nunmal aus. Klar sollte man den Entwicklern nicht zuviel Freiheiten erlauben, sonst nimmt das irgendwann unschöne Ausmaßen an aber jetzt bei Dying Light ist es ja nicht so das es nicht spielbar wäre. Nur ist es evtl. für den ein oder anderen gerade nicht auf Max spielbar aber warten wir doch erstmal die kommenden Patches ab und freuen uns über einen gewissermaßen Notfallpatch, der vielen Leuten das Spielen nun einigermaßen ermöglicht. Amen.
 

Razorlight

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.07.2007
Beiträge
241
Reaktionspunkte
27
gut dass ich das Spiel nicht gekauft habe... lächerlich was die heutzutage abziehen
 

DerBloP

Gesperrt
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
2.818
Reaktionspunkte
248
Ich glaube du meinst eloquent ;)
Wuuus? Wirst du etwa auch von den Devs bezahlt? :]
BTW: Das Spiel sieht auf Mittel genauso gut aus wie auf High, und ich habe jetzt persönlich meine Sichtweite auf 10% "ohne Patch" runtergeschraubt, da es doch in der zweiten Stadt "Alstadt" unter die Magische 60FPS Vsync Grenze ab und an fällt...stöhrt mich aber nicht die Bohne, wie gesagt, es sieht immer noch Bombe aus (sehe kaum unterschiede) und den Rest kennt ihr ja... ;) BTW: Das Spiel sieht auf Mittel und 0% Sichtweite schon besser aus als die meisten Games auf High/Ultra wie zB BF4 und FC4...von daher alles zu verkraften...
 
Oben Unten