DX 10 - die große Frage

rohan123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2004
Beiträge
703
Reaktionspunkte
15
DX 10 - die große Frage

Wusste nicht, wo ich das hintun soll. Hab`s mal hier rein

Nun da DX 11 vor der Tür steht, stellt sich die Frage: Was brachte DX 10?
Am Beispiel des Flight Simulators X hat man allen versprochen, wie toll das nicht alles unter DX 10 aussehen wird. Und heute? Eine kleine DX 10 Vorschau die dieWasserspiegelungen der Sonne verschwinden lässt (vielleicht nur bei mir, weiß ich nicht)

Was meint ihr, welche Vorteile hat DX 10 für euch gebracht? Welche Spiele waren es euch echt Wert, eine DX 10 Karte zu kaufen? DX 9 ist noch lange nicht tot. Was meint ihr zu dem allen.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: DX 10 - die große Frage

ich fand den hype auch übertrieben, das sind dinge, die man eh nur im direkten vergleich sieht. ich hab inzwischen vista drauf und vorher lange XP, also "nur" DX9, und ehrlich gesagt ist mir bei keinem spiel aufgefallen, dass die grafik unter vista besser aussieht...


bei DX11 ist es aber was anderes. DX ist ja nicht nur für die optik da. zB von DX8 zu 9 wurde nicht mal unbedingt ein großer optikvorteil versprochen. und DX11 soll nämlich nicht zulettzt performance bringen, jedenfalls wenn man dann eine DX11-karte hat.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.144
Reaktionspunkte
6.864
AW: DX 10 - die große Frage

Was meint ihr, welche Vorteile hat DX 10 für euch gebracht? Welche Spiele waren es euch echt Wert, eine DX 10 Karte zu kaufen? DX 9 ist noch lange nicht tot. Was meint ihr zu dem allen.

ich hab erst seit kurzem ein bs, das überhaupt dx10 unterstützen würde.
von dem her hat mir natürlich rein gar nix gebracht, obwohl ich eine dx 10.0 fähige grafikkarte habe und das auch schon länger.
allerdings hab ich mir die auch nicht wegen dx 10 zugelegt, sondern weil performance (unter dx 9) und preis gestimmt haben.

demnach war und ist mir das thema herzlich egal und ich hege auch keinereli groll ob irgendeines hypes (dem man eh niemals nachlaufen sollte, alleine des hypes wegen).
 
TE
R

rohan123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2004
Beiträge
703
Reaktionspunkte
15
AW: DX 10 - die große Frage

Tja, also die einzigen Titel, die unter Dx 10 wikrlich grafisch profitieren, sind Crysis und Crysis Warhead. Die fallen mir zumidest ein, da ich sie ausführlich gespielt habe. Aber sonst?

Na mal abwarten. Dass NVidia erst DX 11 nächstes Jahr nachlegt, stört mich nicht unbedingt. Wenns dann qualitativ überzeugt. Dann wird meine GeForce 9800 GTX 2 Jahre alt. Vielleicht wird sie auch noch älter. Ist ne super Karte. Gar kein fehler, und ich hab den Kauf keine Sekunde lang bereut.
 

SuicideVampire

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2005
Beiträge
3.295
Reaktionspunkte
0
AW: DX 10 - die große Frage

ich fand den hype auch übertrieben, das sind dinge, die man eh nur im direkten vergleich sieht. ich hab inzwischen vista drauf und vorher lange XP, also "nur" DX9, und ehrlich gesagt ist mir bei keinem spiel aufgefallen, dass die grafik unter vista besser aussieht...


bei DX11 ist es aber was anderes. DX ist ja nicht nur für die optik da. zB von DX8 zu 9 wurde nicht mal unbedingt ein großer optikvorteil versprochen. und DX11 soll nämlich nicht zulettzt performance bringen, jedenfalls wenn man dann eine DX11-karte hat.
Das einzige Spiel , wo ich einen Unterschied bemerkt habe war Assassin's Creed (bei mir mit XP und bei meiner Freundin mit 7). Kann aber natürlich auch sein, dass das mit Ati einfach hübscher aussieht ;)
 
Oben Unten