DVD Laufwerk kaputt oder DVD Schuld?

Ted88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.07.2006
Beiträge
206
Reaktionspunkte
0
Hallo Leutz,

ich hab mal ne Frage, es geht um meine 2 Laufwerke:
Liteon DVDRW SOHW-812S
LG DVD-ROM GDR8163B
seit langem stört mich es, das es bei mehreren DVD's, eigentlich vorzugsweise bei Heft DVD's der PC neustartet bevor er richtig autostarten kann und ich daraufzugreifen kann.
Original DVD's und CD's, z.b. Game DVD's hingegen laufen einwandfrei, auch brennen ist kein Problem.
Nur es kotzt mich an das er manchmal überhaupt keine Heft DVD's liest, bestes Beispiel sind die von CHIP, PC PowerPlay, PC ACTION. Manchmal ein Neustart nötig, manchmal startet der 5 mal neu und dann geb ich es meistens auf und leg die DVD in de Ecke und bin traurig >:|
Zum Glück funktionieren bis jetzt noch die von PC Games Hardware :-D
Und dies betrifft beide Laufwerke, beide verrichten ihren Dienst normal nur bei den Heft Dingern nicht, woran liegt das, so alt sind die Laufwerke doch nicht!? :confused:
Hab auch schon Netzteil gecheckt, also Stromstecker und IDE Kabel getauscht, aber nix hilft. Habe auch nichts in letzter Zeit daran gemacht, sind schon immer so wie sie jetzt sind, keine Fummelei oder so.
Bitte um Lösungsvorschläge.

PLS Help

Mfg Ted88
 
U

unpluged

Guest
Vllt brauchst du spezielle IDE/ATAPI Controller Treiber ?! Welches Mainboard verwendest du ?
 
TE
T

Ted88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.07.2006
Beiträge
206
Reaktionspunkte
0
unpluged am 04.03.2007 20:54 schrieb:
Vllt brauchst du spezielle IDE/ATAPI Controller Treiber ?! Welches Mainboard verwendest du ?

Also ich habn Asus P4P800SE (478) mitn PIV a 3 Ghz, und das kann doch nicht sein das ich jetz auf einmal einen IDE treiber brauch, nutze übrigens Win XP falls die Frage noch kommen sollte.
Aber schonmal danke für den Ansatz

mfg Ted88
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.130
Reaktionspunkte
741
wenn alles läuft ausser die heft-dinger, liegt der verdacht doch ziemlich nahe, dass die heft-dinger das problem verursachen.
was für ne software wird auf den DVDs üblicherweise benutzt? ich habe schon ewigkeiten kein heft mehr gekauft.
ist es Java? flash?
 

Lennt

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2005
Beiträge
2.115
Reaktionspunkte
1
Meistens Flash soweit ich weiß
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.931
Lennt am 04.03.2007 21:07 schrieb:
Meistens Flash soweit ich weiß


vielleicht liegt es auch am browser, oder virenssoftware...?

wie isses denn, wenn du per windows-explorer auf die DVDs zugreifst? muckt es dann auch? dann kann es sein, dass die laufwerke evtl. etwas "verschlissen" sind und diese art von "billig" gepreüßten rohlingen nicht so gut lesen können.
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.130
Reaktionspunkte
741
Lennt am 04.03.2007 21:07 schrieb:
Meistens Flash soweit ich weiß
hmm...
könnte ja damit zusammenhänen.
ausserdem sind heft-DVDs meistens saubillig gefertigt worden und oft verdreckt oder zerkratzt.
 
U

unpluged

Guest
Ted88 am 04.03.2007 20:57 schrieb:
unpluged am 04.03.2007 20:54 schrieb:
Vllt brauchst du spezielle IDE/ATAPI Controller Treiber ?! Welches Mainboard verwendest du ?

Also ich habn Asus P4P800SE (478) mitn PIV a 3 Ghz, und das kann doch nicht sein das ich jetz auf einmal einen IDE treiber brauch, nutze übrigens Win XP falls die Frage noch kommen sollte.
Aber schonmal danke für den Ansatz

mfg Ted88

http://downloadcenter.intel.com/scripts-df-external/filter_results.aspx?strTypes=all&ProductID=1049&OSFullName=Windows*+XP+Professional&lang=deu&strOSs=44&submit=Los%21


1. INF-Updateprogramm [iNFINST_AUTOL.EXE] (685KB) 8.1.1.1010 21.11.2006

bringt das was ?
 
R

ruyven_macaran

Guest
unpluged am 04.03.2007 21:19 schrieb:
Ted88 am 04.03.2007 20:57 schrieb:
unpluged am 04.03.2007 20:54 schrieb:
Vllt brauchst du spezielle IDE/ATAPI Controller Treiber ?! Welches Mainboard verwendest du ?

Also ich habn Asus P4P800SE (478) mitn PIV a 3 Ghz, und das kann doch nicht sein das ich jetz auf einmal einen IDE treiber brauch, nutze übrigens Win XP falls die Frage noch kommen sollte.
Aber schonmal danke für den Ansatz

mfg Ted88

http://downloadcenter.intel.com/scripts-df-external/filter_results.aspx?strTypes=all&ProductID=1049&OSFullName=Windows*+XP+Professional&lang=deu&strOSs=44&submit=Los%21


1. INF-Updateprogramm [iNFINST_AUTOL.EXE] (685KB) 8.1.1.1010 21.11.2006

bringt das was ?

eigentlich sollte es sich nicht ernsthaft von dem unterscheiden, dass dem bord schon beiliegt - es schadet aber definitiv nicht.
 
TE
T

Ted88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.07.2006
Beiträge
206
Reaktionspunkte
0
Also schonmal danke für die Antworten

Das Intel inf. Programm brachte keine Besserung.

Der Zugriff geht auch über dem Windows Explorer, doch bei der start.exe (egal wie das heißt) passiert dasselbe, jedoch bei dem meisten DVD's funzt es nach einem Neustart eh dann richtig, und ohne neustart im windows explorer auf einzelne ordner zuzugreifen auf dem Medium verursacht ebenfalls neustart. (wiegesagt nur bei den meisten Heft Dingern)

Flash? Ich kenne sowas nur fürs Internet oder als Update wie Biosflash, gibts das auch als Software für DVD's? Wenn ja dann bitte mit Link

NUN ZUM SCHLIMMEN:
Also ich hab nachdem ich hier gepostet hab, meine Firmware aktualisieren wollen, nun der Liteon Brenner hatte schon die aktuellste.
Nur das LG Laufwerk nicht, gut dann wollte ich die neue Version draufhauen, was war..... Fehlermeldung und Update ist nicht erfolgt.
Nun gut hab dann das Flashprogramm beendet und was seh ich da, obwohl das Prog automatisch beendet wurde, es blinkt einfach mein DVD Laufwerk von LG, das ne ganze Weile, danach hab ich neugestartet weil ich was anderes installiert habe,
und zack: KEIN DVD LAUFWERK, wird nur im Bios erkannt, auf XP nicht, hab schon alle nötigen treiber deinstalliert und sonst wo was rumgefummelt aber nix ist, isses schrott oder gibts da ein Trick, meine "neuere" Firmware erkennts ebenfalls nicht, hat das Laufwerk keine Firmware und ist somit unbrauchbar?

PLS HELP

Mfg Ted88
 
TE
T

Ted88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.07.2006
Beiträge
206
Reaktionspunkte
0
Hey Leute, kann niemand helfen?

Also normalerweise wenns schrott wär das LW dann müsste es im Bios auch weg sein, beim Systemstart zeigt er auch das DVD Laufwerk mit der Firmware 0L15 an, das aktuellste wär 0L23, aber es funzt halt unter windows nicht, lässt sich auch nicht anderweitig öffnen (außer mit dem Loch manuell).
Ich hab auch schon versucht per Dos zu flashen, bisher erfolglos, für das dinge gibts auch keinen richtigen DOS Treiber bzw. firmware.

Bitte helft mir :|
 
TE
T

Ted88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.07.2006
Beiträge
206
Reaktionspunkte
0
Also ich will ja nicht rumjammern, aber das Problem besteht immernoch?
Ratschläge ?

Hilfe :(
 

C-rec

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.10.2006
Beiträge
601
Reaktionspunkte
0
Ted88 am 07.03.2007 15:04 schrieb:
Also ich will ja nicht rumjammern, aber das Problem besteht immernoch?
Ratschläge ?

Hilfe :(

Versuch mal unter SYSTEMSTEUERUNG --> VERWALTUNG --> DATENTRÄGERVERWALTUNG dem Laufwerk einen neuen Buchstaben zuzuweisen...vlei zeigt er dir das deshalb net an...
 
TE
T

Ted88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.07.2006
Beiträge
206
Reaktionspunkte
0
Versuch mal unter SYSTEMSTEUERUNG --> VERWALTUNG --> DATENTRÄGERVERWALTUNG dem Laufwerk einen neuen Buchstaben zuzuweisen...vlei zeigt er dir das deshalb net an...

Hmm nee da wird das nicht angezeigt das Laufwerk, hab ich vorher schon probiert.

Aber immerhin danke für eine, auch wenn nicht hilfreiche, Antwort.
 

C-rec

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.10.2006
Beiträge
601
Reaktionspunkte
0
Ted88 am 07.03.2007 17:58 schrieb:
Versuch mal unter SYSTEMSTEUERUNG --> VERWALTUNG --> DATENTRÄGERVERWALTUNG dem Laufwerk einen neuen Buchstaben zuzuweisen...vlei zeigt er dir das deshalb net an...

Hmm nee da wird das nicht angezeigt das Laufwerk, hab ich vorher schon probiert.

Aber immerhin danke für eine, auch wenn nicht hilfreiche, Antwort.

Schonmal die Systemwiederherstellung probiert? Setz das Sys einfach ein paar Tage vor der Einspielung der FW auf.

Um rauszufinden, ob das LW nicht schrott ist häng das mal bei nem Kumpel rein...

Ansonsten formatierung und komplett neu aufsetzen...
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.130
Reaktionspunkte
741
war es denn auch die korrekte firmware?
such am besten mal wieder die alte und flash die nochmal.
 
TE
T

Ted88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.07.2006
Beiträge
206
Reaktionspunkte
0
Hmm nee das hilft mir nicht weiter, trotzdem danke.

Sys hab ich schon versucht wiederherzustellen, ohne Erfolg, hab auch schonmal XP neu draufgesetzt, ebenfalls ohne Erfolg.

Flashen geht ja nicht mehr, es wird ja unter Windows nicht erkannt, nur im Bios, daher erkennt das Flashprogramm das Laufwerk nicht und es kann nicht geflasht werden. Und ein flash per Dos geht bei dem Laufwerk nicht, da es keine Firmware dafür gibt.
Die damalige Firmware war anscheinend fehlerhaft, wie schon beschrieben kam da ne fehlermeldung und automatischer abbruch ohne flash, danach hat aber trotzdem mein Laufwerk geblinkt und gebrummt als würde es flashen, echt komisch. :confused:

Ich habs aber nocht nicht bei meinen Kumpels versucht, werd ich demnächst mal versuchen.

Also und es scheint so als würde das LW nicht einmal Saft bekommen, Kabel schon alle getauscht etc. aber irgendwie bekommt das keinen Saft mehr bzw. ist vollkommen "tot". :(
Aber es wird im Bios erkannt.
 
TE
T

Ted88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.07.2006
Beiträge
206
Reaktionspunkte
0
Ok, sehr schlecht, wird unter anderen Rechnern auch nur noch im Bios (wenn überhaupt) erkannt. Und laufen tut es auch nicht auf den Rechnern.
Isses nun doch schrott? Oder noch weitere Tipps?
Wenn schrott dann kanns auch per anfrage von mir abgekauft werden :rolleyes:
 
TE
T

Ted88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.07.2006
Beiträge
206
Reaktionspunkte
0
OK, laut PC Fachhändler meines Vertrauens ist das Laufwerk schrott.
Nun aber komischerweise wird das andere aber auch nicht mehr besser, ich habe vor kurzem eine DVD gebrannt, und wo ich die gebrannte Disc nochmal prüfen wollte, so stürzte der PC wieder ab, einige original DVD games sind auch betroffen, was ist los, so schlecht kann der Brenner doch nicht sein.

Bitte um Hilfe, oder kann den Brenner nun auch wegwerfen?
 
Oben Unten