Dritte Festplatte wird nicht erkannt!

lowlander

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.08.2006
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
Hallo,
ich habe ein bestehenden Raid-Stripping Verbund über 500 GB. Nun habe ich mir noch nachträglich eine Platte über 250 GB eingebaut, die ich ausschliesslich zur Datensicherung benutzen möchte, also unabhängig zum Raid. Diese Platte sitzt ebenso wie die Raid Platten am SattaII Controller des K9N Platinum Board. Jede Platte hat Ihren eigenen Controller!
Im Bios sowie in den Systeminformationen von WinXP Home wird mir die dritte Platte angezeigt, aber im Explorer nicht sowie auch nicht in der Datenträgerverwaltung.
Zum anderen meldet sich nVidia MediaShield zu Wort und sagt mir, dass es eine neue Platte gefunden hat und wie es damit umgehen soll. Zum einen gut so, zum anderen bin ich mir nicht sicher wie ich damit umgehe. Ich habe nur die Möglichkeit einen Array oder einen Hot-Plug Array zu erstellen. Hot plug kommt nicht in Frage, dass habe ich schon herausgefunden. Muss ich ein Array erstellen damit WinXP die Platte findet? Oder muss die Platte aus welchen Gründen auch immer, erst mit einem Herstellertool formatiert werden? Ich brauche sie wie gesagt nur als Datensicherungsplatte! Ich habe auch keine Lust jetzt rumzuprobieren und mir mein Raid zu zerschiessen und darum wende ich mich an Euch....
Danke im voraus für Hilfe.

Lowlander
 

Weird_Sheep

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.06.2001
Beiträge
1.327
Reaktionspunkte
1
Siehst du die Platte in der Datenträgerverwaltung?
Syssteu -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung

Wenn ja, dann einfach mal formatieren und dann schauen, was passiert.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Weird_Sheep am 11.03.2007 20:07 schrieb:
Siehst du die Platte in der Datenträgerverwaltung?
Syssteu -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung

Wenn ja, dann einfach mal formatieren und dann schauen, was passiert.
nicht formatieren, sondern partitionieren...
 
TE
L

lowlander

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.08.2006
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
Herbboy am 11.03.2007 21:50 schrieb:
Weird_Sheep am 11.03.2007 20:07 schrieb:
Siehst du die Platte in der Datenträgerverwaltung?
Syssteu -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung

Wenn ja, dann einfach mal formatieren und dann schauen, was passiert.
nicht formatieren, sondern partitionieren...


In der Datenträgerverwaltung taucht sie nicht auf, das ist ja das komische. Aber jedes mal wenn der Rechner neu hochfährt kommt in der Taskleiste das nVidiaMediaShield Symbol mit der Meldung, dass ein neuer Datenträger gefunden worden ist. Da wird mir die Platte auch angezeigt. Aber ich denke nVidiaMediaShield ist nur für den Raidverbund zuständig. :confused:
 
TE
L

lowlander

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.08.2006
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
lowlander am 12.03.2007 14:59 schrieb:
Herbboy am 11.03.2007 21:50 schrieb:
Weird_Sheep am 11.03.2007 20:07 schrieb:
Siehst du die Platte in der Datenträgerverwaltung?
Syssteu -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung

Wenn ja, dann einfach mal formatieren und dann schauen, was passiert.
nicht formatieren, sondern partitionieren...


In der Datenträgerverwaltung taucht sie nicht auf, das ist ja das komische. Aber jedes mal wenn der Rechner neu hochfährt kommt in der Taskleiste das nVidiaMediaShield Symbol mit der Meldung, dass ein neuer Datenträger gefunden worden ist. Da wird mir die Platte auch angezeigt. Aber ich denke nVidiaMediaShield ist nur für den Raidverbund zuständig. :confused:

Ok, Problem ist behoben! :-D Im nVidiaMediashield muss ein Array von der Platte erstellt werden, danach taucht die Platte auch in der Datenträgerverwaltung auf und man kann sie dann initialisieren und formatieren.
 
Oben Unten