Drakensang - Am Fluss der Zeit (Vorgänger sinnvoll?)

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.513
Reaktionspunkte
2.746
Drakensang - Am Fluss der Zeit (Vorgänger sinnvoll?)

Hallo zusammen,

ich bin gerade am grübeln, ob ich mir einen der Drakensang-Teile zulegen sollte. Im Moment tendiere ich eher zum zweiten Teil (Am Fluss der Zeit). Aber macht es storymäßig Sinn, dass ich mit dem zweiten Teil anfange? Oder ist es eher so, dass die Story aufeinander aufbaut und man den ersten Teil gespielt haben sollte, damit man den zweiten Teil vollständig versteht? Oder ist evtl. sowieso der erste Teil besser, dass ich mir den zweiten Teil vorerst sparen kann?
 

wertungsfanatiker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.11.2007
Beiträge
1.078
Reaktionspunkte
55
AW: Drakensang - Am Fluss der Zeit (Vorgänger sinnvoll?)

Leider ist der neuere Teil das Prequel zum älteren. Wenn du also in der chronologisch richtigen Reihenfolge spielen willst, dann spiel erst den neueren. Im älteren Teil wirst du dann auf ein paar alte Bekannte stoßen (wenngleich auch mit einem neuen Held).
 

wertungsfanatiker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.11.2007
Beiträge
1.078
Reaktionspunkte
55
AW: Drakensang - Am Fluss der Zeit (Vorgänger sinnvoll?)

Moment:, ist mir grade eingefallen: Das Spiel Am Fluss der Zeit ist quasi eine Nacherzählung, aus der Retrospektive: Der Zwerg Forgrimm (kommt in beiden Teilen vor) erzählt der jungen Diebin eine Geschichte über Geschehnisse, die 23 Jahre vor der Gegenwart spielen. Wenn dir das nichts ausmacht, spiel erst den jüngeren Teil.
 
TE
Neawoulf

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.513
Reaktionspunkte
2.746
AW: Drakensang - Am Fluss der Zeit (Vorgänger sinnvoll?)

Ok, danke :) Ich denke, dann werde ich es so machen, dass ich zuerst Am Fluss der Zeit spiele und wenn ich damit durch bin (und es mir gefallen hat), dann werde ich mir noch den ersten Teil zulegen.
 
Oben Unten