• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Dragon Age 4: Gibt es bald neues Material zu sehen?

AndreLinken

Mitglied
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
1.450
Reaktionspunkte
44
Jetzt ist Deine Meinung zu Dragon Age 4: Gibt es bald neues Material zu sehen? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Dragon Age 4: Gibt es bald neues Material zu sehen?
 

chris74bs

Mitglied
Mitglied seit
16.09.2018
Beiträge
223
Reaktionspunkte
51
hoffentlich wird es wie Dragon Age Origins bitte bitte bitte !!!einseinseins

Das Wünsch ich mir im Ansatz auch immer, mir wäre eine weitere Verderbnis mit richtig geiler Story lieber und dazu wie im ersten Teil, Begleiter die man wircklich gerne hat. Varric ist ganz ok, aber sonst bin ich nie mit den Begleitern warm geworden.
Alister, Wynne, Morrigan und Leliana fehlen einfach!

Was hab ich Rotz und Wasser geheult als Duncan starb, DAO war Episch ;)
 

chris74bs

Mitglied
Mitglied seit
16.09.2018
Beiträge
223
Reaktionspunkte
51
Das wäre aber storytechnisch ziemlicher Unfug, da die Verderbnis ein sehr seltenes, dafür um so gewaltigeres Ereignis ist, das im DA-Universum alle paar Jahrhunderte mal auftritt.

Das ist mir schon klar, ich weiss auch daß das nie kommen wird, trotzdem wärs mir lieber, irgendwie kann man alles Begründen. Träumen darf man :)
 

MrFob

Mitglied
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
5.100
Reaktionspunkte
3.565
Eigentlich ist nach Trespasser und dem teaser ja schon ziemlich klar wo die Reise story technisch hingeht. Finde ich auch voll ok. Die derzeitige Ausgangssituation hat sehr viel Potential. Bleibt nur zu hoffen, dass es auch gut umgesetzt wird.
 
Oben Unten