• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Drachenlord: Auto kaputt, Führerschein weg - so geht es ihm heute

Johannes Gehrling

Redakteur
Teammitglied
Mitglied seit
01.07.2016
Beiträge
612
Reaktionspunkte
146
Website
www.pcgames.de

hahajajanene

Anfänger/in
Mitglied seit
26.03.2015
Beiträge
90
Reaktionspunkte
16
Warscheinlich wäre für ihn persöhnlich die Gefängnisstrafe am besten gewesen. Der scheint ja wirklich nicht alleine Lebensfähig zu sein
 

Kellykiller

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
24.03.2005
Beiträge
770
Reaktionspunkte
218
Warscheinlich wäre für ihn persöhnlich die Gefängnisstrafe am besten gewesen. Der scheint ja wirklich nicht alleine Lebensfähig zu sein
Wobei man ihm zugute halten muss, dass vermutlich jeder irgendwann durchdreht wenn einen Tag für Tag der Bodensatz des Internets verfolgen würde.
 

RoteRosen

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
31.10.2020
Beiträge
543
Reaktionspunkte
165
"Wer Wind sät, wird Sturm ernten"

Hat er sich selbst zuzuschreiben, er scheißt ja Wortwörtlich auf den Rechtsstaat. Jetzt sieht er mal wie es ist wenn man auf diesen angewiesen ist.
 

Cortex79

Anfänger/in
Mitglied seit
08.02.2020
Beiträge
84
Reaktionspunkte
69
Vermutlich wäre eine Psychotherapie in einer durch Sozialarbeiter betreuten WG das beste für den Herrn. Anstatt die Chance des Verkaufs der elterlichen Immobilie tatsächlich für einen Neustart zu nutzen, kommt diese bescheuerte Idee mit dem Pickup-Truck. Es zeigt sich immer wieder, dass das Aufeinander treffen großer Aufmerksamkeit mit großer Blödheit ein durch und durch toxisches Unterfangen ist! Letzteres zählt aber definitiv auch für die zerebralen Klappspaten, die ihn verfolgen!
 

ZgamerZ

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
17.08.2021
Beiträge
270
Reaktionspunkte
175
"Mein Gott, gebt dem Mann doch endlich seine eigene Sendung auf RTL2 und alle sind zufrieden!" - Möchte man da rufen.

Allerdings sehe auch ich, dass hier jemand ist, der an sich dringend Hilfe braucht, aber man kann halt niemanden zwingen, der nicht von amtlichen Wegen her als unzurechnungsfähig eingestuft ist oder selber entschieden nach Hilfe verlangt. Könnte beim Herrn Drachenlord aber noch kommen, vielleicht schneller, als man denkt, wenn sich bei ihm die Abwärtsspirale so weiterdreht.

Wobei ich mir nicht ganz sicher bin, welche von beiden Seiten kaputter ist, Drachenlord oder seine Hater oder ob sich da am Ende eigentlich nichts tut.
 
Oben Unten