Dr. Mario World: Nintendos neustes Mobile-Game im Test

JohannesGehrling

Redakteur
Mitglied seit
01.07.2016
Beiträge
150
Reaktionspunkte
35
Jetzt ist Deine Meinung zu Dr. Mario World: Nintendos neustes Mobile-Game im Test gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Dr. Mario World: Nintendos neustes Mobile-Game im Test
 

Banana-OG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2018
Beiträge
313
Reaktionspunkte
62
Vorbei die goldenen Nintendo-Mobile-Zeiten. Sehe ich auch so. Leider.
Und irgendwie verspüre ich auch keine große Lust mehr Wizards Unite zu spielen.

Ich bin gespannt, wie sich diese ganze Item-Shop Geschichte in den nächsten Jahren entwickeln wird.
 

HandsomeLoris

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.01.2018
Beiträge
509
Reaktionspunkte
182
Man merkt Dr. Mario World leider das "Ka-ching" jederzeit an. Auf Herzen muss man warten oder zahlen. Items muss man bezahlen. Charaktere kann man mit tonnenweise Münzen freischalten oder einfach bezahlen. Bereits geschaffte Levels geben keine Herzen oder Münzen mehr - sonst müsste man ja nicht zahlen!
Das ist wohl nichts aussergewöhnliches, aber für ein Nintendospiel halt doch enttäuschend, denn das eigentliche Gameplay wäre durchaus gelungen und das Drumherum passt sowieso. Ob man sich da noch auf Mario Kart freuen soll?
 
Oben Unten