Download: Sonstiges - Silent Hunter 4: Zwei Patches zum Verkaufsstart von Silent Hunter IV

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,572262
 

Fensderbuzer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
02.09.2004
Beiträge
24
Reaktionspunkte
0
Also, ich habe heute die SH4 Collectors Edition von amazon erhalten und laut UbiSoft bekomme ich in den nächsten Tagen zwei mal die "Deluxe Edition" die es nur ganze 3000 mal auf der Welt geben wird. :P

( siehe ebay ! ;;;; wer von euch will / braucht eine "Deluxe" ??? )

Aber installiert habe ich sie heute noch nicht.

So nun zu dem Artikel:

Erst vor ein paar Wochen hatte UbiSoft den "Goldstatus" für SH4 freudig verkündet. Zum heutigen Verkaufsstart kommen gleich mal zwei 280 MB große Patches. Im nachhinein war das dann wohl eher "Bronzestatus" . :hop:
In letzter Zeit erlebt man dies ja auch bei anderen Spieleherstellern.

Nun haben wir zwei Jahre auf einen Nachfolger von SH3 warten müssen und dann das: nicht nur daß wir in SH4 U-Boote der "falschen" Seite befehligen, nein wir müssen auch noch vorab Bugs patchen um spielen zu können.
Letztendlich hätte UbiSoft mit dem Verkauf auch noch bis Mai warten können um uns dann endlich mal ein fertiges Silent Hunter zu präsentieren.

Gottseidank habe ich seit zwei Wochen DSL-6000
 
P

passi13

Guest
Tja leider bringt der Patch rein gar nix. Hatte ich vor dem Patch das Problem das ich nen schwarzen Bildschirm hatte und dann der Rechner neugestartet hat, so ist es nun so, das die DVD anläuft und dann nix mehr passiert. Sauber hinbekommen UBISOFT, nochmal werf ich mein Geld net so zum Fenster raus.
 

MidwayCV41

Benutzer
Mitglied seit
24.01.2006
Beiträge
82
Reaktionspunkte
0
Fensderbuzer am 22.03.2007 18:56 schrieb:
Also, ich habe heute die SH4 Collectors Edition von amazon erhalten und laut UbiSoft bekomme ich in den nächsten Tagen zwei mal die "Deluxe Edition" die es nur ganze 3000 mal auf der Welt geben wird. :P

( siehe ebay ! ;;;; wer von euch will / braucht eine "Deluxe" ??? )

Aber installiert habe ich sie heute noch nicht.

So nun zu dem Artikel:

Erst vor ein paar Wochen hatte UbiSoft den "Goldstatus" für SH4 freudig verkündet. Zum heutigen Verkaufsstart kommen gleich mal zwei 280 MB große Patches. Im nachhinein war das dann wohl eher "Bronzestatus" . :hop:
In letzter Zeit erlebt man dies ja auch bei anderen Spieleherstellern.

Nun haben wir zwei Jahre auf einen Nachfolger von SH3 warten müssen und dann das: nicht nur daß wir in SH4 U-Boote der "falschen" Seite befehligen, nein wir müssen auch noch vorab Bugs patchen um spielen zu können.
Letztendlich hätte UbiSoft mit dem Verkauf auch noch bis Mai warten können um uns dann endlich mal ein fertiges Silent Hunter zu präsentieren.

Gottseidank habe ich seit zwei Wochen DSL-6000

Hab ich irgend etwas verpasst? Ich habe gestern die Deluxe Edition bekommen und installiert. Von Bugs sehe ich nichts. Das Spiel ist für mich Fehlerfrei, keine Abstürze oder Pixelfehler. Hier wurde ganze Arbeit geleistet und die Qualitätskontrolle hat mal NICHT versagt.
Ich kann nur sagen Top, SH4 ist das Spiel des Jahres!!! :top: :top: :top:
Mal nebenbei, ich kenne Games, die bei Verkaufstart überhaupt nicht spielbar waren und erst 1, 2, 3 oder 10 Patches gebraucht haben, eh man es spielen konnte: BF2, ArmA, NFS ect. ect. ect. . Die Liste ist lang.

Die 70 Euro die ich bezahlt habe sind jeden Cent wert. Danke Ubisoft für dieses wirklich tolle Game. EA und Co. könnten sich mal ne ordentliche Scheibe abschneiden!!!
 

Trimmi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.08.2004
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
MidwayCV41 am 22.03.2007 19:14 schrieb:
Fensderbuzer am 22.03.2007 18:56 schrieb:
Also, ich habe heute die SH4 Collectors Edition von amazon erhalten und laut UbiSoft bekomme ich in den nächsten Tagen zwei mal die "Deluxe Edition" die es nur ganze 3000 mal auf der Welt geben wird. :P

( siehe ebay ! ;;;; wer von euch will / braucht eine "Deluxe" ??? )

Aber installiert habe ich sie heute noch nicht.

So nun zu dem Artikel:

Erst vor ein paar Wochen hatte UbiSoft den "Goldstatus" für SH4 freudig verkündet. Zum heutigen Verkaufsstart kommen gleich mal zwei 280 MB große Patches. Im nachhinein war das dann wohl eher "Bronzestatus" . :hop:
In letzter Zeit erlebt man dies ja auch bei anderen Spieleherstellern.

Nun haben wir zwei Jahre auf einen Nachfolger von SH3 warten müssen und dann das: nicht nur daß wir in SH4 U-Boote der "falschen" Seite befehligen, nein wir müssen auch noch vorab Bugs patchen um spielen zu können.
Letztendlich hätte UbiSoft mit dem Verkauf auch noch bis Mai warten können um uns dann endlich mal ein fertiges Silent Hunter zu präsentieren.

Gottseidank habe ich seit zwei Wochen DSL-6000

Hab ich irgend etwas verpasst? Ich habe gestern die Deluxe Edition bekommen und installiert. Von Bugs sehe ich nichts. Das Spiel ist für mich Fehlerfrei, keine Abstürze oder Pixelfehler. Hier wurde ganze Arbeit geleistet und die Qualitätskontrolle hat mal NICHT versagt.
Ich kann nur sagen Top, SH4 ist das Spiel des Jahres!!! :top: :top: :top:
Mal nebenbei, ich kenne Games, die bei Verkaufstart überhaupt nicht spielbar waren und erst 1, 2, 3 oder 10 Patches gebraucht haben, eh man es spielen konnte: BF2, ArmA, NFS ect. ect. ect. . Die Liste ist lang.

Die 70 Euro die ich bezahlt habe sind jeden Cent wert. Danke Ubisoft für dieses wirklich tolle Game. EA und Co. könnten sich mal ne ordentliche Scheibe abschneiden!!!


Besser nicht. Schau Dir mal das SH4 Forum an, das Spiel ist der Flop des Jahres. Wie bei SH3 betreibt Ubi hier ganz bewußt Kundenverarsche. Das Spiel des Jahres...das ich nicht lache. Da geben Leute 70 Euro für ne Deluxe Edition aus und können dat Game noch net mal starten. Bevor Du hier wat anpreist, solltest Du echt mal dat offizielle Forum zu SH4 lesen :

http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/frm/f/9001092274

Ich hab zum Glüch gewartet, bei SH3 war´s das selbe. Da kamen auch erst 3 Patches, bevor man es halbwegs spielen konnte.
Diesmal war ich schlauer und hab die Kohle nicht sofort Ubi in den Rachen geschmissen. Da brauch ich mich auch nicht über dieses halbfertige Produkt zu ärgern !
 

Trancemaster

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2001
Beiträge
962
Reaktionspunkte
0
*koppschüttel*

120MB für einen Patch, für den das Spiel gerade erst ein paar Tage auf dem Markt ist.

Also ich kann da schon Mängel in der KI, der Schadensberechnung und der Bedienbarkeit erkennen. Eben war ich im Tokioter Hafen unterwegs um Fotos zu machen - blöderweise bin ich vor lauter Zerstörern, Flugzeugträgern und anderen Sicherungsfahrzeugen nicht im Ansatz zum Missionsziel gekommen. Ok - ich hab die Shokaku 3x versenkt... ;) ... aber AUS dem Hafen raus, bin ich nicht mehr gekommen. *g*

Im übrigen ist das Deckgeschütz meist unbrauchbar, weil trotz der richtigen Entfernungseinstellung bei ruhiger See das Geschoss nach 200m im Wasser landet... *nörv*
 

MidwayCV41

Benutzer
Mitglied seit
24.01.2006
Beiträge
82
Reaktionspunkte
0
Trimmi am 22.03.2007 19:46 schrieb:
Besser nicht. Schau Dir mal das SH4 Forum an, das Spiel ist der Flop des Jahres. Wie bei SH3 betreibt Ubi hier ganz bewußt Kundenverarsche. Das Spiel des Jahres...das ich nicht lache. Da geben Leute 70 Euro für ne Deluxe Edition aus und können dat Game noch net mal starten. Bevor Du hier wat anpreist, solltest Du echt mal dat offizielle Forum zu SH4 lesen :

http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/frm/f/9001092274

Ich hab zum Glüch gewartet, bei SH3 war´s das selbe. Da kamen auch erst 3 Patches, bevor man es halbwegs spielen konnte.
Diesmal war ich schlauer und hab die Kohle nicht sofort Ubi in den Rachen geschmissen. Da brauch ich mich auch nicht über dieses halbfertige Produkt zu ärgern !


Wir sind hier 8 Leute, machen seit heute Mittag um 12 Uhr Lan Party. Bis auf einen hat KEINER Probleme mit SH4. :B

Keine Abstürze, Verbindungsprobleme ect. . Es läuft einwandfrei. :P
 
P

passi13

Guest
MidwayCV41 am 22.03.2007 19:58 schrieb:
Trimmi am 22.03.2007 19:46 schrieb:
Besser nicht. Schau Dir mal das SH4 Forum an, das Spiel ist der Flop des Jahres. Wie bei SH3 betreibt Ubi hier ganz bewußt Kundenverarsche. Das Spiel des Jahres...das ich nicht lache. Da geben Leute 70 Euro für ne Deluxe Edition aus und können dat Game noch net mal starten. Bevor Du hier wat anpreist, solltest Du echt mal dat offizielle Forum zu SH4 lesen :

http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/frm/f/9001092274

Ich hab zum Glüch gewartet, bei SH3 war´s das selbe. Da kamen auch erst 3 Patches, bevor man es halbwegs spielen konnte.
Diesmal war ich schlauer und hab die Kohle nicht sofort Ubi in den Rachen geschmissen. Da brauch ich mich auch nicht über dieses halbfertige Produkt zu ärgern !


Wir sind hier 8 Leute, machen seit heute Mittag um 12 Uhr Lan Party. Bis auf einen hat KEINER Probleme mit SH4. :B

Keine Abstürze, Verbindungsprobleme ect. . Es läuft einwandfrei. :P
dann herzlichen glückwunsch. ich konnts noch netmal starten. SH3 war dahingehend erheblich (!!!) besser. da hatte ich bis auf ein paar lustige texturen keinen bug
 

Ollix99

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20.04.2002
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
@ Midway wieviel hat Ubisoft dir bezahlt ?????

Was ubi da für 45 - 70€ auf den markt geworfen hat ist nicht mal beta vieleicht ne mittlere Alpha aber mehr auch net und die Patches sind ne lachnummer der Patch behebt keine fehler verursacht aber noch mehr und die Performance geht total in den Keller.

und der Sprachpatch ist ja wohl der hohn schlechthin wenn ich deutsche Sprachausgabe haben will dann würde ich weiterhin SH3 spielen weil es sind US Subs die ich dort als Com komandiere und keine Typ XXI.

Naja was will man aber auch von Frosch........ verlangen.
 

GeneralPaul

Benutzer
Mitglied seit
22.12.2004
Beiträge
65
Reaktionspunkte
5
Trimmi am 22.03.2007 19:46 schrieb:
MidwayCV41 am 22.03.2007 19:14 schrieb:
[
Besser nicht. Schau Dir mal das SH4 Forum an, das Spiel ist der Flop des Jahres. Wie bei SH3 betreibt Ubi hier ganz bewußt Kundenverarsche. Das Spiel des Jahres...das ich nicht lache. Da geben Leute 70 Euro für ne Deluxe Edition aus und können dat Game noch net mal starten. Bevor Du hier wat anpreist, solltest Du echt mal dat offizielle Forum zu SH4 lesen :

http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/frm/f/9001092274

Ich hab zum Glüch gewartet, bei SH3 war´s das selbe. Da kamen auch erst 3 Patches, bevor man es halbwegs spielen konnte.
Diesmal war ich schlauer und hab die Kohle nicht sofort Ubi in den Rachen geschmissen. Da brauch ich mich auch nicht über dieses halbfertige Produkt zu ärgern !

genau, schau mal an.... wieviele jaulen da rum teilweise weit vor offiziellem verkaufsstart/versand... zum Beispiel steht da auch das zum Beispiel der Besatzung in 2D an ner nodvd exe liegt, kluger kopierschutz halt... also manche derer mit der am weitesten geöffneten ladeluke sollten mal leiser treten und vielleicht erstmal geld ausgeben vorm Beschwerdebrief...
Ich meine jetzt keinen persönlich, nur allgemein...

Und außerdem, schon mal neues windows und alles lief?
alle spiele bisher immer ohne startschwierigkeiten und/oder Bugs?
Erzählts dem Weihnachtsmann :B

Ein Spiel zerreissn nach 5 min am besten schon 3 tage vorher... ohne sinn und verstand....

Da weis ich für wen Konsolen erfunden wurden :-D

SH3 war von Anfang an Super...
genau wie SH4....

Ahoi

Schöne Grüße an alle die es juckt
 
P

passi13

Guest
GeneralPaul am 22.03.2007 23:23 schrieb:
Trimmi am 22.03.2007 19:46 schrieb:
MidwayCV41 am 22.03.2007 19:14 schrieb:
[
Besser nicht. Schau Dir mal das SH4 Forum an, das Spiel ist der Flop des Jahres. Wie bei SH3 betreibt Ubi hier ganz bewußt Kundenverarsche. Das Spiel des Jahres...das ich nicht lache. Da geben Leute 70 Euro für ne Deluxe Edition aus und können dat Game noch net mal starten. Bevor Du hier wat anpreist, solltest Du echt mal dat offizielle Forum zu SH4 lesen :

http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/frm/f/9001092274

Ich hab zum Glüch gewartet, bei SH3 war´s das selbe. Da kamen auch erst 3 Patches, bevor man es halbwegs spielen konnte.
Diesmal war ich schlauer und hab die Kohle nicht sofort Ubi in den Rachen geschmissen. Da brauch ich mich auch nicht über dieses halbfertige Produkt zu ärgern !

genau, schau mal an.... wieviele jaulen da rum teilweise weit vor offiziellem verkaufsstart/versand... zum Beispiel steht da auch das zum Beispiel der Besatzung in 2D an ner nodvd exe liegt, kluger kopierschutz halt... also manche derer mit der am weitesten geöffneten ladeluke sollten mal leiser treten und vielleicht erstmal geld ausgeben vorm Beschwerdebrief...
Ich meine jetzt keinen persönlich, nur allgemein...

Und außerdem, schon mal neues windows und alles lief?
alle spiele bisher immer ohne startschwierigkeiten und/oder Bugs?
Erzählts dem Weihnachtsmann :B

Ein Spiel zerreissn nach 5 min am besten schon 3 tage vorher... ohne sinn und verstand....

Da weis ich für wen Konsolen erfunden wurden :-D

SH3 war von Anfang an Super...
genau wie SH4....

Ahoi

Schöne Grüße an alle die es juckt
Bleib mal locker. Du unterstellst einigen das sie das Game gezogen haben, was ich persölich nicht ok finde. Ich habs gestern abend original gekauft (nicht gezogen) und es läuft kein stück. Nicht mit anderen Treibern und auch nicht mit irgendwelchen anderen Tricks, insofern kann es eigentlich nur am Spiel selber liegen, denn alle anderen Spiele die ich installiert habe, laufen tadellos.
 
F

ferrari2k

Guest
GeneralPaul am 22.03.2007 23:23 schrieb:
Trimmi am 22.03.2007 19:46 schrieb:
MidwayCV41 am 22.03.2007 19:14 schrieb:
[
Besser nicht. Schau Dir mal das SH4 Forum an, das Spiel ist der Flop des Jahres. Wie bei SH3 betreibt Ubi hier ganz bewußt Kundenverarsche. Das Spiel des Jahres...das ich nicht lache. Da geben Leute 70 Euro für ne Deluxe Edition aus und können dat Game noch net mal starten. Bevor Du hier wat anpreist, solltest Du echt mal dat offizielle Forum zu SH4 lesen :

http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/frm/f/9001092274

Ich hab zum Glüch gewartet, bei SH3 war´s das selbe. Da kamen auch erst 3 Patches, bevor man es halbwegs spielen konnte.
Diesmal war ich schlauer und hab die Kohle nicht sofort Ubi in den Rachen geschmissen. Da brauch ich mich auch nicht über dieses halbfertige Produkt zu ärgern !

genau, schau mal an.... wieviele jaulen da rum teilweise weit vor offiziellem verkaufsstart/versand... zum Beispiel steht da auch das zum Beispiel der Besatzung in 2D an ner nodvd exe liegt, kluger kopierschutz halt... also manche derer mit der am weitesten geöffneten ladeluke sollten mal leiser treten und vielleicht erstmal geld ausgeben vorm Beschwerdebrief...
Ich meine jetzt keinen persönlich, nur allgemein...

Und außerdem, schon mal neues windows und alles lief?
alle spiele bisher immer ohne startschwierigkeiten und/oder Bugs?
Erzählts dem Weihnachtsmann :B

Ein Spiel zerreissn nach 5 min am besten schon 3 tage vorher... ohne sinn und verstand....

Da weis ich für wen Konsolen erfunden wurden :-D

SH3 war von Anfang an Super...
genau wie SH4....

Ahoi

Schöne Grüße an alle die es juckt
[/quote]
Also erstmal solltest du lernen zu quoten
Und danach lerne bitte, verständliche Posts zu verfassen, ist ja unlesbar... :rolleyes:
So, und nun zu SH4: Das Spiel ist mit 2 Rechnern von mir unspielbar, der erste, ein Athlon XP 2600+ mit Radeon 9500 Pro und 1,5 GB Ram, OK, das kann ich ja noch verstehen.
Aber ein Centrino 1,7 GHz mit 1 GB Ram und ner X700XL??
Das Spiel ruckelt nur, es ist UNSPIELBAR!
Ich bin froh, es aus der Videothek zu haben, so habe ich kein Geld in den Sand gesetzt.
Wozu gibts eigentlich Mindestanforderungen? Hat die bei Ubi keiner ausprobiert? Ich bin maßlos enttäuscht.
Auch hat die deutsche Version nur eine englichsche Sprachausgabe...
Ich bleib bei SH3, das läuft wenigstens....
 

g-13mrnice

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.01.2006
Beiträge
216
Reaktionspunkte
0
ferrari2k am 23.03.2007 08:08 schrieb:
GeneralPaul am 22.03.2007 23:23 schrieb:
Trimmi am 22.03.2007 19:46 schrieb:
MidwayCV41 am 22.03.2007 19:14 schrieb:
[
Besser nicht. Schau Dir mal das SH4 Forum an, das Spiel ist der Flop des Jahres. Wie bei SH3 betreibt Ubi hier ganz bewußt Kundenverarsche. Das Spiel des Jahres...das ich nicht lache. Da geben Leute 70 Euro für ne Deluxe Edition aus und können dat Game noch net mal starten. Bevor Du hier wat anpreist, solltest Du echt mal dat offizielle Forum zu SH4 lesen :

http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/frm/f/9001092274

Ich hab zum Glüch gewartet, bei SH3 war´s das selbe. Da kamen auch erst 3 Patches, bevor man es halbwegs spielen konnte.
Diesmal war ich schlauer und hab die Kohle nicht sofort Ubi in den Rachen geschmissen. Da brauch ich mich auch nicht über dieses halbfertige Produkt zu ärgern !

genau, schau mal an.... wieviele jaulen da rum teilweise weit vor offiziellem verkaufsstart/versand... zum Beispiel steht da auch das zum Beispiel der Besatzung in 2D an ner nodvd exe liegt, kluger kopierschutz halt... also manche derer mit der am weitesten geöffneten ladeluke sollten mal leiser treten und vielleicht erstmal geld ausgeben vorm Beschwerdebrief...
Ich meine jetzt keinen persönlich, nur allgemein...

Und außerdem, schon mal neues windows und alles lief?
alle spiele bisher immer ohne startschwierigkeiten und/oder Bugs?
Erzählts dem Weihnachtsmann :B

Ein Spiel zerreissn nach 5 min am besten schon 3 tage vorher... ohne sinn und verstand....

Da weis ich für wen Konsolen erfunden wurden :-D

SH3 war von Anfang an Super...
genau wie SH4....

Ahoi

Schöne Grüße an alle die es juckt
Also erstmal solltest du lernen zu quoten
Und danach lerne bitte, verständliche Posts zu verfassen, ist ja unlesbar... :rolleyes:
So, und nun zu SH4: Das Spiel ist mit 2 Rechnern von mir unspielbar, der erste, ein Athlon XP 2600+ mit Radeon 9500 Pro und 1,5 GB Ram, OK, das kann ich ja noch verstehen.
Aber ein Centrino 1,7 GHz mit 1 GB Ram und ner X700XL??
Das Spiel ruckelt nur, es ist UNSPIELBAR!
Ich bin froh, es aus der Videothek zu haben, so habe ich kein Geld in den Sand gesetzt.
Wozu gibts eigentlich Mindestanforderungen? Hat die bei Ubi keiner ausprobiert? Ich bin maßlos enttäuscht.
Auch hat die deutsche Version nur eine englichsche Sprachausgabe...
Ich bleib bei SH3, das läuft wenigstens....



Du sei mir nicht böse, aber das einzige was an deinem 2ten Rechner noch so ok ist... ist der RAM. Mindestanforderungen sehe ich mitlerweile seeeeehr kritisch gegenüber. Ansich kann man bei fast 100% davon ausgehen, das die angegebenen Mindestanforderungen gerade mal ausreichen, um das Spiel zu starten... von Spielbarkeit kann selten die Rede sein. Ich fahre mitlwerweile nach der Regel, das beispielsweise wenn angeschrieben wird, mindestens 256MB RAM.... Mindestens 512MB verbaut sein sollten. Dann kann man das Game zumindestens ertragen, von Detailfülle ist trotzdem keine Rede. Und nen 1,7er Centrino, vor allem aber deine 700XL sind mit SH4 hoffnungslos überfordert. Optional noch die Frage was bei Dir alles im Hintergund läuft? AV, FW?? Nen Lappi hat ja meist allerlei Zeuch im Hintergrund laufen.
 

oscheich

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.01.2007
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Hi,

ich kann nur sagen das es bei mir einfandfrei läuft :(
hatte mir zwar den crack gezogen, weil es nervt immer die CD drin zu haben ;)
Habe ihn aber wieder runter geschmissen, weil es Graka prboleme gab (die Leute hatten keine Augen^^) :( nu Spiele ich es mit CD und alles is schön :(

System is nen Core2 E6600, Gf8800GTX, 2GB Corsair, Creative Musik Extreme
 

Storyteller

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.06.2001
Beiträge
136
Reaktionspunkte
4
Moin!

Ich hab SH4 für PCG getestet und das Spiel ist weder bugfrei noch total verbuggt. Im Vergleich zu anderen aktuellen Titeln läuft es auf unseren Testrechnern sogar in der Verkaufsversion erstaunlich problemlos. Allerdings haben wir im Test noch ein paar Dinge bemängelt (KI, Häfen, etc.), von denen Ubisoft ja einiges per Patch verbessert haben will. Da bin ich mal auf heute Abend gespannt. Habe nämlich gestern noch mit der ungepatchten Retail-Version gespielt.

Zur Release-Politik an sich:
Okay, zwei Patches zum Launch eines Spiels sehen nie gut aus. Wirkt so, als ob SH4 wirklich nur "Bronzestatus" statt Gold gehabt hätte. Auf der anderen Seite bin ich froh, dass Ubisoft so schnell reagiert hat. Wir haben ihnen ja auch Feedback zu Fehlern gegeben und die Infos sind sofort in das Bugfixing bzw. die Patches eingeflossen.

In diesem Sinne: Gute Fahrt und fette Beute!
Olli "Kaleu" Haake
 

Jared

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.04.2001
Beiträge
628
Reaktionspunkte
0
pcg_Oliver am 23.03.2007 10:57 schrieb:
Moin!
Zur Release-Politik an sich:
Okay, zwei Patches zum Launch eines Spiels sehen nie gut aus. Wirkt so, als ob SH4 wirklich nur "Bronzestatus" statt Gold gehabt hätte. Auf der anderen Seite bin ich froh, dass Ubisoft so schnell reagiert hat. Wir haben ihnen ja auch Feedback zu Fehlern gegeben und die Infos sind sofort in das Bugfixing bzw. die Patches eingeflossen.
Ich habe das Spiel und auch die Vorgänger nicht. Wenn ich hier aber lese, was mit den beiden Patches als "neue Features" schon so kurz nach dem Release nachgereicht wurde, dann wurde hier ganz klar ein unfertiges Spiel verkauft. Ein Patch (zumindest so knapp nach dem Release) soll Fehler beheben und nicht einfach vergessene Funktionen und Inhalt nachreichen.

Nicht falsch verstehen! Ich habe nix dagegen, wenn ein Patch nach ein paar Monaten noch eine Map oder sowas nachreicht, aber hier wurde eine ganze Featureliste in der Verkaufsversion einfach weggelassen. Und die Ideen und Umsetzung dazu kam garantiert nicht erst nach dem Fertigstellen der Verkaufsversion.
 

Trimmi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.08.2004
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
pcg_Oliver am 23.03.2007 10:57 schrieb:
Moin!

Ich hab SH4 für PCG getestet und das Spiel ist weder bugfrei noch total verbuggt. Im Vergleich zu anderen aktuellen Titeln läuft es auf unseren Testrechnern sogar in der Verkaufsversion erstaunlich problemlos. Allerdings haben wir im Test noch ein paar Dinge bemängelt (KI, Häfen, etc.), von denen Ubisoft ja einiges per Patch verbessert haben will. Da bin ich mal auf heute Abend gespannt. Habe nämlich gestern noch mit der ungepatchten Retail-Version gespielt.

Zur Release-Politik an sich:
Okay, zwei Patches zum Launch eines Spiels sehen nie gut aus. Wirkt so, als ob SH4 wirklich nur "Bronzestatus" statt Gold gehabt hätte. Auf der anderen Seite bin ich froh, dass Ubisoft so schnell reagiert hat. Wir haben ihnen ja auch Feedback zu Fehlern gegeben und die Infos sind sofort in das Bugfixing bzw. die Patches eingeflossen.

In diesem Sinne: Gute Fahrt und fette Beute!
Olli "Kaleu" Haake


Das kann ja durchaus so sein, daß auf euren Testrechnern alles so gut läuft. Ich verweise hier aber nochmals auf das offizielle deutsche SH4-Forum sowie auf www.subsim.com .
Selbst im Ausland sind oben genannte Bugs aufgetreten. Und die Leute können das Game bereits seit 1 Woche offiziell spielen.
Mir kann doch keiner erzählen, daß 50% der Forumsuser alle ne gecrackte Version haben sollen. Das ist Unsinn im Quadrat.
Im Forum finden sich ja sogar User, die ohne Patch problemlos spielen konnten und nach Patch-Installation auf einmal Performance-Einbußen hatten. Das zeugt doch nur davon, daß selbst bei der Patch-Programmierung der blinde Aktionismus geherrscht haben muß.
Ich würde es durchaus mal begrüßen, wenn die PCGames mal die Medaille dreht, und sich auch mal die Schattenseite der Medaille angucken und darüber berichten würde.
Es geht ja nicht um ein paar Leute, die das Spiel nicht spielen können.
Es muß als Spielehersteller doch so geplant werden, daß ein Spiel auf 95% der Systeme laufen MUSS. Das man nicht jede Konfiguration testen kann, ist mir klar. Aber im Moment sind die Leute, bei denen das Spiel läuft, in einer klaren Minderheit. Und DAS kann und darf einfach nicht sein. Wenn ein Tanker nach dem Beschuß mit 11 Torpedos munter weiterfährt, wenn die Ziellösung mitunter manuell erfolgen soll, die Stoppuhr aber nicht funktioniert, die Besatzung mal 2D mal 3D ist oder man auf Deck dort durchsehen kann, stimmt etwas nicht. Von fehlendem AA und Kantenglättung sowie einer max. Auflösung von 1024x768 , die auf höhere Auflösungen nur hochgerechnet werden, und so manch Objekt pixelig hoch drei ist, will ich ja gar net reden.
Wenn ich aber tauche, und meine Batterien sind binnen 20 Sek leer, mein Schiff daraufhin nicht mehr auftauchen kann (trotz Ausblasen) und dann am Grund zerschellt, stimmt etwas nicht.
Die restlichen lustigen Sache, wie hochkant schwimmende Uboote kann man sich im SH4 Forum anschauen.
 
F

ferrari2k

Guest
g-13mrnice am 23.03.2007 08:23 schrieb:
ferrari2k am 23.03.2007 08:08 schrieb:
GeneralPaul am 22.03.2007 23:23 schrieb:
Trimmi am 22.03.2007 19:46 schrieb:
MidwayCV41 am 22.03.2007 19:14 schrieb:
[
Besser nicht. Schau Dir mal das SH4 Forum an, das Spiel ist der Flop des Jahres. Wie bei SH3 betreibt Ubi hier ganz bewußt Kundenverarsche. Das Spiel des Jahres...das ich nicht lache. Da geben Leute 70 Euro für ne Deluxe Edition aus und können dat Game noch net mal starten. Bevor Du hier wat anpreist, solltest Du echt mal dat offizielle Forum zu SH4 lesen :

http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/frm/f/9001092274

Ich hab zum Glüch gewartet, bei SH3 war´s das selbe. Da kamen auch erst 3 Patches, bevor man es halbwegs spielen konnte.
Diesmal war ich schlauer und hab die Kohle nicht sofort Ubi in den Rachen geschmissen. Da brauch ich mich auch nicht über dieses halbfertige Produkt zu ärgern !

genau, schau mal an.... wieviele jaulen da rum teilweise weit vor offiziellem verkaufsstart/versand... zum Beispiel steht da auch das zum Beispiel der Besatzung in 2D an ner nodvd exe liegt, kluger kopierschutz halt... also manche derer mit der am weitesten geöffneten ladeluke sollten mal leiser treten und vielleicht erstmal geld ausgeben vorm Beschwerdebrief...
Ich meine jetzt keinen persönlich, nur allgemein...

Und außerdem, schon mal neues windows und alles lief?
alle spiele bisher immer ohne startschwierigkeiten und/oder Bugs?
Erzählts dem Weihnachtsmann :B

Ein Spiel zerreissn nach 5 min am besten schon 3 tage vorher... ohne sinn und verstand....

Da weis ich für wen Konsolen erfunden wurden :-D

SH3 war von Anfang an Super...
genau wie SH4....

Ahoi

Schöne Grüße an alle die es juckt
Also erstmal solltest du lernen zu quoten
Und danach lerne bitte, verständliche Posts zu verfassen, ist ja unlesbar... :rolleyes:
So, und nun zu SH4: Das Spiel ist mit 2 Rechnern von mir unspielbar, der erste, ein Athlon XP 2600+ mit Radeon 9500 Pro und 1,5 GB Ram, OK, das kann ich ja noch verstehen.
Aber ein Centrino 1,7 GHz mit 1 GB Ram und ner X700XL??
Das Spiel ruckelt nur, es ist UNSPIELBAR!
Ich bin froh, es aus der Videothek zu haben, so habe ich kein Geld in den Sand gesetzt.
Wozu gibts eigentlich Mindestanforderungen? Hat die bei Ubi keiner ausprobiert? Ich bin maßlos enttäuscht.
Auch hat die deutsche Version nur eine englichsche Sprachausgabe...
Ich bleib bei SH3, das läuft wenigstens....



Du sei mir nicht böse, aber das einzige was an deinem 2ten Rechner noch so ok ist... ist der RAM. Mindestanforderungen sehe ich mitlerweile seeeeehr kritisch gegenüber. Ansich kann man bei fast 100% davon ausgehen, das die angegebenen Mindestanforderungen gerade mal ausreichen, um das Spiel zu starten... von Spielbarkeit kann selten die Rede sein. Ich fahre mitlwerweile nach der Regel, das beispielsweise wenn angeschrieben wird, mindestens 256MB RAM.... Mindestens 512MB verbaut sein sollten. Dann kann man das Game zumindestens ertragen, von Detailfülle ist trotzdem keine Rede. Und nen 1,7er Centrino, vor allem aber deine 700XL sind mit SH4 hoffnungslos überfordert. Optional noch die Frage was bei Dir alles im Hintergund läuft? AV, FW?? Nen Lappi hat ja meist allerlei Zeuch im Hintergrund laufen.
[/quote]

Ne, is schon OK, ich weiß ja, dass das Ding schon seehhhhhr alt is :-D
Bin dir also nicht böse.
Muss aber zugeben, einen kleinen Bock geschossen zu haben, ich hatte die Grafikkarte im Laptop im Stromsparmodus, wenn die auf voller Leistung läuft, dann geht SH sogar einigermaßen annehmbar.
Für meinen Desktop Rechner muss aber irgendwann nen Ersatz her, leider wird mich das mindestens 600€ kosten (Mainboard, CPU, Graka, evtl RAM)...
 

Storyteller

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.06.2001
Beiträge
136
Reaktionspunkte
4
Trimmi am 23.03.2007 11:21 schrieb:
Das kann ja durchaus so sein, daß auf euren Testrechnern alles so gut läuft. Ich verweise hier aber nochmals auf das offizielle deutsche SH4-Forum sowie auf www.subsim.com .
Selbst im Ausland sind oben genannte Bugs aufgetreten. Und die Leute können das Game bereits seit 1 Woche offiziell spielen.
Mir kann doch keiner erzählen, daß 50% der Forumsuser alle ne gecrackte Version haben sollen. Das ist Unsinn im Quadrat.
Im Forum finden sich ja sogar User, die ohne Patch problemlos spielen konnten und nach Patch-Installation auf einmal Performance-Einbußen hatten. Das zeugt doch nur davon, daß selbst bei der Patch-Programmierung der blinde Aktionismus geherrscht haben muß.
Ich würde es durchaus mal begrüßen, wenn die PCGames mal die Medaille dreht, und sich auch mal die Schattenseite der Medaille angucken und darüber berichten würde.
Es geht ja nicht um ein paar Leute, die das Spiel nicht spielen können.
Es muß als Spielehersteller doch so geplant werden, daß ein Spiel auf 95% der Systeme laufen MUSS. Das man nicht jede Konfiguration testen kann, ist mir klar. Aber im Moment sind die Leute, bei denen das Spiel läuft, in einer klaren Minderheit. Und DAS kann und darf einfach nicht sein. Wenn ein Tanker nach dem Beschuß mit 11 Torpedos munter weiterfährt, wenn die Ziellösung mitunter manuell erfolgen soll, die Stoppuhr aber nicht funktioniert, die Besatzung mal 2D mal 3D ist oder man auf Deck dort durchsehen kann, stimmt etwas nicht. Von fehlendem AA und Kantenglättung sowie einer max. Auflösung von 1024x768 , die auf höhere Auflösungen nur hochgerechnet werden, und so manch Objekt pixelig hoch drei ist, will ich ja gar net reden.
Wenn ich aber tauche, und meine Batterien sind binnen 20 Sek leer, mein Schiff daraufhin nicht mehr auftauchen kann (trotz Ausblasen) und dann am Grund zerschellt, stimmt etwas nicht.
Die restlichen lustigen Sache, wie hochkant schwimmende Uboote kann man sich im SH4 Forum anschauen.

Wo habe ich behauptet, dass "50 Prozent der Forenuser eine gecrackte Version" haben? Bitte nix unterstellen, ich unterstelle Euch auch nichts.

Aber zum eigentlichen Thema:

Was wir auf drei PCs nicht feststellen, können wir auch nicht kritisieren. Ich habe SH4 auf zwei Arbeits-Rechnern und auf meinem PC daheim getestet und so massive Fehler wie Du sie beschreibst, sind nicht vorgekommen. Es kann ja durchaus sein, dass einige Bugs unter bestimmten Hardware-Konfigurationen auftreten. Aber wir können und dürfen nicht Wertungen auf Basis von Vermutungen abgeben. Außerdem muss man bei Support-Foreneinträgen aufpassen: Zufriedene Spieler neigen dazu, sich nicht oder selten zu Wort zu melden. Hat man aber ein Problem, postet man sofort im zugehörigen Support-Forum und das am besten gleich drei Mal zum selben Thema.

Dass vorab versprochene Features nicht im Spiel sind oder nachgereicht werden, finde ich auch nicht so prickelnd. Zum Beispiel die Häfen: Als ich das erste Mal 1941 von Pearl Harbor zu einer Feindfahrt aufgebrochen bin, dachte ich mir, die wollen mich ver*******. Kein Schiffsverkehr, keine Wracks, keine Bombenschäden... Hat hier nicht vor wenigen Tagen ein massiver Angriff der Japaner stattgefunden?

Aber nichtsdestotrotz: SH4 ist die bislang beste U-Boot-Simulation für den PC - trotz Mängel. Auch SH3 kommt mit Patches nicht auf das gleiche Niveau.
 

Trimmi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.08.2004
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
pcg_Oliver am 23.03.2007 12:28 schrieb:
Trimmi am 23.03.2007 11:21 schrieb:
Das kann ja durchaus so sein, daß auf euren Testrechnern alles so gut läuft. Ich verweise hier aber nochmals auf das offizielle deutsche SH4-Forum sowie auf www.subsim.com .
Selbst im Ausland sind oben genannte Bugs aufgetreten. Und die Leute können das Game bereits seit 1 Woche offiziell spielen.
Mir kann doch keiner erzählen, daß 50% der Forumsuser alle ne gecrackte Version haben sollen. Das ist Unsinn im Quadrat.
Im Forum finden sich ja sogar User, die ohne Patch problemlos spielen konnten und nach Patch-Installation auf einmal Performance-Einbußen hatten. Das zeugt doch nur davon, daß selbst bei der Patch-Programmierung der blinde Aktionismus geherrscht haben muß.
Ich würde es durchaus mal begrüßen, wenn die PCGames mal die Medaille dreht, und sich auch mal die Schattenseite der Medaille angucken und darüber berichten würde.
Es geht ja nicht um ein paar Leute, die das Spiel nicht spielen können.
Es muß als Spielehersteller doch so geplant werden, daß ein Spiel auf 95% der Systeme laufen MUSS. Das man nicht jede Konfiguration testen kann, ist mir klar. Aber im Moment sind die Leute, bei denen das Spiel läuft, in einer klaren Minderheit. Und DAS kann und darf einfach nicht sein. Wenn ein Tanker nach dem Beschuß mit 11 Torpedos munter weiterfährt, wenn die Ziellösung mitunter manuell erfolgen soll, die Stoppuhr aber nicht funktioniert, die Besatzung mal 2D mal 3D ist oder man auf Deck dort durchsehen kann, stimmt etwas nicht. Von fehlendem AA und Kantenglättung sowie einer max. Auflösung von 1024x768 , die auf höhere Auflösungen nur hochgerechnet werden, und so manch Objekt pixelig hoch drei ist, will ich ja gar net reden.
Wenn ich aber tauche, und meine Batterien sind binnen 20 Sek leer, mein Schiff daraufhin nicht mehr auftauchen kann (trotz Ausblasen) und dann am Grund zerschellt, stimmt etwas nicht.
Die restlichen lustigen Sache, wie hochkant schwimmende Uboote kann man sich im SH4 Forum anschauen.

Wo habe ich behauptet, dass "50 Prozent der Forenuser eine gecrackte Version" haben? Bitte nix unterstellen, ich unterstelle Euch auch nichts.

Aber zum eigentlichen Thema:

Was wir auf drei PCs nicht feststellen, können wir auch nicht kritisieren. Ich habe SH4 auf zwei Arbeits-Rechnern und auf meinem PC daheim getestet und so massive Fehler wie Du sie beschreibst, sind nicht vorgekommen. Es kann ja durchaus sein, dass einige Bugs unter bestimmten Hardware-Konfigurationen auftreten. Aber wir können und dürfen nicht Wertungen auf Basis von Vermutungen abgeben. Außerdem muss man bei Support-Foreneinträgen aufpassen: Zufriedene Spieler neigen dazu, sich nicht oder selten zu Wort zu melden. Hat man aber ein Problem, postet man sofort im zugehörigen Support-Forum und das am besten gleich drei Mal zum selben Thema.

Dass vorab versprochene Features nicht im Spiel sind oder nachgereicht werden, finde ich auch nicht so prickelnd. Zum Beispiel die Häfen: Als ich das erste Mal 1941 von Pearl Harbor zu einer Feindfahrt aufgebrochen bin, dachte ich mir, die wollen mich ver*******. Kein Schiffsverkehr, keine Wracks, keine Bombenschäden... Hat hier nicht vor wenigen Tagen ein massiver Angriff der Japaner stattgefunden?

Aber nichtsdestotrotz: SH4 ist die bislang beste U-Boot-Simulation für den PC - trotz Mängel. Auch SH3 kommt mit Patches nicht auf das gleiche Niveau.


Die Zahl von 50% der Forumsuser ist ja ganz klar von mir ausgesprochen worden. Habe ich Dir also nicht in den Mund gelegt. Sollte es so rübergekommen sein, weißt Du jetzt auf jeden Fall Bescheid.
Das einige Bugs wohl nur bei gecrackten Versionen vorkommen, steht ja mittlerweile fest.
Aber einige eben auch nicht. Und da ist ein Paket von 2 Patches und die auch von Dir angesprochenen Features a la Hollywoodgrafik, Realismus pur etc. , die dann nicht enthalten sind, ein Armutszeugnis.
Wenn ich auch verstehe, daß ihr etwas, was ihr nicht reproduzieren konntet, auch nicht negativ bewerten dürft,wollt,könnt , so wäre dennoch vielleicht eine kritische Auseinandersetzung bzgl. der nichtvorhandenen Features von eurer Seite durchaus wünschenswert. By the way...wieviel Prozent bekommt das Game denn in der nächsten Ausgabe. Bitte keine Antwort a la "Mußt Du Dir kaufen" , werde ich eh tun. Die Zahl genügt mir vollkommen *grins*
 

Storyteller

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.06.2001
Beiträge
136
Reaktionspunkte
4
Trimmi am 23.03.2007 12:43 schrieb:
By the way...wieviel Prozent bekommt das Game denn in der nächsten Ausgabe. Bitte keine Antwort a la "Mußt Du Dir kaufen" , werde ich eh tun. Die Zahl genügt mir vollkommen *grins*

Die genaue Zahl darf ich leider noch nicht nennen. Aber ich bin schon sehr auf die Reaktionen am 28.03. gespannt. Und wie gesagt: SH4 ist sicherlich besser als SH3, allerdings gibt es noch viel Luft nach oben.
 

DaWu

Benutzer
Mitglied seit
09.06.2006
Beiträge
57
Reaktionspunkte
0
nunja 90% der gemledeten Bugs liegen am FADE vom Starforce. Damit ist da die halbe Community geowned. Bei meiner Version (Videothek) kann ich nämlich keine Probleme feststellen. Deswegen werde ich heute Abend mir das Spiel auch kaufen.
 

Mephisto18m

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
266
Reaktionspunkte
0
DaWu am 23.03.2007 14:49 schrieb:
nunja 90% der gemledeten Bugs liegen am FADE vom Starforce. Damit ist da die halbe Community geowned. Bei meiner Version (Videothek) kann ich nämlich keine Probleme feststellen. Deswegen werde ich heute Abend mir das Spiel auch kaufen.

meine Version hat keinen Starforce drin sondern irgendwas anderes. Gibt's da verschiedene Ausgaben? (auch aus der Videothek bei mir)
 
P

passi13

Guest
Mephisto18m am 23.03.2007 15:28 schrieb:
DaWu am 23.03.2007 14:49 schrieb:
nunja 90% der gemledeten Bugs liegen am FADE vom Starforce. Damit ist da die halbe Community geowned. Bei meiner Version (Videothek) kann ich nämlich keine Probleme feststellen. Deswegen werde ich heute Abend mir das Spiel auch kaufen.

meine Version hat keinen Starforce drin sondern irgendwas anderes. Gibt's da verschiedene Ausgaben? (auch aus der Videothek bei mir)
Eigentlich is Securom der Kopierschutz. Wie da jetzt einer auf Starforce kommt weiss ich auch net ^^
 

BlackSab

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.06.2003
Beiträge
145
Reaktionspunkte
3
DaWu am 23.03.2007 14:49 schrieb:
nunja 90% der gemledeten Bugs liegen am FADE vom Starforce. Damit ist da die halbe Community geowned. Bei meiner Version (Videothek) kann ich nämlich keine Probleme feststellen. Deswegen werde ich heute Abend mir das Spiel auch kaufen.

Waia!
Is seit knapp einem Jahr offiziell, das Ubi Starforce gekickt hat. Siehe auch: http://www.heise.de/newsticker/meldung/72030 .
Wenn man nicht mal merkt, dass Starforce garnicht anläuft (Oh man, einer der wenigen Kopierschüzer mit ner eigenen Statusbar) brauch man sich auch nicht wundern, das man das Spiel nicht zum laufen kriegt. Wer weiß, was da noch so alles drauf oder nicht drauf ist, auf der Kiste.
Bin immer noch ein fester Vertreter des Glaubens, das auf einem sauberen System eigentlich alles lauffähig ist. Kostet halt etwas arbeit. ...und Sachkenntniss...

P4, 2 Gig, GF 6600 128MB, 2048 MB ram und ich hab es (fast) flüssig am laufen. Klar hat es bugs und so den einen oder anderen Aufreger, aber dafür, dass ich es nen Tag vor offizellem release hatte (mein Händler sei dank) lässt es ich super zocken.
 

BLACKDIMMU

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2003
Beiträge
1.022
Reaktionspunkte
0
sooo um von dem ganzen flame-war hier weg zu kommen, und was anderes ist es nicht und verstöst gegen die regel im forum...
naja
zurück zum thema
nach dem ich die ruckelpartie von supcom auf meinen rechner erlebt habe dachte ich halt auch "mein rechner ist alt"
aber ich hab mir SH4 doch gekauft, bauchgefühl halt
und das erste was ich gemacht hab war der blick ins museeum

tja und dann viel erstmal der kinladen runter
dieses deteils , laufende menschen, einen wasserfilm auf der kamera wenn man aus dem wasser auftaucht,
spontan dachte ich "die grafik hab ich noch bei meinem letzten gekauften egoshooter genissen können"
und vorallem war ich sehr überrascht wie flüssig es lief, ohne an den details etwas runter oder rauf zu schrachrauben.

als ich dann mein ersten spiel spielte (geschützübung) war ich von den einschusslöchern entzückt.

so wo licht ist ist auch schatten....
ich fand die topedorohr zieleinrichtungen imm vorgänger besser, und das trennen von gefechts und navigationkarte war auch besser.
auch die schadenzkontrolle ist nicht hmm erkennbar

was ich noch erlebt hab das manchmal das spiel einfriert, und sich im backgraund ein fenster öffente, und fragt och ich eine aufzeichnugn starten will,
auf das fenster gewechselt, und es geschlossen und das spiel lief weiter, bis beim nächten spannenden moment das gleiche wieder geschah.
KI
das einzige was ich in der übung gemerkt hab war das Gleitschiffe vor mir davon liefen nach ein paar treffen mit dem deckgeschütz.

so und nun spiele ich den patch drauf, also ich bin von dem spiel erstmal voll begeistert

ach und noch was zum ersten post, spielte sh1 nicht im pazifik?
 

DaWu

Benutzer
Mitglied seit
09.06.2006
Beiträge
57
Reaktionspunkte
0
starforce, secureom ist doch alles das gleiche :) ja ich meinte securerom. soweit kommts noch das ich mir die sinnlos-kopierschutz dinger merke
 

BlackSab

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.06.2003
Beiträge
145
Reaktionspunkte
3
DaWu am 24.03.2007 01:42 schrieb:
starforce, secureom ist doch alles das gleiche :) ja ich meinte securerom. soweit kommts noch das ich mir die sinnlos-kopierschutz dinger merke

Haha. Recht haste. Is aber schon witzig, das Starforce so traurige Berühmtheit erlangte. Ich habe sooooo oft in Foren gelesen: "Was? Starforce als Kopierschutz? Alles klar, kauf ich nich...".
Ausser dem "Event Horizon" - Bug habe ich auch keine Probleme damit (bis jetzt festgestellt).

Bei denen es spielbar ist, häufen sich natürlich die ganzen "Unfertigkeiten". Fehlende Tooltips oder ganze Beschreibungen. Soll ja Leute geben, die man nachts um 3 wecken kann und die dir die Spezifikationen und Unterschiede von Mark 10 und Mark 14 Torpedos runterbeten können - ich gehöre nicht dazu und wüsste halt gerne welche Geschwindigkeit und welche Reichweite die Aale eigentlich haben. Hölle, ich weiß ja nicht mal, wie tief ich mit dem Kahn eigentlich runter darf! :pissed:
Bei SH3 konnte man wie in "Das Boot" ja mal so ausloten, was da ging ("Das muß das Boot abkönnen :) ." Der LI meldete irgendwann "kritische Tauchtiefe" und dann sind irgendwann die Nieten geplatzt und man hatte Wassereinbruch. Boot abfangen, 20 Meter höher und gut war's. Bei SH4 stöhst man durch die Thermalschicht und bekommt nix. Irgendwann geht das Licht aus und wieder an, wenn man Glück hat bekommt man noch die Meldung, das der Druckkörper beschädigt ist und dann kommt der LI mit dem Zählen nicht mehr nach, weil das Boot von jetzt auf gleich nicht mehr zu halten ist.
Dann das Durcheinander mit den Maßeinheiten: Reichweite der Boote wird in nautischen Meilen angegeben, Navigieren kann man aber nur in Kilometern, getaucht wird meterweise, auch wenn alle Beschreibungen eigentlich in feet sind. Wenigstens letzteres lässt sich mit dem Patch beheben.

Tatsächlich finde ich, das bei SH3 einiges besser gelöst war. Die designerische Totgeburt der Schadenskontrolle ist da nur eine Sache. So eine schöne und funktionelle grafische Darstellung gegen eine bessere Exeltabelle auszutauschen - der Designer gehört an den Eiern aufgehängt.
Viel Arbeit für die Patcher, viel Arbeit für die Modder, aber das Spiel hat so viel Potential und ist dann trotzdem recht gut - ich denk wer auf die erste Preissenkung und somit die ersten 3 Patches wartet, wird gut bedient sein.
 

bigscale

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.03.2007
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Also bei mir startet das Spiel nach dem Patch nicht mehr,aber die exe wurde ausgeführt,so steht es im Taskmanager und meine CPU-Auslastung ist bei 100%.Jetzt warte ich noch ein paar Minuten und schaue ob es nach ein paar Minuten startet.Na hoffentlich kommt so schnell wie möglich ein neues update raus.
 
Oben Unten