Download - Google gibt Chrome 4 zum Download frei

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,703894
 

Lurelein

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.10.2008
Beiträge
732
Reaktionspunkte
10
Wer will schon so ein schnüffel Browser. Opera und Firefox, sonst nix ...
 

KainLaVey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
474
Reaktionspunkte
0
Nur so nebenbei: Firefox speichert dein Surfvergalten genau so wie Chrome. Mozilla und Google arbeiten da zusammen.
 

Excelsion

Benutzer
Mitglied seit
06.02.2002
Beiträge
41
Reaktionspunkte
0
AW:

Wer will schon so ein schnüffel Browser. Opera und Firefox, sonst nix ...
Aha. Ein sehr qualifizierter Kommentar. Du weisst schon das du bei Chrome jedwedes Kommunikationsverhalten ganz bequem in den Optionen deaktivieren kannst oder? und bevor du jetzt mit sowas kommst wie "das glaubst du, aber im Hintergrund sendet der trotzdem weiter": im Internet findet man genug unabhängige Testberichte, in denen überprüft wurde das das Teil wenn alles deaktiviert ist nix mehr sendet was auch nur in irgendeiner Weise bedenklich wäre.
 
G

Gabriel-0815

Guest
AW:

wow, schon bei Version 4.0 Firefox haben die schon überholt, Mitte/Ende des Jahre gibts dann dann sicher schon 8.0 mit dem IE gleichzuziehen, oder gleich Version 11, dann noch höher als Opera in der Versionsbezeichnung, also mal ehrlich wer so schnell Versionsnummern vergibt muss der Chrome 4.0 aber sich mächtig gewandelt haben.... naja installieren tu ich den eh nicht, google kann seine softwsre gerne fuer sich behalten.... ;)
 

acti0n

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.04.2007
Beiträge
271
Reaktionspunkte
2
AW:

Also ich nutze den neuerdings auch und gefällt mir
echt gut. Und die Spionage kann man in den
Optionen komplett Ausschalten ...

Wer es nicht glaubt kann ja mit Wireshark eine
Test machen...
 

Inf1N1t

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.07.2006
Beiträge
16
Reaktionspunkte
0
Für mich ist wichtig, dass Mozilla gemeinnützig ist. Da müsste Chrome schon einen klaren Vorteil bieten.
 

Lurelein

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.10.2008
Beiträge
732
Reaktionspunkte
10
Dann haben sie das mittlerweile geändert. Trotzdem hau ich mir kein google mist auf den Rechner. Google Suchengine ok mehr aber auch nicht.

Bleibt nur die Frage warum man den google browser nutzen sollte. Wenn es schon ausgereifte Browser wie Opera oder Firefox gibt, die auch noch mehr zu bieten haben. Fällt mir kein Grund ein warum ich wechseln sollte.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.064
Reaktionspunkte
5.447
Dann haben sie das mittlerweile geändert. Trotzdem hau ich mir kein google mist auf den Rechner. Google Suchengine ok mehr aber auch nicht.
Kein MS-Betriebssystem hier, kein Google-Browser dort :)
Ich finde, es ist halt eine weitverbreitete Einstellung, dass grosse Firmen einen schlechten Ruf haben
Bleibt nur die Frage warum man den google browser nutzen sollte. Wenn es schon ausgereifte Browser wie Opera oder Firefox gibt, die auch noch mehr zu bieten haben. Fällt mir kein Grund ein warum ich wechseln sollte.
Dafür müsste ich Chrome erst mal ausprobieren.
Wenn man nicht was neues anschaut, weiss man auch nicht, was möglich wäre.
Ich gleub zwar auch nicht, dass Chrome jetzt der ultimative Browser ist. aber was die Zukunft bringt, weiss man nie.
Als MS beim Launch der XBox sagte, dass sie in zwei, drei Konsolengenerationen Marktleader sein wollen, haben viele (auch ich) gelacht.
 
K

KHAZAR

Guest
Dann haben sie das mittlerweile geändert. Trotzdem hau ich mir kein google mist auf den Rechner. Google Suchengine ok mehr aber auch nicht.

Bleibt nur die Frage warum man den google browser nutzen sollte. Wenn es schon ausgereifte Browser wie Opera oder Firefox gibt, die auch noch mehr zu bieten haben. Fällt mir kein Grund ein warum ich wechseln sollte.
Speed und super Javascript engine ^^
und außerdem ist er sehr übersichtlich(was man sonst nur bei den browsern im vollbildmodus schafft)
ich mache es inzwischen so:
-normales browsen chrome
-wenn addonfunktionen gefragt sind Firefox/Opera
 

thefirstsonnyblack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.09.2007
Beiträge
692
Reaktionspunkte
0
Dann haben sie das mittlerweile geändert. Trotzdem hau ich mir kein google mist auf den Rechner. Google Suchengine ok mehr aber auch nicht.

Bleibt nur die Frage warum man den google browser nutzen sollte. Wenn es schon ausgereifte Browser wie Opera oder Firefox gibt, die auch noch mehr zu bieten haben. Fällt mir kein Grund ein warum ich wechseln sollte.
Chrome ist viel schneller, das Serven wird dadurch angenehmer. Und er kann genau so viel wie Firefox nur sieht man das nicht gleich weil der Browser nicht so überladen ist.
 
K

KHAZAR

Guest
Dann haben sie das mittlerweile geändert. Trotzdem hau ich mir kein google mist auf den Rechner. Google Suchengine ok mehr aber auch nicht.

Bleibt nur die Frage warum man den google browser nutzen sollte. Wenn es schon ausgereifte Browser wie Opera oder Firefox gibt, die auch noch mehr zu bieten haben. Fällt mir kein Grund ein warum ich wechseln sollte.
Chrome ist viel schneller, das Serven wird dadurch angenehmer. Und er kann genau so viel wie Firefox nur sieht man das nicht gleich weil der Browser nicht so überladen ist.
Jop kann ich nur bestätigen ^^
 

Homeboy25

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.06.2009
Beiträge
779
Reaktionspunkte
9
Bräuchte mal hilfe :
1. ich hab mitr den schwarzen skin herunterladen, aber wenn ich auf lesezeichen klicke íst dort der hintergrund grau, wie kann ich den auch auf shwarz umstellen ?

2. finde ich die einstellungen nicht, damit er erst garnicht einen velauf speichert ! danke für eure hilfen.

Grosser Fehler bei Google Chrome bei Container dateien zb. Linksave.in aus *.dlc macht chrome *.dlc- , das gilt auch für andere container. er fügt also ein bindestrich (-) zu der dateiendung hinzu, warum fragt mich nicht.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.064
Reaktionspunkte
5.447
und außerdem ist er sehr übersichtlich(was man sonst nur bei den browsern im vollbildmodus schafft)
Da hab ich eben grade ein wenig gestaunt, als ich Chrome geöffnet habe.
Dachte schon, dies sei der Vollbildmodus und habe auf F11 gedrückt :D
Wirklich sehr aufgeräumt das Teil.
 
K

KHAZAR

Guest
Bräuchte mal hilfe :
1. ich hab mitr den schwarzen skin herunterladen, aber wenn ich auf lesezeichen klicke íst dort der hintergrund grau, wie kann ich den auch auf shwarz umstellen ?

2. finde ich die einstellungen nicht, damit er erst garnicht einen velauf speichert ! danke für eure hilfen.

Grosser Fehler bei Google Chrome bei Container dateien zb. Linksave.in aus *.dlc macht chrome *.dlc- , das gilt auch für andere container. er fügt also ein bindestrich (-) zu der dateiendung hinzu, warum fragt mich nicht.
1. Welcher hintergrund? Meinst du die leiste die sich öffnet am oberen rand?
2. Ich glaube die gibts nicht ~.~

ja das macht er auch bei mir immer ^^ vllt um dich zu decken ;) "nein ich bin kein Linkcontainer ich putz hier nur"
 

Mothman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
15.007
Reaktionspunkte
1.681
Ort
Berlin
Ich benutze Chrome seit der Beta und wollte seit dem keinen adneren Browser.
Wenn man auf einige der FF-Addons angewiesen ist, sollte man natürlich bei FF bleiben. Aber wenn man Speed und "Schlankheit" will, dann ist Chrome genial.
 

Onlinestate

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
3.042
Reaktionspunkte
102
Gibts die OpenSource Version, also Chromium, eigentlich für Windows auch fertig gebaut? Hab auf die schnelle nur ne Anleitung zum selber bauen gefunden. Ist ja kein Problem, nur täglich bauen fürn Browser macht kein Spaß. Für Ubuntu gibts ja ein PPA mit den daily builds.
So ist Chromium schon echt fein, aber für den Umstieg fehlen mir noch ein Reihe Plugins. Adblock für Chrome hat ja auch Probleme. Ich zitiere da mal "For now, only elements hiding rules are supported, because Chrome does not yet have content policy".
 
T

TheChicky

Guest
Kennt einer ne Lösung für folgende Chrome-
Probleme?

- chrome merkt sich den Zoom einer Seite nicht, im
Gegensatz zu Firefox. Jedesmal wenn ich eine
Seite aufrufe, wird sie so winzig dargestellt, wie zu
Anfang.

- ich hätte die Lesezeichen gerne ganz links, statt
ganz rechts. Das bin ich so gewohnt :)

- gibts ne schnelle Suchfunktion wie das strg+f bei
Firefox?
 

Onlinestate

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
3.042
Reaktionspunkte
102
Kennt einer ne Lösung für folgende Chrome-
Probleme?
Erstma vorneweg, ich verwende die Entwicklerversion von Chromium Build 4.0.306.0 (36973). Sollte aber dennoch nicht viel anders sein, als die jetzt releaste.

- chrome merkt sich den Zoom einer Seite nicht, im
Gegensatz zu Firefox. Jedesmal wenn ich eine
Seite aufrufe, wird sie so winzig dargestellt, wie zu
Anfang.
Ich verwende nie den Zoom, hab es aber eben mal probiert und schien zu funktionieren. Hab mal bei pcgames alles vergrößert und Chromium neugestartet, danach war immer noch alles groß. Allerdings nur bei pcgames, alle anderen Seiten waren normal.
- ich hätte die Lesezeichen gerne ganz links, statt
ganz rechts. Das bin ich so gewohnt :)
Ich hab einfach nen Ordner in der Lesezeichenleiste, die werden Links angezeigt.
- gibts ne schnelle Suchfunktion wie das strg+f bei
Firefox?
Ähm, Strg+F funktioniert genauso wie beim Firefox.
Hab mal nen Screenshot angehängt.
 
T

TheChicky

Guest
Kennt einer ne Lösung für folgende Chrome-
Probleme?
Erstma vorneweg, ich verwende die Entwicklerversion von Chromium Build 4.0.306.0 (36973). Sollte aber dennoch nicht viel anders sein, als die jetzt releaste.

- chrome merkt sich den Zoom einer Seite nicht, im
Gegensatz zu Firefox. Jedesmal wenn ich eine
Seite aufrufe, wird sie so winzig dargestellt, wie zu
Anfang.
Ich verwende nie den Zoom, hab es aber eben mal probiert und schien zu funktionieren. Hab mal bei pcgames alles vergrößert und Chromium neugestartet, danach war immer noch alles groß. Allerdings nur bei pcgames, alle anderen Seiten waren normal.
- ich hätte die Lesezeichen gerne ganz links, statt
ganz rechts. Das bin ich so gewohnt :)
Ich hab einfach nen Ordner in der Lesezeichenleiste, die werden Links angezeigt.
- gibts ne schnelle Suchfunktion wie das strg+f bei
Firefox?
Ähm, Strg+F funktioniert genauso wie beim Firefox.
Hab mal nen Screenshot angehängt.
Ich danke dir. Die Zoomfunktion funktioniert bei mir zwar nur über ein AddOn "Autozoom" und Adblock arbeitet auch nicht so richtig(Werbung wird erst geladen, dann ausgeblendet), aber das mit den Lesezeichenordner funktioniert. Und dass ich das Suchfeld nach strg+f oben rechts nicht gesehn habe ist mir richtig peinlich... :rolleyes:
 
Oben Unten