Doom: Grafikqualität der QuakeCon-Demo angeblich nah am Teaser-Trailer

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Doom: Grafikqualität der QuakeCon-Demo angeblich nah am Teaser-Trailer gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Doom: Grafikqualität der QuakeCon-Demo angeblich nah am Teaser-Trailer
 

MisterBlonde

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2013
Beiträge
626
Reaktionspunkte
285
"Nach Meinung von zwei Nutzern des Doomworld-Forums, kommt die Grafikqualität der QuakeCon-Demo dem Teaser-Trailer sehr nahe."

Das glauben die doch nicht selbst. Wenn das Spiel dem Render-Trailer sehr nahe (bedeutet für mich mindestens 85 Prozent von dessen Qualität) kommt, dann wird man das Spiel in 5 Jahren nicht flüssig mit vollsten Details spielen können. Die Aussagen an sich sind ja schon unsinnig, da ein technisch versierter Zocker Gameplay gar nicht erst mit einem Rendertrailer vergleichen würde. Der Rendertrailer errinnert an CGI-Effekte aus Hollywood und ich bezweifle, dass die id6 so einen riesigen Sprung gemacht hat.

Ich irre mich aber sehr gerne, also lasse ich mich gerne vom Gegenteil überzeugen. Bin nicht dagewesen und habe das Gameplay nicht gesehen. Ich habe aber den Eindruck, hier solle ein Hype erzeugt werden. Wenn das Spiel so gut aussieht und auch im Endprodukt auch so aussehen würde, hätte id uns mehr gegeben, als so einen Render-Teaser.

Selbst wenn ich dabei gewesen wäre, so heißt es noch lange nicht, dass das, was dort gezeigt wurde (spielen durfte es man ja anscheinend nicht) auch wirklich das Endprodukt repräsentiert.

Bei Doomworld gibt es auch Leute, die Grafik nicht so gut fanden, aber die eignen sich wahrscheinlich nicht so gut für eine Überschrift und einen Artikel.
 
Zuletzt bearbeitet:

bloodycorrey

Benutzer
Mitglied seit
20.09.2004
Beiträge
51
Reaktionspunkte
4
Das wird die selbe Grafik werden wie Wolfenstein, nicht mehr. Das kommt vielleicht 5% an CGI ran ^^ Amüsante News.
 

Odin333

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.01.2012
Beiträge
2.932
Reaktionspunkte
0
Ist das wirklich so schwer vorzustellen?
Was haben wir bisher von den neuen Konsolen gesehen? Ryse - sieht grafisch top aus, Assassins Creed Unity - sieht absoltut top aus, Killzone 4 ebenfalls und The Order zeigt auch schon was alles möglich sein wird.

Keines dieser Spiele hat aber die Doom-Typischen Schlauch-Level. Die müssen z.T riesige Landschaften rendern. Ein Spiel, das wie Doom zum grössten Teil aus Schlauchleveln bestehen kann, hat für die Grafik also nochmals deutlich mehr Ressourcen als ein Assassins Creed.

Warum sollte die Ingame-Grafik also nicht annähernd an den Trailer heranreichen?
 
Oben Unten