Doom Eternal: Weitere Inhalte für 2021 geplant - noch ein DLC?

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
880
Reaktionspunkte
43
Jetzt ist Deine Meinung zu Doom Eternal: Weitere Inhalte für 2021 geplant - noch ein DLC? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Doom Eternal: Weitere Inhalte für 2021 geplant - noch ein DLC?
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.323
Reaktionspunkte
269
Ok, damit hätte ich nicht gerechnet. Sollte in dritter DLC gemeint sein, so bin ich gerne mit dabei. Falls nein sollte sich das Team aber von mir aus gerne auf das nächste große Projekt stürzen. Id hat ja noch andere wichtige Marken neben Doom. Könnte aber auch sein, dass sich ein kleines Team um Content für Doom und das Hauptteam längst um das nächste Hauptspiel kümmert.
 

Atratus1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.03.2016
Beiträge
122
Reaktionspunkte
21
Hoffentlich mehr als VoKuHiLa- und Flanelskins. Vielleicht kommt ja der vor über einem Jahr angekündigte Invasion-Modus.
 

PsychoticDad

Benutzer
Mitglied seit
30.07.2005
Beiträge
97
Reaktionspunkte
18
Gut zu wissen. Ich habe mir schon überlegt ob es jetzt Zeit wäre zuzuschlagen, aber ich werde doch wohl noch ein Jahr warten bis alles abgeschlossen ist.
 

EvilReFlex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.07.2017
Beiträge
326
Reaktionspunkte
114
Wenn es irgendwann eine GotY gibt hole ich mir das Spiel nochmal und gebe es noch mal ne Chance.
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.323
Reaktionspunkte
269
Wenn es irgendwann eine GotY gibt hole ich mir das Spiel nochmal und gebe es noch mal ne Chance.
Da kannst du es doch viel besser einfach im GamePass mitnehmen. Gerade wenn du auf Sparfuchs machen willst.
Ich habs direkt bei release gekauft und das auch keine Sekunde bereut.
 
K

Kakiss

Gast
Eigentlich würde ich mich ja freuen, ich liebe das Hauptspiel, aber die DLCs waren echt schlecht.
Das Leveldesign hätte noch etwas mehr Feinschliff gebraucht, die neuen Gegner waren zu 90% ok, aber diejenigen die einem die Bewegungsfreiheit rauben sind einfach nur extrem nervig.
Das hat dann auch nichts mit Schwierigkeitsgrad zu tun, sondern ist eigentlich Trollen des Herstellers.
Die Wellen in den Kämpfen im ersten DLC waren dann zudem auch etwas überladen, da wurde einfach reingeworfen.
Ich habe mich dadurch nicht herausgefordert gefühlt, sondern hatte eher dass Gefühl welches man hat wenn nach einem anstrengend Tag fünf Minuten vor Schluss noch Kunden in den Laden kommen: "Oh Mann, nochmal welche?".
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.323
Reaktionspunkte
269
Ich fand die DLCs beide super, aber der letzte Endgegner im zweiten... Man man man. Da hat es id software echt übertrieben.
 
Oben Unten