Die Sims 5 soll mehr auf Multiplayer und Social Features setzen

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
384
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu Die Sims 5 soll mehr auf Multiplayer und Social Features setzen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Die Sims 5 soll mehr auf Multiplayer und Social Features setzen
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.492
Reaktionspunkte
7.259
Nööö, bitte keinen Social Media Rotz und MP. Dann bin ich raus.
 

Davki90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.11.2012
Beiträge
885
Reaktionspunkte
111
Ein Multiplayeraspekt würde zu die Sims noch passen. Wenn die Nachbarn andere Spieler sind. Dann kann man gesmeinsam Sachen machen. Wenn man das Spiel trotzdem noch alleine spielen kann un der Multiplayermodus nur optional, wie beispielsweise bei Anno 1800 ist, habe ich nichts dagegen. Habe "Die Sims 4" wieder angefangen zu spielen weil die Reihe 20 Jahre alt geworden ist und habe wirklich sehr viel spass. Mal sehen, wie es mit der Marke weiter geht.
 

EvilReFlex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.07.2017
Beiträge
328
Reaktionspunkte
114
"Plattformübergreifend" ... "Multiplayer"... tjo... das wars wohl mit dem Sims-Modding.

Kann man irgendwo wetten dass das Spiel ein mega Fail wird?
 

LostViking

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.08.2018
Beiträge
449
Reaktionspunkte
273
"Hoppla! Wie es scheint hast du deine Aktionspunkte für heute schon aufgebraucht. Warte 12 Std. oder kaufe jetzt 50 Aktionspunkte für nur 4.99€!"
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.522
Reaktionspunkte
3.808
bei anderen spielen kann mir der Krembel gestohlen bleiben, so Sachen wie "Teile deinen Freund auf FB bla blabla" brauch ich auch echt nicht, das nervt doch auch nur
Aber Sims Multiplayer, ist doch super, kann man doch seine Sims nicht nur in die Cloud packen sondern direkt andere Leute besuchen und deren Zeug anschauen und vorallem auch sich den Fortschritt anschauen
 

Emke

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.07.2010
Beiträge
1.648
Reaktionspunkte
171
Damit ist wohl das nächste Game von EA als "as a Service" angekündigt.
 

ivans

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.01.2013
Beiträge
16
Reaktionspunkte
11
Ein Sims 5 wie Sims 3 ( mehr freiheit usw. ) mit etwas MP wie in Stardew Valley zb. wäre super. Aber bitte Haustiere und Seasons diesmal im Basis game endlich?
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.492
Reaktionspunkte
7.259
Ein Sims 5 wie Sims 3 ( mehr freiheit usw. ) mit etwas MP wie in Stardew Valley zb. wäre super. Aber bitte Haustiere und Seasons diesmal im Basis game endlich?

Glaubst Du wirklich ernsthaft daran? EA wird eher sicher weitere Dinge finden, die sie aus dem Basisspiel streichen können statt neues zu bringen um uns diese dann irgendwann wieder als Super Duper neues Addon wieder unterzujubeln. Wie schon beim Thema Kleinkinder usw. Das befürchte ich zumindestens. Bei Wechsel von Sims 3 zu 4 war dieses Prozedere regelrecht offensichtlich.

Ein ähnliches Verhalten hat EA schon beim FM gezeigt. Nur daß es da keine Addons gab.

Aber Features wurden beim damals aktuellen FM gestrichen um diese einem dann 2-3 Jahre später beim dann neuen FM als neuestes Feature wieder zu präsentieren. Dumm nur wenn man als FM-Fan seit Anstoß und dem ersten FM quasi alle Spiele besitzt und so immer Vergleiche zum direkten Vorgänger und der Konkurrenz (Ascaron/Anstoss) hatte wo es diese noch gab ziehen konnte und so diese Taktik auffiel.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten