Die besten Spiele der Ära Windows 95: Von Command & Conquer bis Diablo und Blade Runner

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Jetzt ist Deine Meinung zu Die besten Spiele der Ära Windows 95: Von Command & Conquer bis Diablo und Blade Runner gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Die besten Spiele der Ära Windows 95: Von Command & Conquer bis Diablo und Blade Runner
 

kamelle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
524
Reaktionspunkte
65
Destruction Derby! :D Habe ich geliebt!
 

Singler

Benutzer
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
69
Reaktionspunkte
8
seufz... wo fang ich an.

1. Dungeon Keeper war zunächst ein Dos-Spiel. Die Windows-Version kam ein paar Monate später und lief da auch nicht sonderlich besser als unter DOS.

2. Laut MobyGames gab es für PC (Dos oder Windows) kein International Track&Field auf dem PC. Nur für die Playstation I.

3. EF2000 aus dem Jahr 1995 war ein DOS-Spiel. Die Special-Edition, die 1997 kam, war erst ein Windows-Spiel. Da passt also die Bildunterschrift nicht.

4. Conqueror A.D war ebenso ein reines Dos-Spiel.

5. Prisoner of Ice von 1995 war ein Dos-Spiel. Die Windows-Version kam erst Jahre später.

6. Destruction Derby 1 war ein Dos-Spiel. Erst DD2 war ein Windows-Spiel

7. Hexen von 1995 = Dosspiel. Der Win-Client gabs imo erst mit Win98

8. Da Earthworm Jim bereits 1994 herauskam, kann es schlecht auf Win95 gelaufen sein. Ergo Dos-Spiel.

9. WipeOut von 1995 = Dos-Spiel

10. The Dig von 1995 war ein Dos-Spiel. Die Windows-Version kam viele Jahre später, als Lucasgames etliche ihrer alten Adventures auf Win-Kompatibilität brachten. Müsste nach 2000 gewesen sein.

11. Das gleiche gilt für Full Throttle

12. Und Redneck Rampage war auch ein Dos-Spiel. Die leicht erweiterte Early Years-Version war hingegen Win-Kompatibel

13. Und selbst Bleifuss war lange ein reines DOS-Spiel.

14. Grand Prix 2 war ein Dos-Spiel..

Und so weiter und so fort. Ehrlich, ein wenig Recherche wäre nett gewesen. Der halbe Artikel bzw die genannten Spiele sind Mumpitz.
 
Zuletzt bearbeitet:

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
13.744
Reaktionspunkte
1.354
@Singler

Das ist eben das Problem wenn man älter ist als die Redakteure ;) (Ich übrigens auch)

Des weiteren, im ersten Absatz, kann manauch erkennen das er das nicht wirklich erlebt hat. Ich habe noch NIE von Alt+Strg+Entf gehört, nur von Strg+Alt+Entf^^ Hat zwar die selbe Wirkung, aber im Sprachgebrauch hab ich bis jetzt (und ich bin im IT Bereich) immer nur letzteres gehört ;)

Windows 95 ist, wie der Name schon vermuten läßt, 1995 rausgekommen. Alle Spiele die DAVOR veröffentlicht wurden sind, sind logischerweise nicht für Win 95 geproggt wurden. Das hätte doch selbst dem Redi auffallen müssen :P

Vote 4 Titeländerung in "Golden Oldies"

Also ich weiss nicht, aber wenn ich sowas abgeben würde würde ich a) wohl gefeuert werden und b) wäre es mit echt peinlich.
 

kornhill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.05.2005
Beiträge
1.589
Reaktionspunkte
163
Ort
Bayern
@Singler: Du hast schon recht. Bedenke aber das Windows 95 komplett auf dem DOS Kernel basiert. Ein Windows 95 Game ist im endeffekt ein DOS Spiel. DOS ist nach meinem Wissen erst mit Win NT ganz rausgeflogen. Bei Win98 und Win98SE haben sie sich mühe gegeben, den immernoch vorhandenen DOS Kernel so gut es geht zu kaschieren.

Von dem her ist die Überschrift "Windows 95" Spiele etwas unglücklich. Denn Win 95 Spiele sind DOS Spiele die ab 1995 erschienen sind. Somit eine sehr schwammige Einschränkung einer Liste, die man unterschiedlich interpretieren kann.

Edit: Ein Unterschied war, das manche Spiele mit dem LOW RAM gebrauch von Win95 nicht klar kamen, da sie nur diesen verwendet haben. Somit musste man öfter mal eigene autoexec.bat etc. schreiben und mit diesen neu booten um diese dann auch laufen zu lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
13.744
Reaktionspunkte
1.354
@Singler: Du hast schon recht. Bedenke aber das Windows 95 komplett auf dem DOS Kernel basiert. Ein Windows 95 Game ist im endeffekt ein DOS Spiel. DOS ist nach meinem Wissen erst mit Win NT ganz rausgeflogen. Bei Win98 und Win98SE haben sie sich mühe gegeben, den immernoch vorhandenen DOS Kernel so gut es geht zu kaschieren.

Von dem her ist die Überschrift "Windows 95" Spiele etwas unglücklich. Denn Win 95 Spiele sind DOS Spiele die ab 1995 erschienen sind. Somit eine sehr schwammige Einschränkung einer Liste, die man unterschiedlich interpretieren kann.

Du hast natürlich auch Recht :) Bist aber zu "lieb" ;)

Wen der Redi so jung ist dass er nicht weiß das es früher schon Windows 3.0 oder DR. Dos 5.0 oder MS-DOS 3.0 gab sollte er aber besser recherschieren und nicht so einen Mumpiz veröffentlichen.

Spiele VOR 1995 sind de Fakto NICHT für Win 95 entwickelt wurden. Das ist doch BS. Win 95 hatte den DOS Kern, aber auch mehr.

@Kamillentee oder so

Ich auch :)

edit: Oops, ich wußte gar nicht das Sebastian so jung ist :D
 

OleWanKenobi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.11.2007
Beiträge
22
Reaktionspunkte
1
Nicht ganz. Win95 Spiele konnten auf die revolutionäre DirectX Schnittstelle zugreifen, das war unter DOS nicht möglich ;)
 

kornhill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.05.2005
Beiträge
1.589
Reaktionspunkte
163
Ort
Bayern
Nicht ganz. Win95 Spiele konnten auf die revolutionäre DirectX Schnittstelle zugreifen, das war unter DOS nicht möglich ;)

Oha. Ist die schon mit Win95 eingeführt worden. Ok das ist natürlich ein Punkt. Ein voll Win95 Game wäre also, ein DOS spiel was DirectX Version "Viel zu alt" verwendet. Danke für die Info!
 

Singler

Benutzer
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
69
Reaktionspunkte
8
@Kornhill: Nein, das ist ziemlicher Unsinn. Win95 bis Win ME haben zwar auf DOS aufgebaut, hatten aber mit diesen in ihren Funktionen keinerlei große Berührungspunkte. Dos war nur der Unterbau, um Windows selbst starten zu können. Ein Spiel, das zB 1996 rauskam lief entweder ausschliesslich unter Dos oder ausschliesslich unter Windows, nicht auf beiden (es sei denn, es gab für Dos und Windows jeweils eine eigene EXE-Datei).
 

kornhill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.05.2005
Beiträge
1.589
Reaktionspunkte
163
Ort
Bayern
@Kornhill: Nein, das ist ziemlicher Unsinn. Win95 bis Win ME haben zwar auf DOS aufgebaut, hatten aber mit diesen in ihren Funktionen keinerlei große Berührungspunkte. Dos war nur der Unterbau, um Windows selbst starten zu können. Ein Spiel, das zB 1996 rauskam lief entweder ausschliesslich unter Dos oder ausschliesslich unter Windows, nicht auf beiden (es sei denn, es gab für Dos und Windows jeweils eine eigene EXE-Datei).

Hmm. Dann nehm ich das zurück. Das könnte ich wirklich nicht mehr sagen. Ich weiss das ich meine Dos Spiele noch immer irgendwie zocken konnte. Aber könnte jetzt nicht mehr sagen ob ich das immer über nen Boot gemacht habe. Oh verdammt ist das lange her.

Gab es denn das öfter das 2 unterschiedliche EXE mitgeliefert wurden? Ich versuch grad verzweifelt mich zu errinnern wie ich z.b. Crusader No Remorse/Regret immer gestartet habe.

Allerdings war es ganz sicher noch so, das Win95 weit mehr Berührungspunkte zu DOS hatte als Win98 z.b. Über WinME kann ich garnichts sagen, da man WinME tunlichst gemieden hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Singler

Benutzer
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
69
Reaktionspunkte
8
BTW, das "UR"-Win95 hatte kein DirectX. Das kam erst Monate später raus. Deshalb war es tatsächlich so, dass entweder die Spiele, die zeitgleich oder kurz nach Win95 rauskamen, nur Dos nutzen oder aber die noch aus Win3.1(1)-Zeiten bekannte WinG, quasi so eine Art Vorgänger zu Direct2D (Bestandteil von DirectX) nutzten.
 

Singler

Benutzer
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
69
Reaktionspunkte
8
Hmm. Dann nehm ich das zurück. Das könnte ich wirklich nicht mehr sagen. Ich weiss das ich meine Dos Spiele noch immer irgendwie zocken konnte. Aber könnte jetzt nicht mehr sagen ob ich das immer über nen Boot gemacht habe. Oh verdammt ist das lange her.

Gab es denn das öfter das 2 unterschiedliche EXE mitgeliefert wurden? Ich versuch grad verzweifelt mich zu errinnern wie ich z.b. Crusader No Remorse/Regret immer gestartet habe.


Irgendein Civ-Titel hatte das mal. Und ich glaube, einige Adventures/RPGs wie Stonekeep.

Und ja, du konntest aus Windows heraus Dos-Spiele starten. Dann wurde quasi Windows in den Hintergrund gelegt (oder gar beendet) und das Spiel auf der Dos-Ebene gestartet. Wenn das SPiel beendet wurde, wurde dann - glaub ich - auch wieder Windows gestartet.
 

JillValentine21

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.03.2011
Beiträge
385
Reaktionspunkte
9
Ohja das waren noch zeiten früher stürzten Spiele ständig ab aber machten noch richtig richtig spaß und heute zwar auch noch aber wirklich online spielen geht kaum noch weil keiner mehr ohne Hacks spielen kann.. ich vermisse teilweise die gute alte zeit^^
 
TE
SebastianThoeing

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
edit: Oops, ich wußte gar nicht das Sebastian so jung ist :D

So jung bin ich nu auch wieder nicht. Ich habe die Ära durchaus miterlebt. Und deswegen steht in der Headline auch nicht "Die besten Windows 95-Games". Und weiter im Text steht außerdem: "Genau diesen Games - und allen anderen der Windows 95-Ära - zollen wir heute Tribut. Und wer sich wundert: auch zu Zeiten von Windows 95 gab es durchaus Games, die deutlich besser unter DOS liefen. Deswegen sind die ebenfalls in unserer Auflistung dabei."

Beste Grüße,
Der gar nicht soooo junge Sebastian
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
13.744
Reaktionspunkte
1.354
@Singler

The Dig ist 1995 das erste Mal veröffentlich wurden. http://de.wikipedia.org/wiki/The_Dig


Nee, stimmt was Du sagst: "Das Spiel erschien 1995 für MS-DOS und Mac. Später erfolgte auch eine Portierung auf Windows in limitierter Auflage. Seit Juli 2009 ist das Spiel über die Plattform Steam für Betriebssysteme ab Windows XP erhältlich."

Ich würde ja gerne meine Meinung die ich oben geäußert habe weiter verteidigen, allerdings hat Sebastian ja Recht wenn er sagt "Spiele der ÄRA von Win 95"

Ich finde es nicht schön, ich finde es nicht stylvoll oder elegant, es ist dennoch korrekt.
 
K

Keuleman

Guest
Sind schon nen paar schöne alte Spiele dabei, die ich sogar heute gerne spiele. Hexen und Heretic 1 war noch DOS aber der DOS-Modus von Windows 95 war ja fast "perfektes" DOS für Spiele.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.192
Reaktionspunkte
3.739
hach ja, das waren noch Zeiten als die Pixelhaufen noch tolle Grafik waren :]
Ich hab vor ein paar Tagen mal wieder in so ein Spiel reingeschaut, das war in einem Paket mit dabei und welches es ist darf ich auch nicht sagen, weil irgendwelche Gutmenschen das noch schlimm finden könnten, aber da wirste ja Blind von der Grafik
 

Freakless08

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.03.2009
Beiträge
197
Reaktionspunkte
6
Bild 15 ist WipEout 2097 und nicht WipEout (1).
 
Zuletzt bearbeitet:

Maxi0903

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Ort
Bayern
Jaja damals hatten die Spiele manchmal mehr Stil, als heute.
Fifa mein erstes Fifa allerzeiten und Dungeon Keeper und sein Nachfolger hatten schon Klasse.
 

SupaGrowby

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.11.2008
Beiträge
247
Reaktionspunkte
9
Age of Empires... Immernoch gern gesehener Gast auf LAN-Parties :)
 

PCGAMERch

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.05.2005
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
haha, ich hasse das mit Strg+Alt+entf, weil man dadurch auch den pc neustartet, was aber nicht soll. Im Taskmanager stand auch "drücken die Strg+alt+enf um den PC neuzustarten".
Auch geil wars, dass ich einige DOS games nicht über win05 starten konnte, weil die so speziell Addressierten speicher brauchten.
Und auch mit der Voodoo Graka. Die Pentium-CPU limitierte(System Shock 2, Half Life) und manchmal starteten spiele nicht, weil die keine 3D karte erkannt haben( POD)!


Die geile Zeit will ich einfach zurück haben.
Aber eigendlich kann ich ja jeden Tag an meinem alten Pentium rechner zocken ^^ ;););)
 
Zuletzt bearbeitet:

Rollora

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.01.2002
Beiträge
232
Reaktionspunkte
7
hab ichs übersehen oder war es für einfach zu schlecht, es in die Liste aufzunehmen: Half Life (1998 ).
Ah und es gab auch eine Win 95 Version von Doom, wenn ihr schon Duke Nukem 3D reinnehmt (oder ist das nicht indiziert)?
 
Zuletzt bearbeitet:

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.192
Reaktionspunkte
3.739
hab ichs übersehen oder war es für einfach zu schlecht, es in die Liste aufzunehmen: Half Life (1998).
Ah und es gab auch eine Win 95 Version von Doom, wenn ihr schon Duke Nukem 3D reinnehmt (oder ist das nicht indiziert)?

ähm
nur so als Tipp, aber das Erscheinungsdatum von HL deutet auch auf eine Windows-Version hin
Und die Titel in der Liste die 98 auch rauskamen, wurde eben vor Win98 veröffentlicht, HL danach
 
Zuletzt bearbeitet:

Rollora

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.01.2002
Beiträge
232
Reaktionspunkte
7
ähm
nur so als Tipp, aber das Erscheinungsdatum von HL deutet auch auf eine Windows-Version hin
Forsaken (1998 )
FIFA 99 (1998 )
Anno 1602 (1998 )
Final Fantasy 7 (1998 )

Muss ich mehr sagen, oder sparst dir auch so in Zukunft besonders schlaue Kommentare?

(und bitte nicht mit "aber es erschien ganz kurz danach und alle anderen games VOR Win 98" weil das ja win 95 weder ausgelöscht hat, noch lief HL nicht nicht auf Win 95 usw)
Du hast zuerst mal ordentlich gescheit drauf losgepostet und dann erst nachgeschaut(drum im Nachtrag der Edit, wo du das mit dem Release nachgebessert hast), spar dir das einfach

Edit: die Antwort auf die 1995 Releasede Version von Doom, nämlich Doom 95 ist das immer noch nicht
 
Zuletzt bearbeitet:

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.192
Reaktionspunkte
3.739
Forsaken (1998 )
FIFA 99 (1998 )
Anno 1602 (1998 )
Final Fantasy 7 (1998 )

Muss ich mehr sagen, oder sparst dir auch so in Zukunft besonders schlaue Kommentare?

(und bitte nicht mit "aber es erschien ganz kurz danach und alle anderen games VOR Win 98" weil das ja win 95 weder ausgelöscht hat, noch lief HL nicht nicht auf Win 95 usw)
Du hast zuerst mal ordentlich gescheit drauf losgepostet und dann erst nachgeschaut(drum im Nachtrag der Edit, wo du das mit dem Release nachgebessert hast), spar dir das einfach

Edit: die Antwort auf die 1995 Releasede Version von Doom, nämlich Doom 95 ist das immer noch nicht

Schlaule, nur so:
1. wenn du keine Schlaule Kommentare von mir hören willst, solltest nicht versuchen klugzuscheißen
2. Es geht um die Ära und die endet nunmal mit dem Release des Nachfolgers, denn ansonsten müsste die Ära noch so bis mind. 2000 weiter gegangen sein, denn da hat MS den Support eingestellt
3. Könnte es vielleicht sein, das der hinzugefügte Text auch nur der Untermauerung dient? :rolleyes:
Ist dir irgendwie nicht in den Sinn gekommen? Es ist ja nicht mal das erste mal das ich noch mehr Text dazu schreibe. Und immerhin, ich hab nachgeschaut und, oh wunder, die Spiele kamen vor Win98, etwas das ich dir aber mal absprechen würde
 

JCFR

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.03.2011
Beiträge
358
Reaktionspunkte
6
So viele Klassiker... ich weiß gar nicht, von welchem ich mir als erstes ein Sequel oder auch ein Remake wünschen würde. Aber vielleicht spricht da aus mir ja auch der Nostalgiker.
Das Einzigw, was mir auf der Liste fehlt ist Baldur's Gate. Das, sowie C&C, FF7 und Monkey Island 3 haben mich damlas vom Nintendo zum PC gelockt... und seitdem bin ich dabei geblieben.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.192
Reaktionspunkte
3.739
So viele Klassiker... ich weiß gar nicht, von welchem ich mir als erstes ein Sequel oder auch ein Remake wünschen würde. Aber vielleicht spricht da aus mir ja auch der Nostalgiker.

na das ist aber klar, natürlich X-Wing vs. TIE Fighter
zumal das ja eigentlich zu den allermeisten Spielen ja Nachfolger gab, auch wenn so einige nicht wirklich was taugen *hust* C&C5
 
Oben Unten