• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Diablo Immortal: Blizzard stoppt illegale Verkäufe und kreiert massive "Orb-Schulden"

fr4gi4tor

Anfänger/in
Mitglied seit
22.08.2008
Beiträge
90
Reaktionspunkte
5
Immer wieder diese "Uhhh Grafik ist das wichtigste" Leute. Gott ich kanns nicht mehr hören.
ahh...da spricht mir mal jemand aus der seele xD

sind wir mal ehrlich: ich glaube das ist mit ein grund warum sich irgendwann soviele spiele einfach nur ähnlich angefühlt haben. innovative ideen und risikofreudiges neuland gameplaytechnisch fehlanzeige. oft einfach nur aufgüsse in neuem grafischen gewand...

naja, ich werd jetzt noch gechillt n paar dailys machen in DI und n paar monster verdreschen! xD
... und das ohne einkaufambitionen, schon gar ned vom schwarzmarkt :P
 
Zuletzt bearbeitet:

FeralKid

Spiele-Kenner/in
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
2.557
Reaktionspunkte
395
Warum man das als Argument gelten lassen sollte?

Weil es ein Mobile Game ist und nun mal KEIN PC Game! Es ist eine Portierung eines Mobile Games auf den PC.

Schau dir mal BlueStacks an, das ist ein Windows Emulator für Android Games. Der einzige Unterschied hier ist, das Blizzard die PC Portierung selber geliefert hat und kein separater Emulator nötig ist.

Immer wieder diese "Uhhh Grafik ist das wichtigste" Leute. Gott ich kanns nicht mehr hören.

Genau so ist es. Aus qualitativer Sicht muss das Spiel als das bewertet werden was es ist: ein mobile game. Und da stimmt die Qualität absolut.

Ich werfe zelda breath of the Wild die simple Optik doch auch nicht vor, einfach da ich mir im klaren darüber bin, dass das Spiel auf mobiler Hardware wie der Switch lauffähig sein muss.

Man kann Diablo Immortal mit Sicherheit die p2w bzw p2progress Mechaniken im Endgame vorwerfen, da bin ich ganz dabei. Aber manche Kritik geht fernab einer objektiven Einschätzung. Manches wirkt gar so konstruiert, daß man überhaupt irgendwie was finden will, um den Titel zu verteufeln. Allerdings muss man sich auch mal ganz sachlich betrachtet vor Augen führen, daß der Titel bereits jetzt ein riesiger finanzieller Erfolg ist. Also wird man wohl auch einiges richtig gemacht haben. Erfolg bekommt man nicht geschenkt, oder was etwa doch?

Für mich gehört da die für ein mobile game (sowas spiele ich normalerweise garnicht erst) exzellente Story Kampagne dazu. Die bekommt man tatsächlich völlig gratis. Und dafür lohnt sich Diablo Immortal allemal. Ich warne jedoch Menschen mit Suchtpotenzial und vor allen spielmechaniken, die nach Abschluss der Story kommen. Da geht's dann nur noch um Cash. Also dann aufhören.
 

FeralKid

Spiele-Kenner/in
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
2.557
Reaktionspunkte
395
kann es nicht, hab ich auch nie behauptet :)

aber viele andere, von der fachpresse hochgelobte AAA-vollpreis-titel können es eben auch nicht ^^

Richtig. Und immerhin hebt D:I das bewährte Gameplay in einer nur leicht reduzierten Form auf die mobile Plattform. Das hatten viele dem Titel im Vorfeld auch nicht zugetraut. Es ist (fast) ein vollwertiges Diablo geworden. Das ändert zwar nichts daran, dass die P2W Mechaniken im Endgame schrecklich sind, aber nicht alles an dem Spiel ist so schlecht wie manchmal getan wird. Ganz im Gegenteil.
 

battschack

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
18.08.2010
Beiträge
1.654
Reaktionspunkte
135
ich glaub im mobile-sektor (wofür DI primär entwickelt wurde, darf man nicht vergessen!) gibts eben gar nicht so viele bis keine gescheiten alternativen.

die pc-version gabs ja nur aufgrund der community die sich aufführte wie wenn man ihnen nen lolly vorenthalten würde... xD

und wenn man mit geld umgehen kann ist es gar nicht so teuer ^^
Ich empfehle da Titan Quest meiner meinung nach ca. 51x besser und jeden Cent wert :)
 

fr4gi4tor

Anfänger/in
Mitglied seit
22.08.2008
Beiträge
90
Reaktionspunkte
5
Ich empfehle da Titan Quest meiner meinung nach ca. 51x besser und jeden Cent wert :)
habs versucht...habs auch lange gezockt aufm ipad. vorher auch schon aufm pc ziemlich gesuchtet all die jahre.

diablo immortal konnte bzw. kann mich zu nem ähnlichen preis bisher länger motivieren.

aber hast recht, war sein geld in jedem fall wert. zeitloses gutes hack'n'slay. auch mobile super spielbar! ;)
 

FeralKid

Spiele-Kenner/in
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
2.557
Reaktionspunkte
395
habs versucht...habs auch lange gezockt aufm ipad. vorher auch schon aufm pc ziemlich gesuchtet all die jahre.

diablo immortal konnte bzw. kann mich zu nem ähnlichen preis bisher länger motivieren.

Weil Diablo Immortal größeres Suchtpotential bietet. So ist es aufgebaut. Pass auf, dass du nicht zuviel Kohle da rein steckst...
 

Rookieone

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
06.05.2001
Beiträge
426
Reaktionspunkte
93
ich glaub im mobile-sektor (wofür DI primär entwickelt wurde, darf man nicht vergessen!) gibts eben gar nicht so viele bis keine gescheiten alternativen.
Das kann sein, ich bin kein Mobile-Gamer.
Aber auf dem PC gibt es eine riesige Auswahl aus den letzten 25 Jahren. Diablo 1-3, Nox, Titan Quest, Torchlight Wolcen, Sacred, Viktor Vran und van Helsing fallen mir da gerade so ein.
Diablo 4 wird ja vielleicht auch noch eine Alternative.
 

fr4gi4tor

Anfänger/in
Mitglied seit
22.08.2008
Beiträge
90
Reaktionspunkte
5
Das kann sein, ich bin kein Mobile-Gamer.
Aber auf dem PC gibt es eine riesige Auswahl aus den letzten 25 Jahren. Diablo 1-3, Nox, Titan Quest, Torchlight Wolcen, Sacred, Viktor Vran und van Helsing fallen mir da gerade so ein.
Diablo 4 wird ja vielleicht auch noch eine Alternative.
ja ne, pc kenn ich genug alternativen. wenn man sich mal ans tablet daddeln gewöhnt hat ist das schon ne geile sache, ganz speziell hack'n'slay eignen sich hervorragend :)

desswegen brech ich ja hier ne lanze für DI!

kohletechnisch bin ich gefestigt und kann gut damit umgehen. battlepass-erweiterung als eine art 'honorar' und abo solang ich aktiv zocke, mehr gibts für blizzard von mir nicht xD
 

Evolverx

Spiele-Novize/Novizin
Mitglied seit
22.11.2010
Beiträge
199
Reaktionspunkte
40
Nun was gibt es zu der Nummer groß zu sagen? Ich glaube ich beschränke mich da einfach auf die unsterblichen Worte des Simpsons Charakters Nelson Muntz:
Ha-ha!
 

FeralKid

Spiele-Kenner/in
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
2.557
Reaktionspunkte
395
ja ne, pc kenn ich genug alternativen. wenn man sich mal ans tablet daddeln gewöhnt hat ist das schon ne geile sache, ganz speziell hack'n'slay eignen sich hervorragend :)

desswegen brech ich ja hier ne lanze für DI!

kohletechnisch bin ich gefestigt und kann gut damit umgehen. battlepass-erweiterung als eine art 'honorar' und abo solang ich aktiv zocke, mehr gibts für blizzard von mir nicht xD
Finde ich eine gesunde und zeitgemäße Einstellung. Damit kann ich mich auch identifizieren.
 
Oben Unten