• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Diablo 4: Zum Release angeblich mit Amazone und Paladin

AndreLinken

Mitglied
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
1.459
Reaktionspunkte
44
Jetzt ist Deine Meinung zu Diablo 4: Zum Release angeblich mit Amazone und Paladin gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Diablo 4: Zum Release angeblich mit Amazone und Paladin
 

Xivanon

Mitglied
Mitglied seit
19.09.2011
Beiträge
620
Reaktionspunkte
147
Ich habe mich bis jetzt noch nicht all zu viel mit D4 beschäftigt, aber ist es korrekt, dass die Klassen wieder geschlechtsgebunden sind? Das wäre aus meiner Sicht schon ein kleiner Rückschritt und zwar zum schlechteren.
 

Matthias Dammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.920
Reaktionspunkte
6.156
Website
twitter.com
Ich habe mich bis jetzt noch nicht all zu viel mit D4 beschäftigt, aber ist es korrekt, dass die Klassen wieder geschlechtsgebunden sind? Das wäre aus meiner Sicht schon ein kleiner Rückschritt und zwar zum schlechteren.

Ist noch nicht völlig klar.
Beim Barbar gab es in der Blizzcon-Demo auf jeden Fall beide Geschlechter zur Auswahl.
Bei den anderen Klassen dagegen nicht.
 

Xivanon

Mitglied
Mitglied seit
19.09.2011
Beiträge
620
Reaktionspunkte
147
Ist noch nicht völlig klar.
Beim Barbar gab es in der Blizzcon-Demo auf jeden Fall beide Geschlechter zur Auswahl.
Bei den anderen Klassen dagegen nicht.

Ok, immerhin. Ich war eigentlich auch davon ausgegangen, dass man wieder frei wählen kann, was bei der Amazone allerdings schwierig werden würde. Es sei denn sie geben der Klasse doch noch einen anderen Namen, um kein Problem mit männlichen Vertretern zu bekommen.
 

Cobar

Mitglied
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
1.067
Reaktionspunkte
615
Ok, immerhin. Ich war eigentlich auch davon ausgegangen, dass man wieder frei wählen kann, was bei der Amazone allerdings schwierig werden würde. Es sei denn sie geben der Klasse doch noch einen anderen Namen, um kein Problem mit männlichen Vertretern zu bekommen.

Der männliche Charakter heißt dann eben Amazonas. :B
 

Javata

Mitglied
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
1.004
Reaktionspunkte
352
Ich persönlich fände es auch nicht schlimm, wenn eine Amazone eben nur als weiblicher Charakter spielbar wäre denn so macht es halt einfach Sinn. Ich weiß natürlich über Sinn und Unsinn bei der Geschlechter-Debatte kann man ganze Bücher füllen.... denke aber ein Shitstorm hält sich in Grenzen wenns vom Lore her einfach unsinnig ist ein Geschlecht anzubieten. Oder will jemand seinen Druide lieber als "Diverses" spielen?
 
Oben Unten