Destiny: Nur ein erkundbarer Schauplatz pro Planet - Fans enttäuscht

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Destiny: Nur ein erkundbarer Schauplatz pro Planet - Fans enttäuscht gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Destiny: Nur ein erkundbarer Schauplatz pro Planet - Fans enttäuscht
 

Shurchil

Benutzer
Mitglied seit
15.12.2013
Beiträge
95
Reaktionspunkte
10
Naja gut ganze Planeten wäre wohl etwas arg viel, aber mehrere Schauplätze in Form von Zonen wären schon schön. Immerhin handelt es sich hier um ein Activison/Blizzard Spiel. Die Möglichkeiten sind doch vorhanden.
 

BitByter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.07.2002
Beiträge
1.462
Reaktionspunkte
66
das schreit doch jetzt schon "dlc" bis zum geht nicht mehr^^
 

neonoxDE

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.07.2014
Beiträge
18
Reaktionspunkte
2
Naja man darf nicht vergessen, dass auf der Erde einige Bereiche nicht freigeschaltet waren und es diverse Dungeons gab, in die man nicht rein kam, bzw. wo man keine 3 Meter überlebt hat, weil die Gegner zu stark waren.

Ich konnte man Samstag die Mond Missione spielen, danach bin ich noch einmal auf den Mond und habe ihn erkundet. Ich bin ungelogen 40 Minuten einfach nur gelaufen, durch große offene Areale, epische Ruinen, dunkle Gänge und Höhlen gelaufen und es war kein Ende in Sicht. Ich denke mal da gibt es genug zu Erkunden und die DLCs sind ja bereits angekündigt. Wenn da pro DLC ein weiterer Planet in der Größe kommt bin ich vollstens zufrieden.
 

Soulja110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2004
Beiträge
1.799
Reaktionspunkte
45
Sry aber das ist lächerlich. Angenommen die Beta hätte jetzt nur die Strike Mission umfasst, dann wäre alles in Ordnung gewesen oder wie? So hat uns Bungie richtig reinschnuppern lassen mit allem drum und dran und es wird wieder gemeckert. Zumal Alt Russland zwar nur einen Spawn Punkt hat, aber das Areal ist doch riesig und alles konnte man noch garnicht erforschen weil teile abgesperrt waren. Aber hauptsache COD bekommt jedes Jahr seine Bestnote, weil die 5 Stunden Kampagne so "intensiv" ist.... *gäähn*
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.308
Reaktionspunkte
3.756
Aber hauptsache COD bekommt jedes Jahr seine Bestnote, weil die 5 Stunden Kampagne so "intensiv" ist.... *gäähn*

ja, eine Bestnote von 73 -.-

Merke, wenn man klugscheißen will und sich Moralisch besser darstellen will, sollte man zumindest mal den Test gelesen haben um überhaupt mitreden zu können
 

TheDuffman

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.06.2014
Beiträge
178
Reaktionspunkte
36
Der 10 Jahres-Plan bezieht sich nicht auf das Spiel "Destiny", sondern auf das Franchise. Bungie muss in dem Zeitraum wohl mindestens 3 Vollpreistitel + Erweiterungen abliefern.
 

Soulja110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2004
Beiträge
1.799
Reaktionspunkte
45
ja, eine Bestnote von 73 -.-

Merke, wenn man klugscheißen will und sich Moralisch besser darstellen will, sollte man zumindest mal den Test gelesen haben um überhaupt mitreden zu können

Was willst du von mir du Lappen? Erstens hab ich nicht die PC Games kritisiert, da auch dieser Artikel keine Meinung der PC Games sondern lediglich eine Feststellung der Reaktionen aus der Community ist. Und zweitens, wenn ich hier mal durchschaue sehe ich keine Wertung von 73% (Klugscheißer mit Dank zurück) sondern 79% und das auch zu großen Teilen weil die PC Version von der Performance her so unterirdisch lief. Die Konsolenwertung (Destiny ist ein Konsolenspiel falls dus nicht bemerkt hast) liegt bei deutlich über 80%. Wenn du nix zum Thema weißt und das was du blubberst auch nicht mal richtig recherchiert ist, dann halt doch einfach dein dreckiges Hetzmaul.
 

Bl4ckburn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2005
Beiträge
856
Reaktionspunkte
29
Huch, nur Russland begehbar für die Erde?! Ich hätte jetzt gedacht, dass es da zumindest noch was wie Tropen ala Süd Amerika, ein Levle am Meer / Küste und vlt noch Wälder / Berger?? Da hätten man so gut wie alle Zonen abgedeckt und richtig Abwechslung! Man stelle sich vor, der Rest wird dann nur Sandwüsten ( Mond / Mars) in unterschiedlichen Farben, grau /weiss für den Mond und halt braun/rot auf dem Mars mir Kratern und Felsen.... dazu einige Innenlevel wie Raumstationen oder diese Tempel ähnlichen Bauten. Hmpf,... da muss doch noch was kommen!
 

Sturm-ins-Sperrfeuer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
2.978
Reaktionspunkte
485
Was herrscht denn hier für ein youtube comment niveau?
Man könnte meinen es geht hier um BF vs CoD. :)
 

staplerfahrer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
282
Reaktionspunkte
53
Wenn du nix zum Thema weißt und das was du blubberst auch nicht mal richtig recherchiert ist, dann halt doch einfach dein dreckiges Hetzmaul.
Komm mal wieder runter. Mußt ja nicht gleich beleidigend werden.
Btt: In der Beta gab's noch einige Stellen wo man nicht hin konnte weil die Gegner unbesiegbar waren. Vermutlich werden nach und nach weitere Orte durch DLCs usw. dazukommen. Wären ja sonst schön blöd wenn sie das nicht ausnutzen würden. Solange der Content zum Preis passt ist das doch i.O. BL2 ist damit ja auch gut gefahren.
 

Spassbremse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2001
Beiträge
15.390
Reaktionspunkte
5.799
*Widerliches Gelaber*

Uuuh, solch rustikale Ausdrucksweise ist man in diesem schönen Forum sonst gar nicht gewohnt. Könntest Du uns allen einen Gefallen tun und Dich bitte wieder zurück in die Gosse verziehen, aus der Du gekrochen bist?

Vielen Dank. :)
 

Kratos333

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2011
Beiträge
1.732
Reaktionspunkte
58
Ich fand das Openworld areal eh langweilig. Habe nur die Instanz und PvP gezockt.
Natürlich ist es gut das man alle Planeten auch so erkunden kann aber wir werden eh nur instanzen, Raids und PvP spielen.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.308
Reaktionspunkte
3.756
Mal ehrlich, wenn irgendwer wieder mit dem "CoD wird immer zu hoch bewertet" ankommt, woher soll man das wissen dass das dieses mal nicht hier auf pcg bezogen ist, sondern allgmein?
 

Kratos333

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2011
Beiträge
1.732
Reaktionspunkte
58
das schreit doch jetzt schon "dlc" bis zum geht nicht mehr^^

Es wäre ja traurig wenn nicht? Oder in welcher Welt lebst du das ein MMO kein Content bekommt? Ich hoffe das Bungie mindestens einmal im Monat etwas neues ins Spiel bringt. Das ganze ist ja sogar geplant und ja, ich bezahle auch gern 13€ Monatlich für Content.
 

archwizard80

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2002
Beiträge
1.418
Reaktionspunkte
25
Ja ich weiss nicht warum Ihr Euch da so aufregt. Ist doch schön, dass wir das jetzt schon wissen. Wer also sofort los spielen will, soll sich vom Kauf nicht abhalten lassen.
Der Rest wartet ein Jahr oder so bis zur GotY Edition oder sonst ein Bundle bei dem es die DLCs im Dutzend billiger gibt....
 

Kratos333

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2011
Beiträge
1.732
Reaktionspunkte
58
Ach es sollen übrigends noch sehr viele andere Zonen folgen laut einem Bungie interview.

Als beispiel kommt Old Chicago, Twilight Gap und noch viele viele mehr. Bilder von kann man sich schon auf Destiny Wiki ansehen :)


@TheDuffman: Bis jetzt ist noch nicht bekannt ob es ein Destiny 2-3-4-5 und co geben wird.
Ich glaube eher das nur erweiterungen kommen (DLCs) und grosse addons und man eben das Levelcap bei jedem addon anhebt. Schätze in 10 Jahren sind wir bei level 50 angekommen.
Alles andere wäre bischen schwachsinnig. Das Spiel ist nunmal ein Onlinespiel und da brauch man kein Destiny 2-3-4-5-6
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
Das Modell wird "World of Warcraft" wohl nicht unähnlich werden. Das gute Teil wird heuer ja auch zehn, wenn ich mir nicht irre.
Und mit "Warlords of Draenor" wird (noch dieses Jahr?) trotzdem noch Content nachgeschoben. :P
 

staplerfahrer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
282
Reaktionspunkte
53
Irgendwann in ein paar Jahren (Monaten ;))werden sie aber die Unterstützung für die alten Konsolen runterfahren. Dann kann man auch ein neues Teil für die NextGen rausbringen, damit die Umsteiger was zu kaufen haben.
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
Mit Sicherheit. Noch wird die Anzahl der Last-Gen Konsolen im Umlauf einfach zu hoch sein, um diese komplett ignorieren zu können. (Wäre ja auch blöd.)
Aber da die Systeme ohnehin komplett getrennt sind (verständlich, aber irgendwie auch blöd. :) ), ist es ja einfach, Add-Ons für Last-Gen schlicht einzustellen.
 

SElling

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
18
Reaktionspunkte
2
Ich weiß garnicht warum sich hier alle so aufregen.
Wenn ich das mal Objektiv betrachte, sehe ich ein Online Spiel was mir in der Anschaffung 70€ Kostet.
Für diese 70€ bekomme ich:
Wenn ich jetzt in betracht ziehe was man in der Beta spielen konnte und was noch kommen soll, konnte man
man nur die Erde spielen. Dort konnte man nichteinmal alle Areale erkunden, da die Gegner dort zu stark waren. Es nur ein PvP Modus außnahme die kurzen Events. Meine es gibt Insgesammt 6 PvP Modi. Doch der größte Punkt ist das Endgame. Denke das man sich im Endgame länger aufhalten wird so wie man es auch in anderen online rpg games macht um gear zu farmen.)
Wenn ich mich jetzt selber als Beispiel heran ziehe, habe ich ca. 20h die Beta gespielt. Dabei habe ich nichteinmal in den 20h irgendeine Fraktion auf Stufe 1 gebracht. So denke ich, dass man mit Release so 150h+ Content haben wird.
Das ist für mich allemale 70€ Wert. Da können sehr viele Spiele nicht mithalten!

Achja und zu dem nur eine kleine Map auf der Erde:
Ich habe lieber eine kleine Detailierte Welt in der sich Areale verknüpfen und zusammen laufen (Darksouls 2 z.B.) als eine große dahingeklatschte Welt wo die Gebite einfach nacheinander in Zonen gegliedert sind (WoW z.B.).
 

staplerfahrer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
282
Reaktionspunkte
53
Eine große Hype-maschinerie sorgt nun mal immer für Enttäuschung wenn die Beta oder das finale Produkt rauskommen. Das ist schon immer so gewesen. Die laute Minderheit verbreitert sich dann auf allen Kanälen, die Mehrheit wird vermutlich zufrieden sein und eiinfach nur spielen.
 

BitByter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.07.2002
Beiträge
1.462
Reaktionspunkte
66
Es wäre ja traurig wenn nicht? Oder in welcher Welt lebst du das ein MMO kein Content bekommt? Ich hoffe das Bungie mindestens einmal im Monat etwas neues ins Spiel bringt. Das ganze ist ja sogar geplant und ja, ich bezahle auch gern 13€ Monatlich für Content.

im prinzip ja, aber der umfang wäre schon heftig gering im verhältnis zu vollwertigen mmo... da stößt mir eine dlc-politik (gegen die ich grundsätzlich nix habe) doch auf...
 

Filben

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.04.2013
Beiträge
191
Reaktionspunkte
20
Website
www.filbensblog.de
Die müssen sich ja auch noch was für DLCs lassen ;) Nicht unbedingt negativ gemeint. Wenn die Inhalte gut sind, bezahlt man ja auch gerne dafür. Aber irgendwann will und soll ja das Spiel auch mal in seiner Grundform erscheinen. Klar hätten die auch jetzt in die Verkaufsversion auch noch je Planet zwei zusätzliche Gebiete packen können. Aber dann käme die Frage warum nicht gleich 5 statt "nur" drei? Von der Frage des Releases ganz abgesehen...

Also erstmal abwarten ob der Umfang tatsächlich ZU gering ist und ob dieser sich alleine durch die Locations definiert. Muss man sehen.
 
Oben Unten