• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Deshalb verschwinden Project Cars und Project Cars 2 aus den Stores

SimonHoffmann99

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
20.04.2022
Beiträge
529
Reaktionspunkte
4

Neawoulf

Nerd
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
7.571
Reaktionspunkte
3.640
Die Madness Engine, das Vorzeigewerkzeug des Studios, wird inzwischen von Reiza Studios für Automobilista 2 genutzt. Doch auch die Fortsetzung des Geheimtipps, welcher technisch auf rFactor 1 basiert, konnte bisher ebenfalls nur teilweise überzeugen.

Automobilista 2 ist sicher nicht perfekt, aber spätestens seit der Version 1.3 vor einigen Monaten ist das Spiel meiner Meinung nach eine sehr solide Simulation und qualitativ auf einem ähnlichen Niveau, wie RaceRoom, rFactor 2, iRacing, Assetto Corsa, Assetto Corsa Competizione oder Automobilista 1.

Alle haben ihre Stärken und Schwächen, mal mehr, mal weniger ausgeprägt. Perfekt in allen Punkten ist keine der Simulationen. Welche man gerne spielt und welche nicht ist da im Grunde reine Geschmacks- bzw. Prioritätensache.

Das Hauptproblem bei Project CARS war auch nie die Madness Engine (eine Weiterentwicklung der ISImotor Engine, die in unterschiedlichen Versionen z. B. auch in GTR 2, rFactor 1, GT Legends, Race 07, Automobilista 1 und in weiterentwickelter Form auch in RaceRoom, rFactor Pro und rFactor 2 genutzt wurde), sondern diverse Lieb- und Achtlosigkeiten, mit der der Content und Berechnungen für Sachen wie Differentiale, Fahrwerke, Reifen usw. umgesetzt wurden. Das teilweise richtig gute, teilweise aber auch extrem miese KI-Balancing nicht zu vergessen.

Die beste Engine bringt nichts, wenn die Zahlen nicht stimmen und dadurch die Physik Blödsinn veranstaltet.
 
Oben Unten