• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Der Nintendo-Podcast #186: Kirby, Mario Party und ein Gast

Johannes Gehrling

Redakteur
Teammitglied
Mitglied seit
01.07.2016
Beiträge
550
Reaktionspunkte
139
Website
www.pcgames.de

MaxFaxDax

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.08.2021
Beiträge
25
Reaktionspunkte
8
Vik, aus meiner sicht darfst (musst) du öfter beim Podcast mitmachen! Du strahlst eine Ruhe aus, die echt gut tut. Nichts gegen die anderen, aber Johannes ist eher hibbelig, Lukas bisschen zerstreut und Kata ist Kata.
 

ViktorEippert

Projektmanager Redaktion
Teammitglied
Mitglied seit
24.10.2005
Beiträge
422
Reaktionspunkte
145
Vik, aus meiner sicht darfst (musst) du öfter beim Podcast mitmachen! Du strahlst eine Ruhe aus, die echt gut tut. Nichts gegen die anderen, aber Johannes ist eher hibbelig, Lukas bisschen zerstreut und Kata ist Kata.
Ich hatte auf jeden Fall viel Spaß, wenn es sich ergibt, mache ich gerne wieder mit. =)
 

OttoNormalmensch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
361
Reaktionspunkte
48
Hallo liebe Der Nintendo-Podcastler!

Wie ich neulich so beim Abendbrot überlegte, was ich als Nächstes daddeln könnte und dabei gedanklich eine Liste von neuen Spielen durchgegangen bin, stellte ich fest, dass trotz einiger herausragender Titel nur wenig dabei ist, was mich auch wirklich bei der Stange halten würde. Link's Awakening? Habe ich erst vor Kurzem auf dem 3DS durchgespielt. Metroid Dread? Scheint mir ein bisschen zu monoton. Fire Emblem: Three Houses? Nich so mein Ding. Und so weiter und so fort. Da musste ich daran denken, wie Shuntaro Furukawa meinte, die Switch befinde sich erst in der Hälfte ihrer Lebensspanne und sinnierte ein wenig darüber, was Nintendo so alles in den vergangenen Jahren gemacht hat: Von Super Mario Odyssey über Breath of the Wild bis Splatoon 2, Labo, LEGO Super Mario, Ring Fit Adventure, und und und. Jedenfalls irgendwann kam ich bei der News an, dass Super Nintendo World bald in Hollywood aufmachen soll und ich dachte mir nur so: Da komm ich eh nie hin. Ich wette, so geht es vielen da draußen! Da traf es mich wie ein Schlag und ich musste erst mal aufhören zu kauen: Two Point Campus, Jurassic World Evolution 2, WARUM... bringt Nintendo nicht einfach einen Super Nintendo World Park Creator raus? So was wie die RollerCoaster Tycoon-Reihe, nur eben mit Nintendo Assets. Hätte das nicht Potenzial? Oder wäre das marketingtechnisch ein Reinfall? Ich weiß, Nintendo sind gerade fleißig damit beschäftigt, ihr Angebot zu pushen, doch was hieltet ihr von der Idee? Wär doch nichts dabei, oder?

Viele Grüße und weiter so. Bin schon auf diesen Sommer gespannt. ^^
 

KeeperOfLight46

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.02.2022
Beiträge
18
Reaktionspunkte
3
Hallo Keeperoflight46 wieder...,

Frage 🤔
Ich denke persönlich die E3 wird der Spotlight für den Nachfolger von Botw sein... was denkt ihr, wird man uns wirklich alles verraten... Story, Gameplay, Mechaniken, Release?

Frage 😳
Glaubt ihr auch die Sommer Direct wird ausschließlich Zelda sein... das gab es ja schonmal 2016... denke persönlich nicht.

Frage 🤪
Wie glaubt ihr wird man in Botw2 seine Reise beginnen... finde das ist schwer zu beantworten da man so ziemlich garnichts über die Story... spekuliert mal ;) 🤣

Hype auf neue Strecken in 3 Tagen😊😊😊
 
Oben Unten