• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Death Stranding: So würde das Kojima-Spiel auf der PS1 aussehen

AndreLinken

Autor
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
1.884
Reaktionspunkte
45
Jetzt ist Deine Meinung zu Death Stranding: So würde das Kojima-Spiel auf der PS1 aussehen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Death Stranding: So würde das Kojima-Spiel auf der PS1 aussehen
 

MichaelG

Mitglied
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
28.430
Reaktionspunkte
7.587
Ich bin mir nicht sicher, ob das wirklich Werbung für das Game ist!

Warum ? Das Original sieht doch nun komplett anders aus. Wer hier einen Rückschluß zieht und negative Auswirkungen auf das Original befürchtet..... ? Ich weiß ja nicht. Ich sehe das ganze nur als einen Gag an. Nach dem Motto "Was wäre wenn....." Z.B. in dem speziellem Fall was wäre wenn das Spiel Death Stranding irgendwann mal z.B. schon irgendwann 1999 für die PS1 erschienen wäre und nicht erst 2019 (20 Jahre später).
 

LesterPG

Mitglied
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
6.310
Reaktionspunkte
1.404
Naja, durch die nühterne Umgebung liegt der Focus vollständig auf dem Gameplay.
Rumlaufen, Dinge aufsammeln diie dann ermöglichen woanders herumzulaufen plus Gegner ausweichen ?

Mit zeitgemäßer Graphik sieht das denn doch nach deutlich mehr aus, auch wenn ich beim gezeigten eher nur den Eindruck eines Walkingsimulators hatte.
Alles Stimmungsvolle kam mMn ausschließlich von den Cutscenes.
 
Oben Unten