Death Stranding: Offline spielen möglich - warum es Kojima aber nicht empfiehlt

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
426
Reaktionspunkte
56
Jetzt ist Deine Meinung zu Death Stranding: Offline spielen möglich - warum es Kojima aber nicht empfiehlt gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Death Stranding: Offline spielen möglich - warum es Kojima aber nicht empfiehlt
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.131
Reaktionspunkte
3.697
Irgendwann wird der Mp-Part so oder so aussterben, da die Spieler das Spiel durch gespielt haben. In einem Jahr wird dann kaum noch eine Sau online spielen.
 

JohnCarpenter1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.12.2013
Beiträge
2.313
Reaktionspunkte
689
Irgendwann wird der Mp-Part so oder so aussterben, da die Spieler das Spiel durch gespielt haben. In einem Jahr wird dann kaum noch eine Sau online spielen.
Meine Worte - das ist, was mich etwas am Konzept stört. Ohne eine aktive Community bricht ein essentielles Element weg. Gerade Kojima wurde ja nie müde, von dieser MP-Interaktion zu schwärmen. Dadurch kann dieses Spiel auch kaum ein Klassiker werden.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
34.972
Reaktionspunkte
6.766
vielleicht könnte diesen part eine ki übernehmen, wenn sich tatsächlich nicht mehr genügend menschliche "mitspieler" finden.
direkte interaktionen gibt es ja meines wissens nach nicht.
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.131
Reaktionspunkte
3.697
Meine Worte - das ist, was mich etwas am Konzept stört. Ohne eine aktive Community bricht ein essentielles Element weg. Gerade Kojima wurde ja nie müde, von dieser MP-Interaktion zu schwärmen. Dadurch kann dieses Spiel auch kaum ein Klassiker werden.
Inwieweit der MP-Part tatsächlich essenziell für die Spielerfahrung ist oder ob man das alles nicht auch irgendwie alleine bewerkstelligen kann, ohne dass was "fehlt", bleibt abzuwarten.

Eine weitere Möglichkeit, die man via Updates integrieren könnte, wäre - wie Bonkic schon sagte - KI, die vlt., durch bestimmte Scripts ausgelöst, diesen Part später übernimmt.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
3.839
Reaktionspunkte
54
Eine weitere Möglichkeit, die man via Updates integrieren könnte, wäre - wie Bonkic schon sagte - KI, die vlt., durch bestimmte Scripts ausgelöst, diesen Part später übernimmt.
Das Problem an "könnte" ist, dass soetwas zumeist nicht die Umsetzungsphase erreicht.
Insbesondere wenn die Notwendigkeit mit nicht weiter ausreichenden Einnahmenfluß einhergeht.
 
Oben Unten