Death Stranding: Kojima-Projekt erscheint im Sommer 2020 auch für PC

Icetii

Benutzer
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
80
Reaktionspunkte
36
Jetzt ist Deine Meinung zu Death Stranding: Kojima-Projekt erscheint im Sommer 2020 auch für PC gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Death Stranding: Kojima-Projekt erscheint im Sommer 2020 auch für PC
 
R

Robertius

Guest
War ja eigentlich klar, ich hatte aber mit einem Jahr Zeitexklusivität gerechnet.
 

HandsomeLoris

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.01.2018
Beiträge
469
Reaktionspunkte
172
Ort
Schweiz
Ich finde den Zeitpunkt der "Enthüllung" (schliesslich wurde es damals für PS4 und PC angekündigt) überraschend, da man es jetzt nicht mehr als Exklusivtitel veröffentlichen kann, der nur für die PS4 erscheint. Ich könnte mir aber vorstellen, dass Sony Death Stranding trotzdem als "only on PS4" vermarkten wird...
 
R

Robertius

Guest
Ich finde den Zeitpunkt der "Enthüllung" (schliesslich wurde es damals für PS4 und PC angekündigt) überraschend, da man es jetzt nicht mehr als Exklusivtitel veröffentlichen kann, der nur für die PS4 erscheint. Ich könnte mir aber vorstellen, dass Sony Death Stranding trotzdem als "only on PS4" vermarkten wird...
War sicher vertraglich so von Kojima festgelegt und es dürften mittlerweile genug für die PS4 vorbestellt haben, da ja die ganze Zeit so getan wurde, als sei es PS4 exklusiv. Von dem Pc Release wird sicher auch nicht jeder die nächten 2 Wochen erfahren und die PS4 Version wieder stornieren.
 

Davki90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.11.2012
Beiträge
789
Reaktionspunkte
101
Habe nicht damit gerechnet, dass es schon vor dem erscheinen der PS4 Version für den PC angekündigt wird. Ob es exklusiv im Epic Store kommt? Das Spiel ist auf jeden Fall Star-Besetzt. Ich werde es mir auch aus diesem Grund holen. Natürlich auch wegen Hideo Kojima, er ist ein wahrer Künstler. Seine Spiele zählen zu den Besten. Fand "Metal Gear Solid 5" ein ganz grossartiges Game. Bin mir sicher, Death Stranding wird sicher auch so gut, auch wenn es wohl sehr speziell ist.
 
R

Robertius

Guest
inwiefern war das "klar"? :O

Weil es ganz zu Begin für Pc angekündigt war und irgendwann vor ein paar Wochen mal das playstation exklusive auf der Webseite verschwunden ist (https://www.androidcentral.com/death-stranding-pc-version-possible-no-longer-listed-ps4-exclusive). Und ganz besonders natürlich, weil ich mir bei Typ wie Kojima nicht vorstellen konnte, dass er sein Meisterwerk, das ja das beste, tollste usw. Spiel der Welt ist und sogar eigens ein neues Genre begründet, nur einem kleinem Publikum auf der PS4 zugänglich machen wollte.
Geld hat Kojima genug, Aufmerksamkeit, Ruhm und Anerkennung nicht. Daher habe ich mir schon gedacht, dass er das bei den Verhandlungen mit Sony gefordert hat und Sony war so geil auf den Deal, dass sie sogar zulassen, dass ihre Horizon Decima Engine auf den Pc kommt.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
34.974
Reaktionspunkte
6.766
Weil es ganz zu Begin für Pc angekündigt war und irgendwann vor ein paar Wochen mal das playstation exklusive auf der Webseite verschwunden ist (https://www.androidcentral.com/death-stranding-pc-version-possible-no-longer-listed-ps4-exclusive). Und ganz besonders natürlich, weil ich mir bei Typ wie Kojima nicht vorstellen konnte, dass er sein Meisterwerk, das ja das beste, tollste usw. Spiel der Welt ist und sogar eigens ein neues Genre begründet, nur einem kleinem Publikum auf der PS4 zugänglich machen wollte.

es war anfangs für pc angekündigt, das stimmt , wovon aber sehr schnell keine rede war. und eigentlich deutete im folgenden alles auf eine ps4-exklusivität hin. denn...

Geld hat Kojima genug, Aufmerksamkeit, Ruhm und Anerkennung nicht. Daher habe ich mir schon gedacht, dass er das bei den Verhandlungen mit Sony gefordert hat und Sony war so geil auf den Deal, dass sie sogar zulassen, dass ihre Horizon Decima Engine auf den Pc kommt.

...ich kann mir kaum vorstellen, dass kojima mit seinen eigenen mitteln in der lage gewesen sein soll, ein studio mit der nötigen mannstärke (wenn auch angeblich nur um die 80) plus die ganze star-power zu finanzieren. zumal sony bekanntlich auch noch die engine liefert, was ja erst deutlich später bekannt gegeben wurde. also mir war angesichts dieser voraussetzungen jedenfalls nicht "klar", dass ds noch für andere plattformen erscheinen würde. kommt schon überraschend. ähnlich wie bei den quantic-spielen, da muss sony ja finanziell auch seine finger im spiel gehabt haben. vielleicht erfahren wir ja mal, wie das gelaufen ist. uu ist sony eine pc-umsetzung auch schlicht egal.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Robertius

Guest
es war anfangs für pc angekündigt, das stimmt , wovon aber sehr schnell keine rede war. und eigentlich deutete im folgenden alles auf eine ps4-exklusivität hin. denn...
...ich kann mir kaum vorstellen, dass kojima mit seinen eigenen mitteln in der lage gewesen sein soll, ein studio mit der nötigen mannstärke (wenn auch angeblich nur um die 80) plus die ganze star-power zu finanzieren. zumal sony bekanntlich auch noch die engine liefert, was ja erst deutlich später bekannt gegeben wurde. also mir war angesichts dieser voraussetzungen jedenfalls nicht "klar", dass ds noch für andere plattformen erscheinen würde. kommt schon überraschend. ähnlich wie bei den quantic-spielen, da muss sony ja finanziell auch seine finger im spiel gehabt haben. vielleicht erfahren wir ja mal, wie das gelaufen ist. uu ist es sony eine pc-umsetzung auch schlicht egal.

Da das mit dem PC zu Begin einmal im Raum stand, war klar, dass es von Kojoma kam und nicht von Sony. Der Mann hat einen Namen und einen Ruf, der kann Forderungen stellen und mussa auch ganz sicher nicht sein eigenes Geld einsetzen. Wäre Sony nicht gekommen, wäre jemand anders gekommen. Es wird im Vertrag von Sony vereinbart worden sein, dass die Pc Umsetzung erst spät angekündigt wird, damit viele vorbestellen bzw. sich vielleicht noch vorher eine Konsole kaufen (hat bei mir ja gut geklappt) und Kojima wird eben auf die Pc Veröffentlichung bestanden haben.

Sony wird es in erster Linie um die konsolenexklusvität gegangen sein. Mit dem Pc haben die nicht so große Probleme, deswegen war Crossplay mit dem Pc die ganze Zeit kein Thema, mit Nintendo/Microsoft aber schon und PS Now das gleiche. Ob wir je die ganze Story erfahren und ob das dann alles wahr ist? Wer weiß, ist aber auch egal, das Ergebnis zählt.

Quantic Dream kam tatsächlich völlig überraschend.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
3.844
Reaktionspunkte
59
Passt schon, damit degradiert sich das Spiel für mich für eine fertige Buggefixte Version für <20€ vom Grabbeltisch.
 

OutsiderXE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2002
Beiträge
1.182
Reaktionspunkte
102
Oh, OK. Hatte schon befürchtet ich müsste mal wieder die PS4 auspacken.
 
C

Celerex

Guest
Wird trotzdem für die Playsi gekauft, durchgespielt und wieder vertickt. Bis Sommer ist es mir einfach zu lange, um wirklich alle Spoiler zu vermeiden. Außerdem glaube ich nicht an einen Wiederspielwert bei dem Game.
 
Oben Unten