DE Station (Deutscher SS13 Server)

maxkhl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.06.2014
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Website
www.maxkhl.com
Hey Leute,

Seit ca. einem Jahr spiele ich aktiv ein eher unbekanntes Spiel namens Space Station 13.
SS13 ist ein relativ RP-lastiges 2D Spiel mit total schlechter Grafik und auf Lags getrimmtem Coding.
Also von der Performance unter aller Sau^^

Aber dafür hat das Spiel andere Stärken.

Grundsätzlich geht es darum das der Spieler in die Haut eines Crew-Mitglieds auf einer Forschungsstation im Weltall schlüpft. Bis auf die einfachsten (Hausmeister, Clown, Koch, Assistent etc.) ist jeder Beruf sehr komplex gestaltet. Ihr haltet die Maschinen am Laufen, ihr baut Cyborgs, ihr klont Leute, ihr passt als Wachmann auf usw.

Das ganze Spiel läuft in Runden ab. D.h. die Schicht beginnt und alle werkeln vor sich her bis irgendwann Chaos, durch bestimmte Events oder Spieler die verdeckte feindliche Agenten sind, ausbricht. Eine Runde kann von 15 Minuten bis zur mehreren Stunden dauern.

Wenn du Englisch kannst und bis hier her weitergelesen hast, kannst du dir ja mal diese Geschichte eines Spielers, der als Barkeeper auf der Station arbeitet, anschauen -> Space Station 13: Galactic Bartender Ep. 1 | Rock, Paper, Shotgun

Hier nochmal eine treffende Beschreibung des Spiels aus aus einem englischen Forum:
http://www.giantbomb.com/forums/general-discussion-30/space-station-13-how-admins-ruin-a-brilliant-game-472868/ schrieb:
The way how everything was sandbox-y made the game very interesting and that you would be suspicious of everyone on the dock, being paranoid as fuck and always accusing the supercomputer/AI of being the traitor. The crazy stories that come out of the game can range from sheer epicness to complete and utter chaos, with some few people pulling off their shenanigans. There was one time where someone killed the Captain and dragged him all the way to the cafeteria so I can make human burgers out of him. Another time me and another engineer intentionally broke every plasma tank in the engine room and fucked up the entirety of the engine then decided to hole ourselves in the cargo bay and make it as a new "faction" while everyone else would eventually be screwed over by the diminishing power supply.

Hauptsächlich ist das Problem, dass es eigentlich nur eine Englische Community gibt. Es gibt ausschließlich englische Wikis und englische Server. Es wird also in dem Spiel grundsätzlich auf Englisch kommuniziert, was das Roleplay relativ schwer macht wenn man nur Schul-Englisch drauf hat.

Ein paar Russen haben sich schon eine eigene Community gemacht die mittlerweile auch ziemlich groß ist.
Genau das gleiche will ich jetzt für deutsche Spieler machen.

Das ganze Spiel gibt es komplett Kostenlos. (Open Source)
Wir entwickeln das Spiel selbstständig weiter und korrigieren Fehler. Außerdem ist gerade eine Übersetzung ins Deutsche geplant.

Die Homepage: http://www.ss13.de

Vielen dank fürs Lesen! Vielleicht sieht man sich ja bald im Spiel ;)

Gruß,
Max
 
Oben Unten