Datenausführungsverhinderung: Ja oder Nein?

steven-91

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.09.2005
Beiträge
176
Reaktionspunkte
0
Datenausführungsverhinderung: Ja oder Nein?

Hi,
ist es sinnvoll die Datenausführungsverhinderung nicht nur für Windows und die Dienste von Windows sondern für alle Programme zu aktivieren?
Bringt das Leistungseinbußen oder ists gleich unnötig, weil böse Programme es aushebeln?

Gruß :)
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
AW: Datenausführungsverhinderung: Ja oder Nein?

steven-91 am 14.04.2007 23:28 schrieb:
Hi,
ist es sinnvoll die Datenausführungsverhinderung nicht nur für Windows und die Dienste von Windows sondern für alle Programme zu aktivieren?
Bringt das Leistungseinbußen oder ists gleich unnötig, weil böse Programme es aushebeln?
Gruß :)

Die Datenausführungsverhinderung ist normalerweise schon für alle Programme standardmäßig aktiviert!

Leistungseinbußen gibt keine - nur der Arbeitsfluß wird halt behindert wenn öfters das Bestätigungsfenster aufklappt.

Mir ist nicht bekannt das im Moment eSchaasoftware existiert die diesen Schutz aushebelt.
 

INU-ID

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2004
Beiträge
5.388
Reaktionspunkte
2
AW: Datenausführungsverhinderung: Ja oder Nein?

Eol_Ruin am 15.04.2007 12:19 schrieb:
Die Datenausführungsverhinderung ist normalerweise schon für alle Programme standardmäßig aktiviert! --
Also bei mir is Stanni nur für Windows-Programme und -Dienste.
Leistungseinbußen gibt keine - nur der Arbeitsfluß wird halt behindert wenn öfters das Bestätigungsfenster aufklappt.
Welches Fenster? :-o
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
AW: Datenausführungsverhinderung: Ja oder Nein?

INU-ID am 15.04.2007 12:43 schrieb:
Eol_Ruin am 15.04.2007 12:19 schrieb:
Die Datenausführungsverhinderung ist normalerweise schon für alle Programme standardmäßig aktiviert! --
Also bei mir is Stanni nur für Windows-Programme und -Dienste.
Leistungseinbußen gibt keine - nur der Arbeitsfluß wird halt behindert wenn öfters das Bestätigungsfenster aufklappt.
Welches Fenster? :-o

Oh!!
Ist noch zu früh heut für mich! :B

Hab die Datenausführungsverhinderung mit dem Benutzerkontenschutz verwechstelt!

Anmerkung: Nie mehr Tequila!
 
TE
S

steven-91

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.09.2005
Beiträge
176
Reaktionspunkte
0
AW: Datenausführungsverhinderung: Ja oder Nein?

Eol_Ruin am 15.04.2007 12:48 schrieb:
INU-ID am 15.04.2007 12:43 schrieb:
Eol_Ruin am 15.04.2007 12:19 schrieb:
Die Datenausführungsverhinderung ist normalerweise schon für alle Programme standardmäßig aktiviert! --
Also bei mir is Stanni nur für Windows-Programme und -Dienste.
Leistungseinbußen gibt keine - nur der Arbeitsfluß wird halt behindert wenn öfters das Bestätigungsfenster aufklappt.
Welches Fenster? :-o

Oh!!
Ist noch zu früh heut für mich! :B

Hab die Datenausführungsverhinderung mit dem Benutzerkontenschutz verwechstelt!

Anmerkung: Nie mehr Tequila!


:-D naja ich aktiviere es einfach mal... trotzdem danke
 
Oben Unten