• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Cyberpunk 2077: Unsere Eindrücke der deutschen Version in der Video-Preview

Icetii

Mitglied
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
1.276
Reaktionspunkte
45
Jetzt ist Deine Meinung zu Cyberpunk 2077: Unsere Eindrücke der deutschen Version in der Video-Preview gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Cyberpunk 2077: Unsere Eindrücke der deutschen Version in der Video-Preview
 
M

Monco

Gast
Ich kenn noch die Original-Pen-and-Paper-Variante und bin Shadowrun-Spieler der ersten Stunde. Die Shadowrun-RPGs von Harebrained Schemes waren schon ganz nett, aber halt mit kleinem Budget produziert. Auf so ein Spiel wie Cyberpunk 2077 in genau diesem Setting warte ich schon seit über 20 Jahren. Ich kann eigentlich nur enttäuscht werden, freu mich aber trotzdem wie ein Schneekönig.
 

TheSinner

Mitglied
Mitglied seit
02.02.2004
Beiträge
1.281
Reaktionspunkte
590
Ich kenn noch die Original-Pen-and-Paper-Variante und bin Shadowrun-Spieler der ersten Stunde. Die Shadowrun-RPGs von Harebrained Schemes waren schon ganz nett, aber halt mit kleinem Budget produziert. Auf so ein Spiel wie Cyberpunk 2077 in genau diesem Setting warte ich schon seit über 20 Jahren. Ich kann eigentlich nur enttäuscht werden, freu mich aber trotzdem wie ein Schneekönig.



....bist du ich? Angefangen 1998 mit Shadowrun, 3rd Edition - infiziert über Schulkameraden ausgerechnet auf den "Projekttagen" der Schule unter Aufsicht der superätzendstrengen Lateinlehrerin die dachte unser Projekt "Rollenspiel" wäre gedacht im Sinne von Theaterstück. Bis dahin hatte ich nur DSA gezockt aber ab da wars restlos um mich geschehen. Ich warte genau wie du seit 20 Jahren auf ein AAA Cyberpunkspiel und hab die exakt selbe Meinung zu den Harebrained Titeln. Und so nett die Deus Ex Reihe ist, so sehr ist sie nicht "genug" Cyberpunk für mich.

Klar, idealerweise wäre das jetzt eine Shadowrunumsetzung aber gut, Cyberpunk 2020 tuts absolut auch. Auch dort werden ein paar Chummer genug Drekheads geeken können :)





Das ist das Spiel auf das ich mich wohl am meisten freue. Geil*

Du und ich, Beide :)

https://yourcountdown.to/cyberpunk-2077

Tick tock, tick tock!
 
Oben Unten