Cyberpunk 2077: Release auf September verschoben

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
345
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu Cyberpunk 2077: Release auf September verschoben gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Cyberpunk 2077: Release auf September verschoben
 
S

Solo-Joe

Guest
Vielleicht braucht es auch einfach noch die passenden GPUs um es auf Ultra und 4K zu spielen :-D
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.670
Reaktionspunkte
4.350
Find ich jetzt auch nicht so schlimm, März bis Mai kommt genug interessantes Zeug und im Sommer auch. Bleibt mehr Zeit für die beiden Sony Flagschiffe LoU2 und GoT bis zum RPG-Monster im Frühherbst dann :)
 

MrFob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
4.649
Reaktionspunkte
3.170
Ich finde es auch voll ok. Lieber ein bisschen laenger warten und dafuer ein besseres/fertigeres Spiel bekommen. Ich muss eh noch so viel Zeug nachhohlen, da kann ich noch locker bis eptember warten.
Und wenn Watchdogs 3 vielleicht doch ganz gut wird koennte man ja sogar ein bisschen was Cyberpunkiges im Maerz/April spielen. ;)
 

Davki90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.11.2012
Beiträge
811
Reaktionspunkte
103
Verschiebungen gehören zu diesem Business, wie der Deckel zur Pfanne. Jedes heisserwartete Spiel wird nach hinten verschoben. Als Beispiel kann man da The Last of Us 2 und Marvel Avengers nennen. Es steckt halt auch immer viel Show dahinter. (Ist nicht böse gemeint von mir. ;) ) Dann können sie die Leute noch etwas länger heiss auf den Titel machen. Vielleicht kommt es auch gleich für die Next-Gen Konsolen heraus. Mehr Zeit tut jedem Spiel gut, was grossartig werden soll. Bethesda macht es da etwas einfacher, da sie die Spiele erst ankündigen, wenn sie fast fertig sind. Fallout 76 klammere ich jetzt mal aus. Vielleicht macht es CD Project Red mit einem möglichen Witcher (4) auch einmal so. Gearbox hat dies ja mit Borderlands 3 auch schon getan. Die Frage stellt sich jetzt mir natürlich: Ist der September jetzt fix oder wird es nochmals verschoben? Vielleicht sogar ins Jahr 2021.
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
9.306
Reaktionspunkte
3.780
Website
rpcg.blogspot.com
Solange nicht der Multiplayer der Grund ist. Den können sie notfalls auch nachreichen, interessiert ohnehin nicht... ^^

Und ich hoffe, die Konsolen"optimierung" wie bei Witcher 3 ist auch nicht der Grund. Möchte diesmal eigentlich von Haus aus gerne die bestmögliche Grafik haben.
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.287
Reaktionspunkte
3.774
Echt schade. Aber gut. Die Zeit vergeht ja schnell und bis dahin ist die nächste GPU-Gen auf dem Markt, sodass sich auch das Aufrüsten lohnt. :P
 

M4GIC

Benutzer
Mitglied seit
09.09.2008
Beiträge
85
Reaktionspunkte
24
Ich finde es auch voll ok. Lieber ein bisschen laenger warten und dafuer ein besseres/fertigeres Spiel bekommen. Ich muss eh noch so viel Zeug nachhohlen, da kann ich noch locker bis eptember warten.
Und wenn Watchdogs 3 vielleicht doch ganz gut wird koennte man ja sogar ein bisschen was Cyberpunkiges im Maerz/April spielen. ;)

Watchdogs 3 und andere Ubisoft Spiele wurden doch auch alle auf unbekannt/ Ende des Jahres verschoben...
 

MrFob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
4.649
Reaktionspunkte
3.170

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.006
Reaktionspunkte
1.986
Ich bin etwas traurig, aber da sie schon so weit sind, machen sie das Ganze jetzt noch rund, was nur gut sein kann. :)
 

flloyd

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.03.2015
Beiträge
135
Reaktionspunkte
47
Hat jemand denn wirklich den Release im April erwartet? :) Ich nicht ernsthaft. Ich denke auch September wird es nicht werden, dann eher Anfang 2021.

Im Herbst kommt ja auch das neue AC.
 
Zuletzt bearbeitet:

Suisanne

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20.09.2019
Beiträge
12
Reaktionspunkte
1
Gut Ding will Weile haben. Ich finde das sehr gut. Weiter so, CDProjekt. Überlasst Gier und Unfertige Spiele den anderen ;)
 
C

Celerex

Guest
Gute Entscheidung, die mir sehr gelegen kommt. März und April kommen einige Titel, die ich sehr gerne spielen möchte und die auf meiner to-play Liste für 2020 ohnehin über CP standen. Da der September (aktuell) noch leer ist, passt mir das ganz gut und die zwei Wochen Urlaub in dem Monat kommen da gerade recht.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.144
Reaktionspunkte
6.864
dürfte wohl keinen überraschen.
und square-enix scheint es schon vorab gewusst zu haben. ;)
 

solidus246

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2011
Beiträge
1.582
Reaktionspunkte
329
Das hier ist der absolute Wahnsinn. So viel Verständnis und positive Energie habe ich in diesem Forum nur selten wahrgenommen. Wunderbar sowas zu lesen.

Und ja. Sollen sie es verschieben. Feintuning ist wichtig. Ich kann warten :)
 

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.006
Reaktionspunkte
1.986
Hat jemand denn wirklich den Release im April erwartet? :) Ich nicht ernsthaft. Ich denke auch September wird es nicht werden, dann eher Anfang 2221.

Ich war wirklich so naiv. :-D
Nun wird es ein Spiel für die kürzer werdenden Tage, wenn es draußen regnet und stürmt. Hat auch was. ;)


Das hier ist der absolute Wahnsinn. So viel Verständnis und positive Energie habe ich in diesem Forum nur selten wahrgenommen. Wunderbar sowas zu lesen.
In der Regel schaffen wir es hier sehr erfolgreich, unsere sonnigen Gemüter zu verstecken. ;)
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.144
Reaktionspunkte
6.864
Wenn dem so wäre, hätte ich mein Spiel nicht auch in den September verschoben.
Ich glaub eher, das die sich gerade mächtig ärgern.

ich rede von ff7.
aber stimmt, avengers wurde ja in den september verschoben.
keine ahnung, ob das als großer konkurrent durchgeht. weiß eh noch nicht so ganz, was ich davon halten soll.
bislang waren die superhelden-adaptionen ja eher so...na ja...gelinde ausgedrückt. :-D
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.036
Reaktionspunkte
1.047
Das hier ist der absolute Wahnsinn. So viel Verständnis und positive Energie habe ich in diesem Forum nur selten wahrgenommen. Wunderbar sowas zu lesen.

Tja, das ist wohl dem geschuldet dass die User-Anzahl nicht mehr so groß ist hier und davon viele CD Projekt Red Fans.. ;)

Anderswo geht es schon anders ab.. insbesondere die Leute die wohl Urlaub genommen haben dafür (was immer man davon halten mag).
 

Norisk699

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
143
Reaktionspunkte
26
Tja, das ist wohl dem geschuldet dass die User-Anzahl nicht mehr so groß ist hier und davon viele CD Projekt Red Fans.. ;)

Anderswo geht es schon anders ab.. insbesondere die Leute die wohl Urlaub genommen haben dafür (was immer man davon halten mag).

Den Leuten, die jetzt herumstressen und so tun, als hätten sie in irgendeiner Art einen "Anspruch" auf einen Release im April kann man eh nicht helfen und ernst nehmen erst Recht nicht.
Leider sind es viele... Zum Glück anderswo.

Ich persönlich bin fast schon froh, dann kann ich im Frühjahr/Sommer das zwischenzeitig gepatchte RDR2 für PC spielen (der Wilde Westen passt eh eher in Frühjahr/Sommer) und dann im Herbst/Winter Cyberpunk 2077 (wenn es nicht nochmal verschoben wird, denke aber September-Dezember 2020 sind ein guter Zeitraum für gute Verkauszahlen gleich zu Beginn)...
:)

Ich hoffe, dass den Entwicklern so ggf. "Crunch-Time" erspart bleibt.
Ich finde das menschenunwürdig, was man hier immer mal wieder zu hören bekommt von manchen Softwareschmieden...
 

Siriuz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.05.2017
Beiträge
387
Reaktionspunkte
141
Meiner Meinung tatsächlich wegen der neuen 3000er Ampere Generation von Nvidia. Cyberpunk 2077 wird super gut aussehen, will aber auch Hardware haben.
 

Haehnchen81

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2013
Beiträge
464
Reaktionspunkte
198
Noja wer das spiel bei Release kauft ist eh schief gewickelt... Witcher 3 war bei Release auch noch nicht vollständig und Fehlerbehaftet, und dann kamen eben die dicken DLCs die noch dazu teilweise so ins Spiel integriert waren das es Sinn machte ein ganz neues Spiel von vorne anzufangen.

Ich hab damals solange gewartet bis die vollständige Edition draußen war und the witcher 3 komplett in vollen Zügen genossen, hab ich eben über nen Jahr drauf gewartet naund? Dafür dann das ganze Paket locker zum halben Preis und nicht Häppchenweise bekommen.

Auch bei Cyberpunk wirds wieder große DLCs geben die vermutlich auch das Spiel wieder ein wenig verändern so das es eigentlich besser wäre eion ganz neues Spiel zu starten mit den DLCs. Und selbst wenn nicht... ich hasse es das jedes Spiel mit ettlichen DLCs Häppchenweise erweitert wird, zu meist mit Inhalten die genauso gut auch bei Release im Spiel hätten sein können...

Davon abgesehen das kaum ein Spiel mehr Fehlerfrei auf den Markt kommt... auch The witcher 3 hatte ettliche fiese Bugs bei Release....

Ich werd Cyberpunk nicht vor 2021 kaufen. Das sie es jetzt verschieben zeigt auch nur deutlich das sie ihre Zielsetzung nicht einhalten können, also wird irgendwas auch garantiert nicht fertig sein zu Release und dann irgendwann per DLC nachgereicht oder so... Und mit absoluter Sicherheit wirds auch in den ersten Wochen wioeder viele Patches geben damit das Spiel akzeptabel läuft...

Obendrein fällt in diese Zeit wohl auch der Release der neuen Nvidia Generation... würde mich also auch nicht überraschen wenns da auch noch einen Deal gäbe "kaufe die neue Grafikkarte und erhalte Cyberpunk dazu" zb.
 

Haehnchen81

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2013
Beiträge
464
Reaktionspunkte
198
Gut Ding will Weile haben. Ich finde das sehr gut. Weiter so, CDProjekt. Überlasst Gier und Unfertige Spiele den anderen ;)

Witcher 3 war auch unfertig und hat 2 teure DLCs bekommen, Witcher 1 war bei Release komplett unspielbar und erst in der Enhanced Edition akzeptabel (und trotzdem rannten nur Klone durch die gegend). wo ist da jetzt der Unterschied zu den anderen großen Spielen? *schulterzuck* hört doch auf CDProject auf ein Podest zu heben wo es nicht hingehört...

Sie machen gute ja überragende Spiele, das Prunkstück war bisher Witcher 3, aber auch CDProject released ihre Spiele nicht im 100%igen zustand, hat viele Bugs drin, und schmeißt nach und nach DLCs auf den markt um die Kuh nochmal zu melken (ja die DLCs waren natürlich gut, aber eben auch zusammen nochmal so teuer wie das grundspiel und hätten genauso gut auch in die Releaseversion kommen können)

Was diese Punkte angeht ist CDProject kein deut besser oder schlechter als zb Ubisoft oder dergleichen.
 

chris74bs

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.09.2018
Beiträge
223
Reaktionspunkte
50
Och ne, noch länger warten. Cyberpunk war der einzige Lichtblick und nun nichts. Sonst kommt ja in diesem Halbjahr nix wo mich interessiert, leider.
The Last of US 2 kommt zwar noch, aber wer weiss vieleicht wirds ja auch noch verschoben :)
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.036
Reaktionspunkte
1.047
Ich hoffe, dass den Entwicklern so ggf. "Crunch-Time" erspart bleibt.
Ich finde das menschenunwürdig, was man hier immer mal wieder zu hören bekommt von manchen Softwareschmieden...

Ja, das hat große Tradition.. Spoiler: In Folge 103 unseres Podcasts werde ich eine Geschichte zum Besten geben die ein deutscher Spieleentwickler-Veteran mal dem Stay Forever Podcast erzählt hat... Da ist "Crunch" noch gar nix dagegen.
Die Story hat mich die gesamte Woche unterhalten und fassungslos gemacht, und passierte schon in den 90ern.

Witcher 3 war auch unfertig und hat 2 teure DLCs bekommen, Witcher 1 war bei Release komplett unspielbar und erst in der Enhanced Edition akzeptabel (und trotzdem rannten nur Klone durch die gegend). wo ist da jetzt der Unterschied zu den anderen großen Spielen? *schulterzuck* hört doch auf CDProject auf ein Podest zu heben wo es nicht hingehört...

Whaaat, eigentlich gilt doch CD Projekt mit ihrer DLC Politik immer als beispielhaft... Das ihre Dinger Bugs haben, ist klar.

Ich seh das gelassen.. zwar Schade irgendwie, aber so ein 3stelliger Pile-of-Shame muss ja auch abgebaut werden. ;) ;)
 
Oben Unten