Cyberpunk 2077: Map von The Witcher 3 ist größer

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
384
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu Cyberpunk 2077: Map von The Witcher 3 ist größer gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Cyberpunk 2077: Map von The Witcher 3 ist größer
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Nicht nur wegen der dichteren Besiedlung, sondern allein schon wegen der begehbaren höheren Gebäude sowie Ebenen, die es sicher auch geben wird, ergibt sich ja logischerweise viel mehr Spielfläche als bei einer Welt, in der fast alles nur Wald, Wasser und Wiese ist. Trotz einer "kleinen Map". Mal angenommen, Cyberpunk würde auf der exakt gleichen Map wie Witcher spielen, nur dass man die Witcher-Welt mit modernen Gebäuden und Straßen zugebaut hätte - da würde man hunderte Stunden benötigen, um alle Flächen zu besuchen. Außer so gut wie kein Gebäude wäre begehbar ;)
 

thomasbrenner

Benutzer
Mitglied seit
25.11.2007
Beiträge
47
Reaktionspunkte
6
Bin mal gespannt ob die später noch ein paar Distrikte per add on draufpacken mit neuen Missionen & neben aufgaben, wenn ich mich richtig erinnere soll ja night City 6 Distrikte haben und in der Vorlage cyperpunk 2020 soll es ja 10 Distrikte gegeben haben, also jedenfalls das wär für mich zu geil wenn die später noch ein paar Distrikte per add on bringen würden also ich würde da auch für ein gutes add on extra geld für einen pass berappen wobei selbst die add ons ein plichtkauf würden für mich persönlich
 

K0fferFisch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.09.2018
Beiträge
100
Reaktionspunkte
37
Finde ich sogar ganz gut. Riesige Welten sind immer wieder beeindruckend, allerdings finde ich dass es nach einer gewissen Spielzeit auch anstrengend wird und dann ist das Hauptfortbewegungsmittel die Schnellreise. Ich meine wer reitet denn bitte vom südlichen Velen nach Novigrad um zum Meisterschmied zu kommen?
 

Javata

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
1.000
Reaktionspunkte
351
Bin mal gespannt ob die später noch ein paar Distrikte per add on draufpacken mit neuen Missionen & neben aufgaben, wenn ich mich richtig erinnere soll ja night City 6 Distrikte haben und in der Vorlage cyperpunk 2020 soll es ja 10 Distrikte gegeben haben, also jedenfalls das wär für mich zu geil wenn die später noch ein paar Distrikte per add on bringen würden also ich würde da auch für ein gutes add on extra geld für einen pass berappen wobei selbst die add ons ein plichtkauf würden für mich persönlich

Könnte mir durchaus vorstellen, dass man bei den DLCs nen ähnliches Konzept fährt wie bei Witcher 3. Gibt einige nette kleine Sachen umsonst und 2 große DLCs wobei eins in der Spielwelt integriert ist und 1 eine neue Map beinhaltet. Damit ist man ja schon einmal extrem erfolgreich gefahren, warum sollte man das ändern!?
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.848
The Witcher 3 war von der Grundfläche her wirklich immens groß. Velen/Novigrad, Skellige, Toussaint, Kaer Morhen und Weißgarten (Startgebiet) waren schon insgesamt 'ne Nummer für sich. Es würde locker reichen, wenn die Spielwelt von Cyberpunk 2077 gerademal der Größe von Velen/Novigrad entspricht.
 

Javata

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
1.000
Reaktionspunkte
351
Naja so groß war witcher 3 jetzt auch nicht

Nenn mir doch mal ein vergleichbares Spiel mit einer ähnlich großen lebendigen Map bitte?! Es ist klar, dass ein Sandbox Spiel wie Skyrim größer sein mag, gerade was die ca 1000000 belanglosen leeren Höhlen betrifft, aber hier gehts um eine mit Leben gefüllte Welt.
 

mrvice

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2015
Beiträge
323
Reaktionspunkte
47
Nenn mir doch mal ein vergleichbares Spiel mit einer ähnlich großen lebendigen Map bitte?! Es ist klar, dass ein Sandbox Spiel wie Skyrim größer sein mag, gerade was die ca 1000000 belanglosen leeren Höhlen betrifft, aber hier gehts um eine mit Leben gefüllte Welt.

Schau immer wenn ich irgendwo was über spielwelt größe lese, kommt in mir so eine art mini panik hoch ^^ XD, hab immer angst es könnte zu klein sein und das sich das negativ auswirken könnte.
 
Mitglied seit
20.06.2019
Beiträge
55
Reaktionspunkte
4
Alles was ich über Cyberpunk gelesen und gesehen habe....... lässt mich kalt.

Ich warte bis ein richtiger Test kommt, bis dahin freue ich mich auf Greedfall.
 

Mustafa2

Benutzer
Mitglied seit
30.05.2012
Beiträge
46
Reaktionspunkte
13
Schau immer wenn ich irgendwo was über spielwelt größe lese, kommt in mir so eine art mini panik hoch ^^ XD, hab immer angst es könnte zu klein sein und das sich das negativ auswirken könnte.

Wann gab es in letzter Zeit das Problem das ein Openworld Spiel zu klein war?
Die meisten Spiele machen nur so riesige Maps wo man von A nach B läuft weil Leute immer mehr als weniger dafür besser wollen.
Finde ich echt schade, das neue Assassins Creed z.b. hatte einige echt gute Nebenmissione aber die Welt wurde zugemüllt mit viel unnötigem Schnick schnack damit man eine längere Spielzeit hat.
Lieber weniger Spielzeit dafür mehr Spielspaß
 
Oben Unten