• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Cyberpunk 2077: Erste Details zur deutschen Version, Demo auf der gamescom

David Martin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
1.532
Reaktionspunkte
71
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Cyberpunk 2077: Erste Details zur deutschen Version, Demo auf der gamescom gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Cyberpunk 2077: Erste Details zur deutschen Version, Demo auf der gamescom
 

chris74bs

Mitglied
Mitglied seit
16.09.2018
Beiträge
223
Reaktionspunkte
51
Gott sei Dankhaben sie die deutsche Synchronstimme bekommen, eine andere Stimme wäre naja etwas seltsam für viele denk ich. Das freut mich doch sehr :)
 

Frullo

Mitglied
Mitglied seit
24.07.2008
Beiträge
2.934
Reaktionspunkte
1.569
Immer wieder störend, wenn für einen bestimmten Schauspieler plötzlich eine andere Synchronstimme verwendet wird. Am schlimmsten ist es dann, wenn dies sogar innerhalb derselben Serie passiert, wie z.B. bei Captain Picard, der während der Serie in den ersten 3 Staffeln eine anderen Stimme hatte als in den letzten 4.
 

sauerlandboy79

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
27.525
Reaktionspunkte
7.765
Immer wieder störend, wenn für einen bestimmten Schauspieler plötzlich eine andere Synchronstimme verwendet wird. Am schlimmsten ist es dann, wenn dies sogar innerhalb derselben Serie passiert, wie z.B. bei Captain Picard, der während der Serie in den ersten 3 Staffeln eine anderen Stimme hatte als in den letzten 4.
Und in den Filmen wieder eine Neue bekommt. ;)

Edit:
Korrektur, stimmt nicht. Es gab da noch eine dritte Stimme bei den VHS-Versionen einiger Episoden. So war das.
 

Frullo

Mitglied
Mitglied seit
24.07.2008
Beiträge
2.934
Reaktionspunkte
1.569
Und in den Filmen wieder eine Neue bekommt. ;)

Edit:
Korrektur, stimmt nicht. Es gab da noch eine dritte Stimme bei den VHS-Versionen einiger Episoden. So war das.

Bekam er in den Filmen nicht wieder jene, die er am Anfang der Serie hatte? Abgesehen davon, dass dann auch Riker eine andere Stimme hatte...
 

sauerlandboy79

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
27.525
Reaktionspunkte
7.765
Bekam er in den Filmen nicht wieder jene, die er am Anfang der Serie hatte? Abgesehen davon, dass dann auch Riker eine andere Stimme hatte...
Ja, Ernst Meincke. Hatte mich getäuscht weil sich die Stimmfarbe von ihm von der Serie zu den Filmen doch hörbar verändert hat, darum hab ich gemeint jemand anderen in den Filmen herausgehört zu haben.
 
Oben Unten