• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Cyberpunk 2077: CD Projekt RED arbeitet an drei Cyberpunk-Spielen

AndreLinken

Autor
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
1.908
Reaktionspunkte
45
Jetzt ist Deine Meinung zu Cyberpunk 2077: CD Projekt RED arbeitet an drei Cyberpunk-Spielen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Cyberpunk 2077: CD Projekt RED arbeitet an drei Cyberpunk-Spielen
 

MichaelG

Mitglied
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
28.455
Reaktionspunkte
7.604
Ähm der Multiplayer von CP 2077 ist doch kein eigenes Spiel sondern nur ein Modus oder ?

Ich bin mal auf das "richtige" 2. CP-Spiel gespannt. Wenn es auch nur ansatzweise so gut klingt wie CP 2077 wird das ein weiterer Pflichtkauf werden. Auf den MP von CP 2077 kann ich aber verzichten. ;)
 

Dodo1995

Mitglied
Mitglied seit
08.10.2008
Beiträge
357
Reaktionspunkte
71
Ähm der Multiplayer von CP 2077 ist doch kein eigenes Spiel sondern nur ein Modus oder ?

Ich bin mal auf das "richtige" 2. CP-Spiel gespannt. Wenn es auch nur ansatzweise so gut klingt wie CP 2077 wird das ein weiterer Pflichtkauf werden. Auf den MP von CP 2077 kann ich aber verzichten. ;)

Die bezeichnen es als Standalone also wird es ein eigenständiges Spiel sein.
 

MichaelG

Mitglied
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
28.455
Reaktionspunkte
7.604
Ah so. Aber trotzdem das 2. Spiel interessiert mich da wesentlich mehr. Mal sehen wenn dazu nähere Infos kommen.
 

MichaelG

Mitglied
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
28.455
Reaktionspunkte
7.604
Wäre dann aber ein Standalone-Addon. Oder Es kommt ein Remaster von Cyberpunk 2020. Hätte ich auch nichts dagegen. ;)
 

LesterPG

Mitglied
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
6.332
Reaktionspunkte
1.420
Cybergwent 2077 könnte auch eine nette Erweiterung sein.

Aber mal im Ernst,:
Ich bin echt gespannt, ein zeitgemäßes Syndicate könnte ich mir durchaus vorstellen, beim MP bin ich da schon etwas skeptischer, weil da kann man viel daneben greifen.

So oder so, ich mag das Setting und Potenzial steckt genug in der IP drin !
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.930
Reaktionspunkte
6.639
Cybergwent 2077 könnte auch eine nette Erweiterung sein.

Aber mal im Ernst,:
Ich bin echt gespannt, ein zeitgemäßes Syndicate könnte ich mir durchaus vorstellen, beim MP bin ich da schon etwas skeptischer, obwohl Potenzial genug in der IP drin steckt !

So oder so, ich mag das Setting und die Möglichkeiten sind vielfältig.

Satellite Reign ist grad recht günstig zu holen auf STEAM.
 

LesterPG

Mitglied
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
6.332
Reaktionspunkte
1.420
Satellite Reign ist grad recht günstig zu holen auf STEAM.
Danke für den Tip, aber das hab ich mal bei GoG bekommen. ;)

In zeitgemäßer Optik würde mich das aber mehr reizen, ich bin halt eine Graphikhure. :B
So schlecht ist es ja nicht, aber da geht halt noch was !
 

Davki90

Mitglied
Mitglied seit
13.11.2012
Beiträge
943
Reaktionspunkte
125
Dass sie dem Cyberpunk Szenario nicht so schnell den Rücken kehren werden, ist eigentlich klar. Man sollte aber die Marke durch Spinoffs nicht zu Tode melken, sondern lieber die Zeit in gute DLC's und sogar in eine Fortsetzung investieren, wie es bei Nintendo und Zelda gerade der Fall ist. Ein "Witcher (4)" wäre sicher einmal wieder wünschenswert, besonders, wenn die Netflixserie ein grosser Erfolg wird.
 

mrvice

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2015
Beiträge
365
Reaktionspunkte
60
Die news is leider falsch..... sie haben 3 teams wovon 2 an cyberpunk arbeiten.
 
Oben Unten