• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Crusader: No Remorse: Zerstörung zum Staunen - Retro-Special

Felix Schuetz

Redakteur
Teammitglied
Mitglied seit
04.05.2005
Beiträge
3.016
Reaktionspunkte
905
Jessica16 xD Wunderbares Special, vielen Dank dafür! Ich fühle mich zwar gerade noch älter, als ich es tatsächlich schon bin, aber das Lesen hat wunderbar wohlige Erinnerungen wieder wachgerüttelt. Tatsächlich habe ich damals No Regret vor No Remorse gespielt. Zugleich war es quasi mein 1. Actionspiel, das ich - zu jung - in die Finger bekam und nicht mehr losgelassen wurde.

Die Steuerung empfand ich allerdings damals schon "sperrig", aber das konnte das Gesamtpaket nicht schmälern. Immer wieder hatte ich ein zufriedenes Grinsen im Gesicht, wenn mal wieder ein Gegner (aus Versehen *hust) in Brand geraten ist, oder zu "Stein" erstarrte. Ein Remake/Remaster mit zumindest zeitgemäßer Steuerung und überarbeiteter Grafik wäre ein absoluter Traum, aber - wie im Artikel - bezweifle ich das mehr als stark. Wirklich schade!
 
Sehr gutes Retrospecial, ich habe die Spiele sowas von rauf- und runter gespielt :-D

Heute ist mir das zu anstrengend, hauptsächlich wegen der ja schon erwähnten, Finger verknotenden Steuerung - der Soundtrack läuft jedoch noch regelmäßig in meinem Wagen < 3
 
Boah, ich war damals 15! Und ich kann mich noch genau daran erinnern, dass ich mir das Game während eines Urlaubs in den USA bei Electronic Boutique (jetzt Gamestop) gekauft hatte. Man hatte ich mit dem Game einen Spaß. Das waren noch Zeiten ??
 
Was n Trip! Ich hab damals die beiden Spiele bis zur Besinnungslosigkeit gezockt, und auch heute mache ich immer wieder gerne eine Nostalgie-Reise.

Ich persönlich empfinde es als eine echte Schande, dass diese IP nun allem Anschein nach in der Schublade von EA verstauben wird. Und ja... auch wenn man einen neuen Teil veröffentlichen würde, könnte man kaum ans Ende von No Regret anschliessen - es würde einfach nicht funktionieren, dafür ist zu viel Zeit vergangen :(

Alles in Allem: Danke für dieses Special!
 
Das Spiel sagt mir gar nichts. Damals hab ich noch Warcraft oder PolePosition gespielt, aber weil es damals auch Heft CDs gab, mit gut spielbaren Demo-Versionen von allem möglichen anderen Kram, ist es vielleicht in der Masse einfach unter gegangen.
 
Das Spiel sagt mir gar nichts. Damals hab ich noch Warcraft oder PolePosition gespielt, aber weil es damals auch Heft CDs gab, mit gut spielbaren Demo-Versionen von allem möglichen anderen Kram, ist es vielleicht in der Masse einfach unter gegangen.
Zu Crusader gab es auch ne Demo, zumindest weiß ich es von No Regret. Aber untergegangen ist es eigentlich nicht, No Remorse war ziemlich erfolgreich.
 
Bin damals auch mit No Regret eingestiegen und fand es in meinem jugendlichen Alter super schwierig aber auch super cool. Das ganze Stenario auf dem Mond fand ich genial.
No Remorse hab ich erst nachgeholt, als es dann auf GOG war.

Hab auch mal versucht es auf dem Steam Deck zu spielen aber die Steuerung ist einfach zu arg dafuer. ?

Auf jeden Fall cooles Special. Auch, dass ihr das Video gleich mit der main menu Musik beginnt. Da ist man doch sofort wieder drin. ??
 
Bin damals auch mit No Regret eingestiegen und fand es in meinem jugendlichen Alter super schwierig aber auch super cool. Das ganze Stenario auf dem Mond fand ich genial.
No Remorse hab ich erst nachgeholt, als es dann auf GOG war.

Hab auch mal versucht es auf dem Steam Deck zu spielen aber die Steuerung ist einfach zu arg dafuer. ?

Auf jeden Fall cooles Special. Auch, dass ihr das Video gleich mit der main menu Musik beginnt. Da ist man doch sofort wieder drin. ??
Für das Video war uns wichtig, dass die Musik gut zur Geltung kommt. Mein 12-jähriges Ich, das Crusader damals feierlich (und zum Entsetzen der Mutter) zu Weihnachten bekommen hat, legt auf sowas großen Wert. :-D
 
Geiles spiel. Den zweiten Teil, no regret haben mein Bruder und ich damals ebenfalls gern gezockt.
 
Habe das Original-Spiel, unzensiert, noch in meiner Sammlung und erinnere mich gerne an Crusader - No remorse. Außer an die Steuerung, die habe ich teilweise gehasst.
 
Nie gespielt. Erinnert mich aber etwas an Project Overkill, welches ich auf PS1 hatte. War ebenfalls indiziert.
 
Hab’s gestern dann mal schnell installiert und den ersten Level von No Remorse bis zur Rebellenbasis gespielt. Hatte die Steuerung gleich wieder drin und abgesehen von der Hakeligkeit manchmal spielt sich das wirklich noch sehr ordentlich.
 
Zurück