Creative X-Fi + Teufel Concept E SCHLECHTER SOUND

funzy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.04.2006
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
Hallo!

Gestern ist mein neues Teufel Concept E Magnum Power Edition 5.1 System geliefert worden. Doch leider ist der Sound nicht so wie ich mir das vorstelle. Der Sound der Boxen ist sehr Schlecht, der Subwoofer gibt keinen einzigen Ton von sich und die Lautstärke ist zu niedrig.

Das System hängt bei mir an einer Creative X-Fi XtremeMusic Soundkarte. Das System habe ich wie folgt angeschlossen:

- Front vom Soundsystem zu Front zur Soundkarte
- Rear vom Soundsystem zu Rear zu Soundkarte
- Subwoofer/Center vom Soundsystem zu Subwoofer zu Soundkarte

Also alle weißen Stecker sind beim Subwoofer oben angeschlossen und die roten darunter. Bei der Soundkarte ist ganz Links der Subwoofer, in der Mitte Rear und Rechts Front angeschlossen. Links von allen Steckern an der Soundkarte ist der AD_LINK und Rechts davon der Microphoneingang.
Ich habe die mitgelieferten Kabeln verwendet!

Auf meinen PC habe ich alle Treiber + Anwendungen der Creative X-Fi Treiber CD installiert. In der Audioconsole habe ich 5.1 Boxen ausgewählt, dazu den Unterhaltungsmodus.
In der THX Console ist die Bassumleitung aktiviert und die Crossover Frequenz auf 120Hz eingestellt.

Das komische ist, wenn ich das Center/Subwoofer Kabel beim Subwoofer ausstecke gibt es auf einmal Bass. Ich denke mal, dass das System nicht kaputt ist, sondern es nur an den Einstellungen liegt!

Ich hoffe mir kann einer helfen :)

DANKE
 

usopia

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.01.2005
Beiträge
1.250
Reaktionspunkte
8
Im X-Fi-Treiber gibts doch den "Assistent zum Anschließen von Lautsprechern". Vielleicht das nochmal ganz von vorne durchführen um Anschlussfehler auszuschließen.
Oder du nutzt mal das "Creative Diagnose"-Tool, damit müßtest du eigentlich den Fehler finden.
 
J

justice

Guest
Auch mal nachsehen in der Systemsteuerung----> Sound und dort die Lautsprecher umstellen. Standard ist ja dort immer nur Desktop-Stereo eingetragen.
Manchmal liegts nähmlich auch dort. Passiert nähmlich auch manchmal das sich das System von selbst zurücksetzt. Habs mehrfach erlebt und mich dann über den Sound gewundert das der auf einmal so schlecht wurde.
Hab übrigens ein 7.1-System.
 

Mephisto18m

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
266
Reaktionspunkte
0
justice am 03.12.2006 09:36 schrieb:
Auch mal nachsehen in der Systemsteuerung----> Sound und dort die Lautsprecher umstellen. Standard ist ja dort immer nur Desktop-Stereo eingetragen.
Manchmal liegts nähmlich auch dort. Passiert nähmlich auch manchmal das sich das System von selbst zurücksetzt. Habs mehrfach erlebt und mich dann über den Sound gewundert das der auf einmal so schlecht wurde.
Hab übrigens ein 7.1-System.

hat er gemacht, steht ja oben.
Hier liegt allerdings definitiv ein Bedienungsfehler vor. Also am besten nochmal alle Kabel raus, gut mischen und nochmal von Anfang an neu aufbauen.
Kenne jetzt die Teufel-Systeme nicht, aber müsste da nicht auch ein Receiver dabei sein? So wie sich das oben anhört, hast du die Boxen direkt an der Soundkarte angeschlossen.
 

olstyle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.249
Reaktionspunkte
0
KA wie das bei der X-FI ist, aber bei der Audigy kann man bei den Lautsprechereintsellungen testen ob die Lautsprecher richtig angeschlossen sind (entsprechende Bezeichung wird aus dem entsprechenden Lautsprecher ausgegeben, also vorne Rechts sagt dann eine Stimme "Vorne Rechts"). Bekommst du denn dabei eine richtige Ausgabe?
Kenne jetzt die Teufel-Systeme nicht, aber müsste da nicht auch ein Receiver dabei sein? So wie sich das oben anhört, hast du die Boxen direkt an der Soundkarte angeschlossen.
Die Teufel Concept E Systeme sind aktiv und werden direkt an die Soundkarte angeschlossen, da liegt der Fehler schonmal nicht.
mfg Olstyle
 
TE
F

funzy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.04.2006
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
also den test habe ich gemacht, mit vorne rechts, hinten links, ....

da funktioniert alles richtig. in der bedienungsanleitung sind auch beim subwoofer alle weißen kabeln oben und die roten unten, also da kanns ja normalerweise nicht liegen. ich denke, dass ich alles ordnungsgemäß aufgebaut habe. evlt liegt es an der software, anders kann ich mir das nicht erklären.
 
H

HobbitMeister

Guest
AFAIK muss man beim CEM ja bei der Soundkarte die Bassumleitung aktivieren, damit der Sub Töne von sich gibt. (Crossover-Frequenz am besten auf 150hz)
Kann jetzt aber leider nicht nachsehen, in welchem Menüpunkt das bei der X-fi ist.

Bezüglich den LS: Hast du vielleicht die Satelliten mit der falschen Polarität angeschlossen? (Kabel vom Verstärker direkt zu den LS)
 
TE
F

funzy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.04.2006
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
ja die bassumleitung ist aktiv (hab ich oben schon geschrieben :) ). das ganze kann man in der thx console einstellen.

schlägt mich nicht, aber was heißt LS?
 
H

HobbitMeister

Guest
funzy am 03.12.2006 13:21 schrieb:
ja die bassumleitung ist aktiv (hab ich oben schon geschrieben :) ). das ganze kann man in der thx console einstellen.
Upps... :oink:

schlägt mich nicht, aber was heißt LS?

Lautsprecher ;)

Ich meine, du hast ja scheinbar die Kabel von der Soundkarte zum Verstärker an der Rückseite des Subs richtig angeschlossen, aber hast du vielleicht bei der Verkabelung der Lautsprecher selbst einen Fehler gemacht ?
-> falsche Polarität, Kabelenden nicht ordentlich eingeklemmt,...
 
TE
F

funzy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.04.2006
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
also der bass geht jetzt, hab mit channel einfach lauter gemacht.

das einzigte problem ist, dass sich die boxen anhören, als wären es so billige 5 euro teile vom aldi
 
H

HobbitMeister

Guest
HobbitMeister am 03.12.2006 13:31 schrieb:
Ich meine, du hast ja scheinbar die Kabel von der Soundkarte zum Verstärker an der Rückseite des Subs richtig angeschlossen, aber hast du vielleicht bei der Verkabelung der Lautsprecher selbst einen Fehler gemacht ?
-> falsche Polarität, Kabelenden nicht ordentlich eingeklemmt,...

Ich kann mich nur wiederholen.
Vielleicht ist auch einer dieser doofen EAX-Effekte aktiviert. zB "Badezimmer" oder "Garage" :B
 
TE
F

funzy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.04.2006
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
ne die kabeln sind alle ordnungsgemäß angeschlossen
 

XxSnEaKeRxX

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
411
Reaktionspunkte
0
Tach auch...ich habe zwar nicht dein Soundsystem, jedoch die gleiche SoKa und ein Teufelsystem. Hatte die Probleme, die du hast auch gehabt, warum weiss ich auch nicht :-/ ...ich hatte sogar mal ein einmaliges Problem, dass sämtliche Geräusche einen Satelliten nach rechts versetzt aus den Sats kamen...sprich Center war RV, RV -> HR usw....nach zig Neustarts und diversen Mailkontakt mit Teufel und Creative,....Creative meinte es läge am Teufel wegen Kabel falsch angeklemmt usw. und Teufel meinte, dass die SoKa/Treiber schuld wären, da es sich ja um ein analoges System handle, welches lediglich die Signale wiedergibt, wie sie von der SoKa kommen...klang für mich logisch. Hab einfach alle Treiber und Anwendungen deinstalliert und neu draufgespielt...dann ging es. Natürlich hab ich noch diverse Einstellungen vorgenommen und dann hats geklappt =) prima Sound bis heute ;) ...Welche Einstellungen ich hab könnta hier nachlesen ....

Greetz Sneaker =)
 
Oben Unten