Company of Heroes 2: Ardennes Assault - Erster Gameplay-Trailer und neue Infos zum Singleplayer-Addon

MichaelBonke

Autor
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
1.122
Reaktionspunkte
62
Jetzt ist Deine Meinung zu Company of Heroes 2: Ardennes Assault - Erster Gameplay-Trailer und neue Infos zum Singleplayer-Addon gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Company of Heroes 2: Ardennes Assault - Erster Gameplay-Trailer und neue Infos zum Singleplayer-Addon
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.732
Reaktionspunkte
7.322
sehr schön, aber vollpreis find ich ein bißchen frech.
 

MjrVenom

Benutzer
Mitglied seit
03.03.2009
Beiträge
87
Reaktionspunkte
0
Leider gefällt mir CoH 2 nicht wie ich mir es gehofft hatte.
Die Doktrine jedes mal kaufen wenn man "neue" haben möchte ist recht frech, wie dieses "DLC" für ein Vollpreis von 40€.
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.641
Reaktionspunkte
2.641
Sieht gut aus - aber der Preis ist schon ziemlich happig.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.438
Reaktionspunkte
7.240
Warte ich halt auf einen Sale. Zum Summer-Sale liegt das Game sicher wesentlich preiswerter im Steam-Shop.
 

Moesr

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.10.2014
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
Leider ist COH2 für mich eine der größten Entäuschungen seid langem in der Gamingszene gewesen, keine Modbarkeit seitens der Hersteller und einfach nur ein Blender von den Trailern her.

Auch dieses mal wieder mit dem Update, Story ganz gut umgesetzt aber die Kämpfe sehen auch nur gut im Trailer aus, im Spiel selber wimmelt es nur so vor Langeweile.

Ich bleibe auch weiterhin bei CoH 1, Coh2 habe ich mich für 7 euro bei steam geschossen und bei dem DLC warte ich wohl auch wieder. Wobei damals Opposing Fronts für CoH 1 auch sehr teuer war.
 

Elektrostuhl

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2014
Beiträge
1.569
Reaktionspunkte
533
Vorgemerkt! Aktuell kommt man ja kostenlos und für einige Tage via Steam in den Genuss der CoH2-Vollversion und ich muss sagen, dass es mir bisher sehr gut gefällt.
 
Zuletzt bearbeitet:

MjrVenom

Benutzer
Mitglied seit
03.03.2009
Beiträge
87
Reaktionspunkte
0
Leider ist COH2 für mich eine der größten Entäuschungen seid langem in der Gamingszene gewesen, keine Modbarkeit seitens der Hersteller und einfach nur ein Blender von den Trailern her.

Auch dieses mal wieder mit dem Update, Story ganz gut umgesetzt aber die Kämpfe sehen auch nur gut im Trailer aus, im Spiel selber wimmelt es nur so vor Langeweile.

Ich bleibe auch weiterhin bei CoH 1, Coh2 habe ich mich für 7 euro bei steam geschossen und bei dem DLC warte ich wohl auch wieder. Wobei damals Opposing Fronts für CoH 1 auch sehr teuer war.

da muss ich dir leider zu 100% recht geben ... CoH 1 war noch wenigstens Community Freundlich, welches in CoH 2 leider komplett fehlt :/
 

CountryPete

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.10.2014
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
Das erste CoH war ja schon nicht schlecht, aber ich finde es schade, dass der Trend bei solchen Spielen immer mehr auf Arcade geht. Ich vermisse so ein bisschen die alten Zeiten in Form von Blitzkrieg! Das war vom Feeling her authentischer und weniger Hollywood. Klar hatten wir früher'n Kaiser und da war auch alles besser, aber wisst ihr, was ich meine? Gibt kaum noch so eintauchende Strategieklassiker in Sachen WW2... :(
 
Oben Unten