Civ 6: Das Strategiespiel erhält Byzanz und Gallien im DLC

Juuudl

Autor
Mitglied seit
01.07.2020
Beiträge
6
Reaktionspunkte
2
Jetzt ist Deine Meinung zu Civ 6: Das Strategiespiel erhält Byzanz und Gallien im DLC gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Civ 6: Das Strategiespiel erhält Byzanz und Gallien im DLC
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.560
Reaktionspunkte
5.889
Website
twitter.com
Für Gallien kommt im Grunde eigentlich nur Vercingetorix in Frage. Nur unter ihm gab es für einige Zeit so etwas wie ein geeintes Gallien.
Ansonsten war das ja wie auch bei den Germanen ein Mischmasch aus verschiedensten Stämmen.

Bei Byzanz ist die Auswahl da schon deutlich größer.
Möglich wäre natürlich Kaiser Konstantin selbst oder auch Justinian I., der als letzter Kaiser im Sinne der römischen Kaiser gilt.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Für Gallien kommt im Grunde eigentlich nur Vercingetorix in Frage. Nur unter ihm gab es für einige Zeit so etwas wie ein geeintes Gallien.
Ansonsten war das ja wie auch bei den Germanen ein Mischmasch aus verschiedensten Stämmen.
Hauptsache nicht der bekannte gallische Schlagerrocker Andreas Galliér... ;)
 
Oben Unten