• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Chipsatztemperatur Asus A8N-E

noxious

Mitglied
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
5.350
Reaktionspunkte
119
Hi
würde gerne mal wissen ob man vom Chipsatz auf nem Asus A8N-E die Temperatur auslesen kann.
Da der Lüfter hierauf ziemlich laut ist (auch nach dem Tausch gegen ein Ersatz von Asus) habe ich versucht mit einem 12->7V Adapterkabel die Drehzahl zu veringern. Das hat auch funktioniert, aber ich weiß nicht ob der Chipsatz jetzt noch gut genug gekühlt ist.
Ich hab schon mit Asus-Probe und Speedfan nach der Temp gesucht aber nicht die vom Chipsatz gefunden.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.984
noxious am 27.03.2007 23:31 schrieb:
Hi
würde gerne mal wissen ob man vom Chipsatz auf nem Asus A8N-E die Temperatur auslesen kann.
Da der Lüfter hierauf ziemlich laut ist (auch nach dem Tausch gegen ein Ersatz von Asus) habe ich versucht mit einem 12->7V Adapterkabel die Drehzahl zu veringern. Das hat auch funktioniert, aber ich weiß nicht ob der Chipsatz jetzt noch gut genug gekühlt ist.
Ich hab schon mit Asus-Probe und Speedfan nach der Temp gesucht aber nicht die vom Chipsatz gefunden.
die müßte da aber stehen. bei mir steht die da als "MB" für motherboard. st abr die temp nahe Nbridge. in der NB selber ist kein sensor.

hast du denn die aktuellste version von PC probe?
 
TE
noxious

noxious

Mitglied
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
5.350
Reaktionspunkte
119
Ich hab die version 2. Das ist nicht die neueste., aber ich finde diese Version
übersichtlicher.
Ich hab da auch eine MB-ANzeige, aber ist das wirklich inetwa die Temperatur von der Northbridge? Bei mir hab ich ohne Last 35 Grad Celsius. In Speedfan wird das gleiche angezeigt.
Ich hab mal zum testen den Kühler für eine Minute abgezogen. Die Temperatur ist aber nicht gestiegen.
 
TE
noxious

noxious

Mitglied
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
5.350
Reaktionspunkte
119
Ich habe jetzt mal den 12V -> 7V Adapter angeschlossen und die Temp, da sich in Speedfan und AsusProbe nichts getan hat mal meinen Finger auf die Verkleidung von dem Lüfter gehalten. Auf dem Desktop bleibt er lau warm, aber wenn ich ein spiel einige minuten laufen habe wird es doch ein bisschen zu warm für meinen Finger.
Wie warm darf der Chipsatz werden?
 
Oben Unten