• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

CCFL-Röhren

C-rec

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
19.10.2006
Beiträge
601
Reaktionspunkte
0
CCFL-Röhren

Aloha...

ich wollte mein Case mal ein bisschen besser ausleuchten. Nur stört mich an den ganzen Kaltlicht-Röhrchen, dass die so'n dämlichen Inverter dabei haben...

Gibt es auch welche ohne Inverter...also die z.B. glei am NT oder MB angeschlossen werden...???
 

EmmasPapa

Nerd
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.150
Reaktionspunkte
0
AW: CCFL-Röhren

C-rec am 06.03.2007 11:05 schrieb:
Aloha...

ich wollte mein Case mal ein bisschen besser ausleuchten. Nur stört mich an den ganzen Kaltlicht-Röhrchen, dass die so'n dämlichen Inverter dabei haben...

Gibt es auch welche ohne Inverter...also die z.B. glei am NT oder MB angeschlossen werden...???


Ohne Inverter geht es nicht.
 
TE
TE
C

C-rec

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
19.10.2006
Beiträge
601
Reaktionspunkte
0
AW: CCFL-Röhren

EmmasPapa am 06.03.2007 11:26 schrieb:
C-rec am 06.03.2007 11:05 schrieb:
Aloha...

ich wollte mein Case mal ein bisschen besser ausleuchten. Nur stört mich an den ganzen Kaltlicht-Röhrchen, dass die so'n dämlichen Inverter dabei haben...

Gibt es auch welche ohne Inverter...also die z.B. glei am NT oder MB angeschlossen werden...???


Ohne Inverter geht es nicht.

SCHADE ;(
 

Chemenu

Nerd
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
9.467
Reaktionspunkte
2.117
AW: CCFL-Röhren

C-rec am 06.03.2007 11:34 schrieb:
EmmasPapa am 06.03.2007 11:26 schrieb:
C-rec am 06.03.2007 11:05 schrieb:
Aloha...

ich wollte mein Case mal ein bisschen besser ausleuchten. Nur stört mich an den ganzen Kaltlicht-Röhrchen, dass die so'n dämlichen Inverter dabei haben...

Gibt es auch welche ohne Inverter...also die z.B. glei am NT oder MB angeschlossen werden...???


Ohne Inverter geht es nicht.

SCHADE ;(

Wozu ist dieser Inverter eigentlich? :confused:
 

EmmasPapa

Nerd
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.150
Reaktionspunkte
0
AW: CCFL-Röhren

Chemenu am 06.03.2007 11:56 schrieb:
C-rec am 06.03.2007 11:34 schrieb:
EmmasPapa am 06.03.2007 11:26 schrieb:
C-rec am 06.03.2007 11:05 schrieb:
Aloha...

ich wollte mein Case mal ein bisschen besser ausleuchten. Nur stört mich an den ganzen Kaltlicht-Röhrchen, dass die so'n dämlichen Inverter dabei haben...

Gibt es auch welche ohne Inverter...also die z.B. glei am NT oder MB angeschlossen werden...???


Ohne Inverter geht es nicht.

SCHADE ;(

Wozu ist dieser Inverter eigentlich? :confused:

Wikipedia ist Dein Freund, habe gerade keine Zeit zum suchen ;)
 

Chemenu

Nerd
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
9.467
Reaktionspunkte
2.117
AW: CCFL-Röhren

EmmasPapa am 06.03.2007 12:15 schrieb:
Chemenu am 06.03.2007 11:56 schrieb:
C-rec am 06.03.2007 11:34 schrieb:
EmmasPapa am 06.03.2007 11:26 schrieb:
C-rec am 06.03.2007 11:05 schrieb:
Aloha...

ich wollte mein Case mal ein bisschen besser ausleuchten. Nur stört mich an den ganzen Kaltlicht-Röhrchen, dass die so'n dämlichen Inverter dabei haben...

Gibt es auch welche ohne Inverter...also die z.B. glei am NT oder MB angeschlossen werden...???


Ohne Inverter geht es nicht.

SCHADE ;(

Wozu ist dieser Inverter eigentlich? :confused:

Wikipedia ist Dein Freund, habe gerade keine Zeit zum suchen ;)

Und ich bin eigentlich zu faul zum suchen, deshalb die Frage hier. :-D
Aber wenns sein muss troll ich mich mal in die Weiten des Internet...

/Edit:
Ein weiteres Anwendungsgebiet sind Inverter für Kaltkathodenleuchten (CCFL), die häufig für Modding im PC und Hintergrundbeleuchtungen für TFT-Flachbildschirme (engl. Display Inverter oder Backlight Inverter) verwendet werden, sowie für batterie- oder akkubetriebene Leuchtstofflampen.
Diese kleinen Inverter wandeln Gleichspannungen in höhere Wechselspannungen höherer Frequenz um, z.B. um 400 Hertz für Elektrolumineszenz-Folien oder in einem Bereich von 30 bis 100 kHz für CCFL-Röhren.

Aha, also brauchen diese Kaltlichtkathoden Wechselspannung.
Das hätte mir als Antwort schon gereicht. :-D
 
R

ruyven_macaran

Gast
AW: CCFL-Röhren

Chemenu am 06.03.2007 12:18 schrieb:
Aha, also brauchen diese Kaltlichtkathoden Wechselspannung.
Das hätte mir als Antwort schon gereicht. :-D

vor allem brauchen sie hohe spannung, leuchten dürften sie auch mit gleichstrom, aber dann ungleichmäßig von einer seite her.
 
Oben Unten