• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Cats: Der erste Trailer der Musical-Verfilmung lässt die Katzen tanzen

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
384
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu Cats: Der erste Trailer der Musical-Verfilmung lässt die Katzen tanzen gefragt.



Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.



lastpost-right.png
Zum Artikel: Cats: Der erste Trailer der Musical-Verfilmung lässt die Katzen tanzen
 

RedDragon20

Mitglied
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.850
Das sieht wirklich irgendwie gruselig aus.

Und die im Trailer gespielte Version von "Memory" klingt grausig.
 

CyrionX

Mitglied
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
271
Reaktionspunkte
91
Einfach madiges CGI, wenn das in der niedrigen Videoauflösung schon sofort auffällt, dass was verändert wude
 

Wynn

Mitglied
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
7.382
Reaktionspunkte
2.649
Muscial Verfilmungen sind immer schwierig

Weil es einfach eine andere Atmosphäre ist und man sich die ganze Zeit auf die Untertitel beim Film konzentrieren muss
 

DerGepard

Mitglied
Mitglied seit
13.06.2014
Beiträge
246
Reaktionspunkte
88
Wahnsinn, menschliche Gesichter mit aufgesetzten Katzenohren. Schon Goethes "Reineke Fuchs" wusste um bessere anthropomorphe Darstellung.... bäh
 

Wamboland

Mitglied
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.970
Reaktionspunkte
629
Ich schwanke dabei sehr stark zwischen "Interessant" und "Hä? Was? Bä!" ... sehr merkwürdiger Stil. Wäre mMn als reiner Animationsfilm mit Katzen eine bessere Idee gewesen. Sozusagen Felidae das Musical ^^
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
8.322
Reaktionspunkte
3.122
Da ich sowohl Musicals als auch Katzen nicht leiden kann, muss ich mich dafür nicht weiter interessieren^^
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.338
Reaktionspunkte
4.689
Katzen sind toll :X

Aber nicht die da :B kenn das Musical nur vom hören, aber diese menschlichen Gesichter passen irgendwie gar nicht
 
Oben Unten