Call of Duty Modern Warfare: Neues Update zum Download, PC-Spieler melden Crashes

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
443
Reaktionspunkte
56
Jetzt ist Deine Meinung zu Call of Duty Modern Warfare: Neues Update zum Download, PC-Spieler melden Crashes gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Call of Duty Modern Warfare: Neues Update zum Download, PC-Spieler melden Crashes
 

transwarp2010

Benutzer
Mitglied seit
08.10.2014
Beiträge
97
Reaktionspunkte
13
Eine traurige Nummer, die der Hersteller da abliefert. Nicht nur nach dem letzten Update, sondern bereits im ersten Release sind Abstürze auf dem PC an der Tagesordnung. Erfahrungsgemäß habe ich meinen PC zunächst erstmal auf den aktuellen Stand gepatcht, aktueller Grafiktreiber von Nvidia, OS-Update, etc. Erst danach wurde CoD WW aufgespielt. Aber neben den unzähligen Abbrüchen bei den Server-Connections und zu den Blizzard-Servern folgten reihenweise Abstürze und Freezes mit "Memory-Error", "DirectX-Fehler" oder unbenannte Freezes aus heiterem Himmel. Selten, dass ich überhaupt einen ganzen Level zuende spielen konnte. Wirklich bitter, denn die PC-Version macht allenfalls den Eindruck einer Beta-Fassung. Wieder mal reingefallen mit einer Vorbestellung, was mich erneut darin bestärkt, das in Zukunft zu unterlassen. Rausgeschmissenes Geld.
Was ich mir von der Redaktion der PCGames wünschen würde, ist eine vorbehaltlose Berichterstattung NACH dem Release. Zunächst wird immer schön alles gehyped und wenn die Katastrophenspiele dann auf dem Markt sind, verkneift man sich die kritischen Beiträge, während die Gamer-Community mit den fehlerhaften Produkten leben muss. Auch auf der PS4 und der X-Box scheint längst nicht alles gut zu sein. Wozu wurden eigentlich die ganzen Alpha- und Beta-Tests gemacht, wenn dann doch nichts Stabiles auf den Markt geworfen wird? Ein nettes CoD, viel besser als die Vorgänger, aber technisch leider mangelhaft umgesetzt. Da muss mehr kommen ...!
 

devilsreject

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.02.2015
Beiträge
605
Reaktionspunkte
129
Ort
26871
Also ich muss sagen bis auf selten mal nen Blackscreen wurde ich auf der Xbox one bislang nur 1 mal rausgeschmießen im Multiplayer bei den großen Bodenkrieg Maps.

Der Singleplayer läuft bei mir ohne Probleme, wobei man hier und da schon merkt, das die Konsole ihren Zenit überschritten hat :) leichte Ruckler bei einigen Szenen. Aber trotzallem muss ich den Singleplayer nochmal loben, habe ihn gestern durchgespielt. Grandios gestaltet!!! Wirklich toll gemacht und quasi ohne Ladebalken durchzuspielen. Fesselnde Geschichte gute Sequenzen, tolle Schauplätze. Lediglich das Ende war mir zu stumpf und kurzweilig.
 

andyw1228

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.02.2004
Beiträge
150
Reaktionspunkte
17
Ort
Wolfsburg
Also ich habe auf keinerlei Abstürze oder sowas gehabt, aber leider habe ich den Soundbug, den viele, viele andere auch haben ( https://community.activision.com/t5/Call-of-Duty-Modern-Warfare/Heavy-crackling-static-sound/m-p/11213644/highlight/false#M1087 , dort steht zwar 'solved' es ist aber nur ein Workaround).
Ich hoffe, dass sich Activision derer auch annimmt, da es wohl "nur" Soundblaster Karten betrifft.
Komischerweise musste man den gleichen Workarouind auch schon für Forza Horizon 4 anwenden ( auf 7.1 24bit 96KHz stellen).
 

Chickenator

Neuer Benutzer
Mitglied seit
02.10.2006
Beiträge
22
Reaktionspunkte
3
Ich hab heute tatsächlich mit Abstürzen zu kämpfen, bin jetzt aus 3 von 4 MP-Spielen geflogen. Ist aber irgendwie ne andre Art von Absturz. Wo man vorher noch 10 sec Standbild und dann nen kurzen schwarzen Bildschirm hatte, geht jetzt einfach das Spiel Kommentarlos aus, wie mit Alt+F4,
 

Hypertrax99

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2005
Beiträge
569
Reaktionspunkte
98
Ort
zu Hause ;)
Eine traurige Nummer, die der Hersteller da abliefert. Nicht nur nach dem letzten Update, sondern bereits im ersten Release sind Abstürze auf dem PC an der Tagesordnung. Erfahrungsgemäß habe ich meinen PC zunächst erstmal auf den aktuellen Stand gepatcht, aktueller Grafiktreiber von Nvidia, OS-Update, etc. Erst danach wurde CoD WW aufgespielt. Aber neben den unzähligen Abbrüchen bei den Server-Connections und zu den Blizzard-Servern folgten reihenweise Abstürze und Freezes mit "Memory-Error", "DirectX-Fehler" oder unbenannte Freezes aus heiterem Himmel. Selten, dass ich überhaupt einen ganzen Level zuende spielen konnte. Wirklich bitter, denn die PC-Version macht allenfalls den Eindruck einer Beta-Fassung. Wieder mal reingefallen mit einer Vorbestellung, was mich erneut darin bestärkt, das in Zukunft zu unterlassen. Rausgeschmissenes Geld.
Was ich mir von der Redaktion der PCGames wünschen würde, ist eine vorbehaltlose Berichterstattung NACH dem Release. Zunächst wird immer schön alles gehyped und wenn die Katastrophenspiele dann auf dem Markt sind, verkneift man sich die kritischen Beiträge, während die Gamer-Community mit den fehlerhaften Produkten leben muss. Auch auf der PS4 und der X-Box scheint längst nicht alles gut zu sein. Wozu wurden eigentlich die ganzen Alpha- und Beta-Tests gemacht, wenn dann doch nichts Stabiles auf den Markt geworfen wird? Ein nettes CoD, viel besser als die Vorgänger, aber technisch leider mangelhaft umgesetzt. Da muss mehr kommen ...!

Genau das gleiche wie bei mir, aktuelle Treiber, Spiel läuft ansich flüssig, aber schmiert so ziemlich bei jedem Match ab. Wenn ich alles runter drehe, kann ich bissle länger spielen, wow!! Hab diverse Versuche ausprobiert was man so liest, aber nix hilft wirklich. Hatte abe rnicht vorbestellt und erst gestern gekauft, direkt danach mal Refund gemacht, mal sehen was die sagen.

Crossplay ist auch nicht besser, Voicechat ist verbuggt, man fliegt abundzu aus der Lobby und und und...das Spiel ist ein Witz, vor allem wenn ich lese, dass es super optimiert sein soll für den PC.
 
Oben Unten