Brauche n neuen Monitor, da meiner den Geist aufgibt. Wechsel von CRT auf TFT ?

Patrick1986

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.05.2003
Beiträge
239
Reaktionspunkte
0
Hi Leute
Mein 19" Monitor von vor 5 oder 6 Jahren gibt so langsam seinen Geist auf.
Wenn ich das Bild sowohl auf´m Monitor, als auch auf´m TV angucke, fällt mir auf, dass mein Monitor gar nicht mehr weiß darstellt, eher n leichtes beige.
Ausserdem macht der teils komische Geräusche und dann wackelt das Bild n bisl (wie beim entmagnetisieren).
Deshalb möchte ich n neuen haben.
Was könnt ihr mir empfehlen ?
Die Größe reicht mir eigentlich, deshalb habe ich so an 19" gedacht.
Da ich aber gerne CS:S, Fear usw spiele, brauche ich schon einen, der keine Schlieren hat usw.
Was könnte ihr mir da empfehlen ?
Habe mich eigentlich noch nie mit Monitoren beschäftigt und jetzt alles nachzuholen fänd ich was viel ^^.
Könnt ja mal Vorschläge machen, am besten mit Preisen.
Wieviel ich ausgeben will weiß ich zwar noch nicht, aber denke, dass 300€ reichen sollten.
Danke schonmal
Patrick
 
I

ich98

Guest
Benq FP93GX+
LG L1970HR http://prad.de/new/monitore/test-lge-l1970hr.html
Viewsonic VX922 http://prad.de/new/monitore/test-viewsonic-vx922.html
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
300€ ist mehr als genug für nen schlierenfreien 19er. samsung, benq sind ganz gut.


vergiß aber nicht, vor dem monitorwechsel ind en tribern die HZ-zahl auf 60 zu stellen. TFT betreibt man mit 60HZ.
 

muertel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2005
Beiträge
390
Reaktionspunkte
0
http://geizhals.at/a220748.html

hier noch schnell die daten:

Helligkeit: 300cd/m²
Kontrast: 700:1
Reaktionszeit: 2ms
Blickwinkel: 170°/160°
Panel: TN+Film

Besonderheiten: unterstützt HDCP :top:
Format: 16:10
natürlich mit dvi anschluss =)

22 zoll mit einer reaktionszeit von 2ms, preis knapp 300 euro!!


würde an deiner stelle sofort zugreifen, ich hab den auch und bin begeistert, man kommt sich vor wie im kino wenn man das erste mal davor sitzt :X
(und er sieht dank hochwertiger materialien auch lecker aus :-D )

schlieren tut er natürlich überhaupt nicht, nur die leichte bewegungsunschärfe die typisch für tft-monitore ist ist bei ganz schnellen shootern sichtbar, wie z.b. unreal tournament 2004 und quake... also für shooter unbedingt zu empfehlen!

MFG
 

Peter23

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2004
Beiträge
2.109
Reaktionspunkte
66
Patrick1986 am 18.05.2007 16:19 schrieb:
Hi Leute
Mein 19" Monitor von vor 5 oder 6 Jahren gibt so langsam seinen Geist auf.
Wenn ich das Bild sowohl auf´m Monitor, als auch auf´m TV angucke, fällt mir auf, dass mein Monitor gar nicht mehr weiß darstellt, eher n leichtes beige.
Ausserdem macht der teils komische Geräusche und dann wackelt das Bild n bisl (wie beim entmagnetisieren).
Deshalb möchte ich n neuen haben.
Was könnt ihr mir empfehlen ?
Die Größe reicht mir eigentlich, deshalb habe ich so an 19" gedacht.
Da ich aber gerne CS:S, Fear usw spiele, brauche ich schon einen, der keine Schlieren hat usw.
Was könnte ihr mir da empfehlen ?
Habe mich eigentlich noch nie mit Monitoren beschäftigt und jetzt alles nachzuholen fänd ich was viel ^^.
Könnt ja mal Vorschläge machen, am besten mit Preisen.
Wieviel ich ausgeben will weiß ich zwar noch nicht, aber denke, dass 300€ reichen sollten.
Danke schonmal
Patrick

Für 300€ bekommst du schon 16:10 22Zoller z.b. von iiyama.
Ein geiles Teil.
 
TE
P

Patrick1986

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.05.2003
Beiträge
239
Reaktionspunkte
0
So, habe mich für den LG entschieden und kann nur sagen: HAMMER
1. is der größer als mein alter
2. sind die Farben endlich wieder anständig ^^
3. habe ich keine Probleme mit Schlieren usw bei CS:S und NfS Carbon, der spiegelt nicht so wie der alte, is viel ruhiger und und und
War auf jeden Fall n super Tipp und auch höchste Zeit, meinen alten CRT auszusortieren ^^
 
Oben Unten