Borderlands 3: Trick bringt euch in einer Stunde auf Level 50

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
326
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu Borderlands 3: Trick bringt euch in einer Stunde auf Level 50 gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Borderlands 3: Trick bringt euch in einer Stunde auf Level 50
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Nett, aber so was widerstrebt dem, was ich "Spielspaß" nenne ;) Und für jemand wie mich ist das dann sogar doof, denn was, wenn ich mit einem High-Level-Kumpel spielen, aber nicht von seiner XP profitieren will? ^^ oder klappt der Trick im Freundes-Koop nicht?
 

Xivanon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.09.2011
Beiträge
620
Reaktionspunkte
147
Für mich persönlich wäre so etwas auch das genaue Gegenteil von Spielspaß und dem Grund, warum ich mir das Spiel gekauft habe. Zumindest, was den ersten Charakter betrifft. Wenn ich dann später einen zweiten oder dritten ausprobieren wollen würde, wäre das vielleicht eine Option.
 

Austrogamer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2014
Beiträge
566
Reaktionspunkte
75
Ein cheat für den man arbeiten muß, ist kein cheat.

P.S. Ich bräuchte sowas für BL1 remastered; das ist ja im zweiten durchlauf unglaublich schwer...
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.306
Reaktionspunkte
4.103
Ne danke. Also zumindest 1 mal muss die Story vernünftig durchgespielt werden und danach das Leveln auch ganz normal bis Max Level. Ich verpasse ja sonst die ganzen knackigen (teils Borderlands typisch unfairen) Bosse. Für den 2,3 oder 4 Charakter könnte ich mir das aber sehr gut vorstellen. Da muss ich dann nicht unbedingt alles nochmal durchackern, zumal die Stopry ja die gleiche ist und nicht für jeden Charakter es eine andere gibt.
 

schokoeis

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.10.2003
Beiträge
995
Reaktionspunkte
366
für den 2. oder 3. KJ werd ich das wohl auch so machen. Das ging aber auch schon in BL2. Irgendein Boss geschnappt, den kleinen in die Ecke gestellt und gehofft das er nicht stirbt und los gehts.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.448
Reaktionspunkte
6.773
Also wenn ich dann nächstes Jahr BL3 mal spielen werde werde ich solche Spielchen sicher nicht machen. Dann hat man ja gar nichts vom Spiel. Das wirkt auf mich eher wie eine Art von Exploit,
 
C

Celerex

Guest
Ich verpasse ja sonst die ganzen knackigen (teils Borderlands typisch unfairen) Bosse.

Ich weiß nicht, wie es sich mit den anderen Charakteren verhält, aber ich habe mich für Fl4k entschieden und damit waren sowohl der erste, als auch der TVHM Durchgang extrem einfach. Gibt aktuell auch leider noch keine richtigen "Raidbosse". Die aktuellen Storybosse sind zwar teilweise sehr cool designed, aber (zumindest mit Fl4k) fast schon zu einfach.


@Topic: Für "Twinks" eine super Option, da das normale Leveln bis 50 schon eine Stange Zeit beansprucht. Ich habe alleine von 40 auf 50 sicher um die 10 Stunden gebraucht.
 

OField

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2011
Beiträge
518
Reaktionspunkte
105
Uh, Leute zu Exploits ermutigen, nachdem Blizzard Spieler dafür in WoW gebannt hat. PCGames gives Zero fucks, lol
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Uh, Leute zu Exploits ermutigen, nachdem Blizzard Spieler dafür in WoW gebannt hat. PCGames gives Zero fucks, lol

Das Spiel ist doch kein Onlinegame wie WoW mit Massen an Spielern, die sich gleichzeitig in der Welt treffen könnten, es ist ja nicht mal PlayerVsPlayer (außer vlt bei einem vlt. vorhandenen Spaß-Modus) und basiert auch nicht auf einem Monatsabo - warum bitte sollte man da jemanden ÜBERHAUPT bannen? ^^
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.306
Reaktionspunkte
4.103
Das Spiel ist doch kein Onlinegame wie WoW mit Massen an Spielern, die sich gleichzeitig in der Welt treffen könnten, es ist ja nicht mal PlayerVsPlayer (außer vlt bei einem vlt. vorhandenen Spaß-Modus) und basiert auch nicht auf einem Monatsabo - warum bitte sollte man da jemanden ÜBERHAUPT bannen? ^^

So sieht es aus.
Und mit gewisser Software lässt sich eh Credits/Punkte/Skills und was weis ich nicht alles rein cheaten, war schon bei BL 2 so. Das spiel hat keinen Rang/Kampfmodus wo man andere mit Überlegen ist, es ist ein Spiel rein Spieler gegen KI, also auch rein Solospiel und da kann jeder machen was er will.
 
Oben Unten