Board wechseln?

cardo

Benutzer
Mitglied seit
29.12.2004
Beiträge
54
Reaktionspunkte
5
hi ich möchte mein board wechseln hab jez ein K8v-X drin und möchte ein 4CORE2DUAL einbauen meine frage ist kann ich irgentwie meine daten(windows und alles andere) sichern damit ich sie nachher wieder nutzen kann.das prob ist ja es ist ein raid o system bei mir und die boards benutzen zwar beide via als raid-treiber aber halt unterschiedliche chips und dementsprechend wohl auch andere treiber .gibs ne möglichkeit meine alten sachen weiter zu nutzen?

cu cardo_
 

Tivoli

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.04.2007
Beiträge
124
Reaktionspunkte
0
Nein in den meisten Fällen musst du das Betriebssystem neu Aufspielen
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
Tivoli am 06.05.2007 19:02 schrieb:
Nein in den meisten Fällen musst du das Betriebssystem neu Aufspielen

Bei RAID-Sytemen wär ich mir da nicht so sicher wenn man das MB wechselt.
Am besten die wichtigen Daten auf DVD brennen oder auf ne externe HD sichern.
 
TE
C

cardo

Benutzer
Mitglied seit
29.12.2004
Beiträge
54
Reaktionspunkte
5
hm was nu gehts oda gehts net^^

cu cardo_
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
cardo am 06.05.2007 19:45 schrieb:
hm was nu gehts oda gehts net^^

cu cardo_
Wenn die Southbridge die gleiche ist geht es, sonst nicht.
Beispiel: Hatte einen AthlonXP3000 auf AsusA7V880 und habe auf Athlon64 3500 auf AsusA8V-E gewechselt. Beide Mainboards benutzten die VIA 8237 Southbridge und somit funktionierte es ohne neuinstallation. Ratsam ist es aber alles zu sichern(externe HDD oder auf DVD brennen) und Windows neu installieren
 
R

ruyven_macaran

Gast
Goliath110 am 06.05.2007 19:51 schrieb:
cardo am 06.05.2007 19:45 schrieb:
hm was nu gehts oda gehts net^^

cu cardo_
Wenn die Southbridge die gleiche ist geht es, sonst nicht.
Beispiel: Hatte einen AthlonXP3000 auf AsusA7V880 und habe auf Athlon64 3500 auf AsusA8V-E gewechselt. Beide Mainboards benutzten die VIA 8237 Southbridge und somit funktionierte es ohne neuinstallation. Ratsam ist es aber alles zu sichern(externe HDD oder auf DVD brennen) und Windows neu installieren

z.t. können neuere southbridges auch arrays älterer erkennen.
ansonsten gibt es keine möglichkeit, die daten ohne nutzung externer kopien zu übernehmen.
 
TE
C

cardo

Benutzer
Mitglied seit
29.12.2004
Beiträge
54
Reaktionspunkte
5
alos ich hab ja ein ghost image vom meinem system also backup !wenn ich jez winxp mit den neuen raid treiber installe und dann einfach mein backup drüber mache geht das denn?

cu cardo_
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.729
Reaktionspunkte
5.964
cardo am 06.05.2007 21:10 schrieb:
alos ich hab ja ein ghost image vom meinem system also backup !wenn ich jez winxp mit den neuen raid treiber installe und dann einfach mein backup drüber mache geht das denn?

cu cardo_
du meinst jetzt von windows, so dass du windows nicht neu installieren musst? KANN gehen, aber es wäre dringend zu empfehlen, dass du windows von grund auf neu installierst bei nem neuen board, denn auch wenn es fehlerfrei geht weißt du nie, ob es optimal läuft. neuinstall ist auch beim gleichen board alle 7-8 monate ne wohltat. und deine tools&games kannst du ja nach un nach installieren, viele games "merken" auch, wenn du als ordner den "alten" ordner wählst, dass dort schon die nötigen daten sind, so dass nur wenig komplett neu installuert werden muss.
 
Oben Unten